Stadtplatz in Litschau

Stadtplatz 25
Tel: +43 800 800 777

Webseite

Anzeige

Stromtankstellen-Nr.
15233
Bewertung
4.3 von 5 Punkten, 8 Stimmen
Betreiber
EVN
Verbund
emobil@evn.at
Ladekarten / Angebote

Mit diesen Ladekarten / Angeboten kann diese Ladesäule genutzt werden

Tip für Gelegenheits- und Poweruser

alle Ladekarten für den Verbund EVN

Kosten
Parkplätze
2 kostenlose Parkplätze
Ladestecker
4
2 x Typ 2 11 kW
2 x Schuko
Öffnungszeiten
Rund um die Uhr (24/7) nutzbar
Position / Lage
Unmittelbar neben der öffentlichen Telefonzelle der A1-Telekom und gleich neben dem Haupteingang der Stadtpfarrkirche gelegen.

Ladesäule mit 2 Schrägparkplätzen samt Bodenmarkierung für 2 E-Autos
und zusätzlich für 2 Längsparker zugänglich (somit von 4 Parkplätzen aus nutzbar)
Ladeweile
Mitten am Stadtplatz im Zentrum von Litschau, der nördlichsten Stadt Österreichs, gelegen,
zahlreiche Restaurants, Bäckereien, Kaffeehäuser, Banken, Einkaufsmöglichkeiten sowie Stadtpfarrkirche, Rathaus und Touristeninformation, Herrensee,
Freies WLAN bei der Ladesäule
Temporäre Störung
Es liegt keine Störungsmeldung vor.

Logge dich im Forum ein, um eine Störung zu melden

Kompatibilität
an dieser Säule wurde 5 mal erfolgreich geladen

erfolgreich geladen:

BMW i3: Typ 2 - eine Meldung

Renault ZOE: Typ 2, Schuko - 4 Meldungen

bereitet Probleme:

Renault ZOE: Typ 2 - 2 Meldungen

Ladelog

30.4.2018 Renault ZOE: Typ 2 - 11 kW mit EinfachStromLaden, erfolgreich

Details
Mit Maingau Kartw geladen

24.4.2018 BMW i3: Typ 2 - 11 kW mit EVN Strom-Tankkarte / Autoladen App, erfolgreich

06.8.2016 Renault ZOE: Typ 2 - 11 kW mit TANKE WienEnergie Ladekarte, erfolgreich

Details
Zuerst waren alle 4 Parkplätze rundherum durch Verbrenner zugeparkt. Einer der beiden markierten wurde dann frei, die unfreundliche ältere Dame aus Wien, wollte jedoch von der Problematik nichts wissen. Der 2. markierte Parkplatz wird von der tschechischen Wirtin gegenüber als Dauerparkplatz genutzt. Die weiss zwar über den Zweck des Parkplatzes bescheid, ist aber offensichtlich nicht bereit, bei Bedarf weg zu fahren.

29.7.2016 Renault ZOE: Schuko mit EVN Strom-Tankkarte / Autoladen App, erfolgreich

29.7.2016 Renault ZOE: Typ 2 - 11 kW mit EVN Strom-Tankkarte / Autoladen App, Problem

Details
Nach erfolgreicher Authentifizierung mit der EVN-Karte fing der Zoe ganz kurz an zu laden (1 Sek.) und hat dann abgebrochen. Mehrmals versucht, selbes Ergebnis.
Bei der Hotline wurde mir die Ladestation von der Ferne freigeschalten, dann konnte ich laden.
EVN-Karte war nicht schuld, diese ging und geht an allen anderen EVN-Ladestationen.

17.7.2016 Renault ZOE: Typ 2 - 2,5 kW mit TANKE WienEnergie Ladekarte, Problem

Details
nördliche Steckdose hat beim Einschalter der Batterie-Klimaanlage der ZOE abgeschaltet. Beim Wiedereinschalten brauchte es die RFID Karte, danach offenbar auf Notstrom - vermutlich 1-Phasig, 10-13A geschaltet. Errechnete Ladedeauer bei 50% SOC: 14 Stunden.

17.7.2016 Renault ZOE: Typ 2 - 11 kW mit TANKE WienEnergie Ladekarte, erfolgreich

Details
Südliche Säule funktionierte dann wie Bedienungsanleitung vorsah (siehe Problemmeldung am selben Tag)

Logge dich im Forum ein, um die Funktion zu bestätigen.

Karte

Karte wird aktualisiert...

place
100+ kW
place
43 - 99 kW
place
22 - 42 kW
place
11 - 21 kW
place
bis 10 kW

Anzeige

Weitere Stromtankstellen in der Nähe

Bewertungen / Kommentare

Helfried am 11. Oktober 2018 um 21:10, Bewertung:
So ein nettes Städtchen am Ende der Welt, wer hätte das gedacht! Nicht nur der elitär gelegene Ladeplatz ist sehr schön, auch das Umfeld der Stadt mit den Moor- und Badeseen sowie der Burg und der Museumsbahn bietet jede Menge Interessantes.
Touristisch sehr empfehlenswert! Die ganz nahe Konditorei-Pension Eigl bietet eine schöne Vielfalt an Torten und günstige Zimmer. Allerdings muss man zwischen beispielsweise 0:15 Uhr und 8 Uhr ganze 116 Glockenschläge erdulden, und zwar in voller Lautstärke!

Hinterlasse einen Kommentar

Keine Gewähr. Daten werden sorgfältig geprüft, falls doch etwas nicht stimmen sollte, melde es bitte