Parkplatz

Parkplatz TorfhausAltenau OT Torfhaus

gradegradegradegradegrade
Adresse
Torfhaus 12
38667 Altenau OT Torfhaus
Deutschland
Anzeige
ID

#5927

Betreiber
Harz Energie GmbH & Co. KG
local_phone+49 5522 503-0
Verbund
Kosten

Laden kostenpflichtig

Parken kostenlos

Freischaltung / Bezahlung

Spontanladen (adhoc) ohne vorherige Registrierung ist hier möglich

RFID-Karte (Betreiber / Roaming)

App

Mit diesen Angeboten / Ladekarten kann die Ladesäule genutzt werden

EinfachStromLaden

Shell Recharge Ladekarte/App

EWE-Stromtankkarte Altvertrag

GET CHARGE

EnBW mobility+ Ladekarte/App Viellader-Tarif

alle passenden Angebote
Anschlüsse
Ladesäule 1 #5109
Mennekes
Typ 2 Dose #16560
22 kW (400 Volt, 32 Ampere)
siehe Störungsmeldung
Typ 2 Dose #16561
22 kW (400 Volt, 32 Ampere)
Schuko #16562
3.7 kW (230 Volt, 16 Ampere)
Schuko #16563
3.7 kW (230 Volt, 16 Ampere)
Ladelog

85 erfolgreiche Ladungen gemeldet, zuletzt am 03.07.2019

vollständiges Ladelog Ladung eintragen
Störungen
Meldung am 19.07.2019
Ausfall Ladepunkt #16561

Rechte Dose scheint defekt. Mehrmals probiert. Zoe meldet nur „Anschlüsse prüfen“. Links klappt auf Anhieb

Störung kommentierenStörung aktualisierenStörung behoben
Öffnungszeiten

Rund um die Uhr nutzbar

Fahrzeuge

Autos

Zweiräder

Lagebeschreibung

Die Säule befindet sich vor der Schrankenanlage auf dem Großparkplatz.
Eine weitere Säule scheint in Vorbereitung zu sein. (Im Aug.2017 noch nichts davon zu sehen)

Ladeweile

Restaurant Bavaria Alm
Restaurant Halali
Imbissstube Brockenstube mit Brockenblick (innen und außen)
Direkter und perfekter Blick auf den Brocken.
Hotels
Outdoor-Geschäfte
Wanderwege
Fahrradverleih
Motorradtreff
Sommerrodelbahn
Besucherzentrum, Ausstellung mit Kino und kleinem Laden www.torfhaus.info

Winter: Schlepplift in 400m Entfernung (am Parkplatz Straße Richtung Altenau)
Rodelbahn mit Lift, Schlitten, Skiverleih unter der Brockenstube

Allgemeine Hinweise

Bei hoher Besucheranzahl auf dem Torfhaus (Winterwochenenden) ist die Mobilfunkdatenverbindung der Funkzelle oft nur Edge oder ganz abgeschaltet (nur Telefonieren ist dann möglich).
Das führt dazu, dass auch die Säule nicht die RFID-Karte mit dem Kundenkonto abgleichen kann und "Vorgang zur Zeit leider nicht möglich" im Display erscheint.
Die Säule wird dann z.B. in The New Motion als rotes X gekennzeichnet (nicht verfügbar).

von Nik am 29.08.2014 gemeldet, aktualisiert am 20.04.2019 von soebe
warning Ein Problem melden
Anzeige

10 Kommentare zu Parkplatz Torfhaus Altenau OT Torfhaus

  1. Genial platzierte Ladestation - am höchsten befahrbaren Punkt des Harzes. Von dort aus kann man praktisch den ganzen Harz rekuperierend herunterrollen, ohne dass die Reichweite schrumpft! :)

  2. So muss das sein, freischalten mit beliebiger RFID, die Parkplätze können nich zugeparkt werden und man kann 24/7 ran. Weiter so Harz Energie.

  3. Sind im starken Schneeregen dort angekommen. RFID Karte von TheNewMotion funktionierte. Musste den Stecker 2x reinstecken und den ladevorgeng noch einmal starten. Im Schneeregen so ne Sache. Ein kleines Dach (Carportüberdachung) wäre daher die Krönung. Die Alm daneben hat sensationelles Essen.

  4. Super Ladepunkt. Top Standort. Und nicht von Verbrennern zugeparkt.

  5. Lage ist ok, aber hier ist natürlich der am meisten besuchteste Parkplatz / Punkt im Harz.
    Leider ließ sich die Säule nicht freischalten mit TNM....

  6. Die Absperrung vor der Säule ist leider weg, daher besteht jetzt eher die Gefahr des Zuparkens. Trotzdem: die Säule steht an der richtigen Stelle, funktioniert und der Service klappt.

  7. Total zugeparkt in Winter, unfreundlicher Audi TT Fahrer hat dann doch seinen Platz geräumt. Hier muss dringend eine vernünftige Bedchilderung und Kennzeichnung her.

  8. Ladung mit Charge & Fuel Card möglich. Ladestation war gut zugänglich. Problem ist die Ladedauer. Es sollte mehrere Stunden dauern, meinen Kleinwagen wieder zu laden. Ich vermute, dass nicht mit 22 kw sondern höchstens mit 11 KW geladen wurde. Das kann ich messtechnisch nicht nachweisen. Hier muss (!) eine Schnellladesäule hin. Torfhaus wäre die erste und wichtigste Adresse für E-Mobile im Zentrum des Harzes.

  9. Ich konnte hier problemlos mit Charge&Fuel laden. Alles frei. Ein CSS - Lader wäre hier klasse. Dann wäre ür manche Fahrzeuge die Ladeweile kürzer. Die Erfahrung von Elektrolurch aus dem Jahr 2014 stimmt.
    Die Rekuperation von Torfhaus aus ist eindrucksvoll, auch wenn sich die Reichweite dann auf den geringeren Durchschnittsverbrauch bezieht.

  10. Eine Säule vorgefunden.
    Keine Markierungen, deshalb zwei der vier möglichen Stellplätze von Verbrennern zugeparkt.

Schreibe einen Kommentar

Logge dich ein, um einen Kommentar zu hinterlassen. Noch keinen Account? Hier registrieren.