Karte Zum Speicher & Alte Brennerei Uckerland
Karte laden

Restaurant
Zum Speicher & Alte BrennereiUckerland

SternebewertungSternebewertungSternebewertungSternebewertungSternebewertung
Adresse
Nechlin 11
17337 Uckerland
Deutschland
Anzeige
ID

#15331

Betreiber
Inselwerke eG
Verbund

Die Ladesäule ist Bestandteil des BürgerLadenetz der Bürgerwerke eG: buergerwerke.de

Kosten

Laden kostenpflichtig

Parken kostenlos

Freischaltung / Bezahlung

Spontanladen (adhoc) ohne vorherige Registrierung ist hier möglich

RFID-Karte (Betreiber / Roaming)

App

Mit diesen Angeboten / Ladekarten kann die Ladesäule genutzt werden

Maingau-EinfachStromLaden

EWE-Stromtankkarte Altvertrag

Plugsurfing Ladeschlüssel

GET CHARGE

ADAC e-Charge

alle passenden Angebote
Anschlüsse
Ladesäule 1 #13995
Typ 2 DoseTyp 2 Dose #42760
22 kW (400 Volt, 32 Ampere)
Ladelog

14 erfolgreiche Ladungen gemeldet, zuletzt am 29.06.2019

vollständiges Ladelog Ladung eintragen
Störungen

es liegt keine Störungsmeldung vor

Störungslog Störung melden
Öffnungszeiten

Rund um die Uhr nutzbar

Zu den Öffnungszeiten des Restaurants kann vor Ort eine Ladekarte ausgeliehen werden. Auf diese Weise ist die Ladestation barrierefrei nutzbar.

Die Ladestation steht auch außerhalb der Öffnungszeiten zur Verfügung.

Fahrzeuge

Autos

Zweiräder

Ladeweile

Übernachtung in der "Alten Brennerei" (liebevoll sanierte Zimmer).
Restaurant "Café zum Speicher": Tolle große Terrasse in einer Oase der Ruhe -- nur Vogelgezwitscher und (wenn man Glück hat) Storchengeklapper. Besondere Empfehlung: Der "Eisteller" (statt "Eisbecher")!

Allgemeine Hinweise

Bei technischen Problemen bitte im Hotel/Café Bescheid sagen *und* bitte melden an: +49 38372 140001 bzw. energie@inselwerke.de

Problem melden Ein Problem melden
Anzeige

7 Kommentare zu Zum Speicher & Alte Brennerei Uckerland

  1. Unkompliziertes Laden im Rahmen der Inselwerke Tour, sehr schöne neue moderne Gästezimmer im Retro Look.

  2. Tolle Unterkunft bei der Berlin-Usedom-Tour der Inselwerke!

  3. freundliche Begrüßung und sofortige Möglichkeit des Ladens eingeräumt, da
    das E-Auto der Eigentümer dort grad geladen wurde
    Super leckeres Essen !!!!!!

  4. Leider sehr buggy, aber tolle location.

  5. Am besten eine Übernachtung gleich mit einplanen. Ausser Schuko ging nichts.
    Typ2 seit wartung einige tage zuvor unbrauchbar.
    Schlüssel für CEE hat der Chef, der nicht da war

  6. @eDEVIL, Du hattest wirklich Pech (bzw. gerade eben zu wenig Geduld). Wir konnten das inzwischen im Detail nachvollziehen: Der zuständige Mensch, den der Mitarbeiter, mit dem Du gesprochen hast, angerufen hat, war zu der Zeit gerade in Berlin unterwegs. Er hat daher wiederum einen Vertreter in Nechlin um Hilfe gebeten. Das Hin- und Hertelefonieren hat wohl etwas gedauert, jedenfalls kam der Vertreter dann zu der Säule und hat gerade noch Deine Rücklichter gesehen. Er hat dann die Säule resettet, und seitdem scheint sie wieder zu funktionieren: Der Wirt fährt selbst einen e-Golf und lädt regelmäßig an dieser Station. Der Vertreter vor Ort hätte Dir auch Zugang zu den CEE-Dosen geben können, wenn Du etwas mehr Zeit gehabt hättest.

    Also: Nochmal eine Entschuldigung von Seiten der Inselwerke, dass das so unglücklich gelaufen ist! Man kann nicht ernsthaft versprechen, dass es nie wieder vorkommt, aber aus dem gegebenen Anlass wird die Ladestation in Kürze mit einem Schild versehen, aus dem die Hotline-Nummer der Inselwerke (+49 38372 140001) hervor geht. Möglicherweise lassen sich die Kommunikationswege so abkürzen.

  7. Alles bestens! Bewirtung aber erst ab Mittag möglich, kein Frühstück außer für Pensionsgäste, uns wurde aber dennoch netterweise Kaffee&Kuchen gereicht. Bisschen abgelegen, einfach aufs Navi vertrauen ;)

Schreibe einen Kommentar

Logge dich ein, um einen Kommentar zu hinterlassen. Noch keinen Account? Hier registrieren.