Karte Spar Sankt Pölten
Karte laden

Supermarkt
SparSankt Pölten

SternebewertungSternebewertungSternebewertungSternebewertungSternebewertung
Adresse
Purkersdorfer Straße 31
3100 Sankt Pölten
Österreich
Anzeige
ID

#19874

Betreiber
Spar
Verbund

An der Säule ist ein RFID-Leser angebracht, jedoch wird die Ladung auch ohne Authentifizierung gestartet. Einfach anstecken und laden.

Kosten

Laden kostenlos

Parken kostenlos

Freischaltung / Bezahlung

Spontanladen (adhoc) ohne vorherige Registrierung ist hier möglich

ohne Authentifizierung

Anschlüsse
Ladesäule 1 #18367
Typ 2 DoseTyp 2 Dose #56302
11 kW (400 Volt, 16 Ampere)
SchukoSchuko #56303
2.3 kW (230 Volt, 10 Ampere)
Ladelog

6 erfolgreiche Ladungen gemeldet, zuletzt am 05.11.2019

vollständiges Ladelog Ladung eintragen
Störungen

es liegt keine Störungsmeldung vor

Störung melden
Öffnungszeiten
Montag von 6:45 bis 19:00 Uhr
Dienstag von 6:45 bis 19:00 Uhr
Mittwoch von 6:45 bis 19:00 Uhr
Donnerstag von 6:45 bis 19:00 Uhr
Freitag von 6:45 bis 19:00 Uhr
Samstag von 6:45 bis 19:00 Uhr

Mehrere Schranken versperren den Weg zum Parkplatz außerhalb der üblichen Öffnungszeiten.

Fahrzeuge

Autos

Zweiräder

Lagebeschreibung

Am Nordwest-Eck des Parkplatzes, etwas entfernt vom Supermarkt-Gebäude. Trotzdem häufig zugeparkt.
Das Satellitenbild zeigt den Supermarkt noch nicht.

Ladeweile

Kleine Bistro-Nische im Supermarkt mit günstigem Frühstück ua.,
Restaurant Fasslboden - fasslboden.at
Privatzimmer Mäher - privatzimmermahrer.at

Problem melden Ein Problem melden
Anzeige

5 Kommentare zu Spar Sankt Pölten

  1. Nette Säule, weg vom Trubel der Stadt. Die lokale Jugend-Gang (13) hat sich gleich für das spacige Auto interessiert, wieso da ein Kabel raushängt und so. Ich sag euchs, das wird was mit der neuen Generation. :)

  2. Danke Helfried für die Info (v.a. wegen RFID-Karte ignorieren), ich hatte vor längererZeit mal im Spar-Markt gefragt, wie man hier laden kann, welche Karte man bräuchte, damals gabs Null Ahnung, daher hab ich
    die Säule gedanklich ausgeblendet - spitze, wenns jetzt geht - schön langsam werden es immer mehr.
    Schade nur, dass es in St.Pölten (=Landeshauptstadt) nur einen einzigen (!) Schnelllader gibt.

  3. Die Ladesäule ist sonntags rigoros abgesperrt und offiziell nicht benutzbar. Das wirkt unsympathisch auf mich.

  4. Der Lader lädt Typ 2 angeblich nur mehr mit 3 kW. Das glaube ich aber nicht - bitte nächstens darauf achten und loggen!

  5. lädt mit 11 kW

Schreibe einen Kommentar

Logge dich ein, um einen Kommentar zu hinterlassen. Noch keinen Account? Hier registrieren.