Karte Stadtwerke Böhmetal Walsrode
Karte laden

Stadtwerke BöhmetalWalsrode

SternebewertungSternebewertungSternebewertungSternebewertungSternebewertung
Adresse
Kleiner Graben 26
29664 Walsrode
Deutschland
Anzeige
ID

#4853

Betreiber
Stadtwerke Böhmetal GmbH
Verbund

Kosten

Laden kostenpflichtig

Parken kostenlos

Freischaltung / Bezahlung

Spontanladen (adhoc) ohne vorherige Registrierung ist hier möglich

RFID-Karte (Betreiber / Roaming)

App

Webseite

Mit diesen Angeboten / Ladekarten kann die Ladesäule genutzt werden

EinfachStromLaden

Shell Recharge Ladekarte/App

Plugsurfing Ladekarte / App

GET CHARGE

ADAC e-Charge

alle passenden Angebote
Anschlüsse
Ladesäule 1 #4142
Mennekes - Smart SN 22
Typ 2 DoseTyp 2 Dose #13418
22 kW (400 Volt, 32 Ampere)
Typ 2 DoseTyp 2 Dose #13419
22 kW (400 Volt, 32 Ampere)
SchukoSchuko #13420
3.7 kW (230 Volt, 16 Ampere)
SchukoSchuko #13421
3.7 kW (230 Volt, 16 Ampere)
Ladelog

95 erfolgreiche Ladungen gemeldet, zuletzt am 26.04.2020

vollständiges Ladelog Ladung eintragen
Störungen

es liegt keine Störungsmeldung vor

Störung melden
Öffnungszeiten

Rund um die Uhr nutzbar

Fahrzeuge

Autos

Zweiräder

Lagebeschreibung

Auf dem Kundenparkplatz der Stadtwerke.

Kleiner Graben 26 (Ecke Poststr.)

Ladeweile

Innenstadt in zwei Minuten fußläufig erreichbar.

Bestens geeignet für die kurze Ladepause:
"Cafe am Markt", Kleiner Graben 20A

Allgemeine Hinweise

Fahrradladestation an der Kreuzung Sundernstraße/Kleiner Graben.
Eine der beiden Stellplätze ist für die Geschäftsführung der Stadtwerke reserviert.

Vorsicht: Die Ladezeit ist auf 1 Stunde begrenzt.

Auf dem öffentlichen Parkplatz hinter dem Gebäude der Stadtwerke werden Anfang 2020 3 neue Ladesäulen in Betrieb genommen.

von Leftaf am 02.06.2014 gemeldet, aktualisiert am 29.07.2020 von Guy
Problem melden Ein Problem melden
Anzeige

11 Kommentare zu Stadtwerke Böhmetal Walsrode

  1. Die Ladesäule funktioniert gut und liegt zentral. Aber für meinen Geschmack zu zentral. Die Anfahrt zur Autobahn dauert recht lange (Viertelstunde im Verkehr tagsüber). Man kann RFID-Karten von den Stadtwerken bekommen, die Preise sind aber happig: 5€ pro Woche. Da ist das Laden nur während der Öffnungszeiten interessant (kostenlos).

  2. Zur Zeit ist die Säule mit jeder RFID-Karte aktivierbar. Man überlegt, einem Verbund beizutreten.

  3. Es wird ständig ein Ladeplatz freigehalten. Vorbildlich! Und die Ladesäule ist immer in Ordnung.

  4. Prima! In Fallingbostel ist die CF Box defekt und die Böhmetal-Säule wegen Baustelle nicht zu finden. Aber hier funktioniert es wie immer zuverlässig.

  5. am 22. waren beide Plätze von eigenen Fahrzeugen blockiert. Erst nach langem Suchen konnten die Fahrer ausfindig gemacht werden. Das eine Fahrzeug konnte wegen Urlaub des Fahrers mangels Schlüssel nicht weggefahren werden.
    Die Mitarbeiterin war sehr bemüht, das war sehr Positiv!

  6. Auch im tiefsten Winter lässt sich problemlos laden. Auch wenn eine Seite der Säule mit einem dauerladenden, völlig eingefrorenen i3 blockiert ist.

  7. Im Winter oft meine Rettung, wenn es bis zur nächsten CF-Säule nicht reicht.

  8. Die Schilder an den Parkplätzen wurden überarbeitet. Wer nach Ende des Ladevorgangs nicht wegfährt, droht jetzt abgeschleppt zu werden.

  9. Nach wie vor zuverlässig und kostenlos. Vielen Dank an die Stadtwerke Böhmetal!

  10. laut Schild ist nur 1std Laden zulässig, danach droht der Abschlepper aber länger wollte ich sowieso nicht bleiben, Pech für Leute, die nicht schnell Laden können ;-)

  11. 3 neue Ladesäulen mit je zwei Typ2-Anschlüssen und 6 vorgegebenen Parkplätzen. Hervorragende Lage zur Walsroder Innenstadt.

Schreibe einen Kommentar

Logge dich ein, um einen Kommentar zu hinterlassen. Noch keinen Account? Hier registrieren.