Autobahnraststätte Soester Börde Nord in Soest


Anzeige

Stromtankstellen-Nr.
25882
Bewertung
3.9 von 5 Punkten, 10 Stimmen
Betreiber
EnBW
Verbund
Ladekarten / Angebote
Kosten
Parkplätze
3 kostenlose Parkplätze
Ladestecker
3
1 x CHAdeMO - 50 kW
1 x Combined Charging - 50 kW
1 x Typ 2 22 kW
Öffnungszeiten
Rund um die Uhr (24/7) nutzbar
Temporäre Störung

Es liegt keine Störungsmeldung vor.

Logge dich im Forum ein, um eine Störung zu melden

Kompatibilität
an dieser Säule wurde 7 mal erfolgreich geladen

erfolgreich geladen:

BMW i3: Combo - eine Meldung

Hyundai IONIQ electric: Combo - 2 Meldungen

Kia Soul EV: CHAdeMO - eine Meldung

Nissan Leaf: CHAdeMO - 2 Meldungen

VW e-Golf: Combo - eine Meldung

Ladelog

17.1.2018 Nissan Leaf: CHAdeMO - 48 kW ohne Ladekarte, erfolgreich

Details
Ladenetz Roaming funktioniert nicht, innogy eCharge App kennt die Säule nicht. Telefonische Freischaltung

13.1.2018 Nissan Leaf: CHAdeMO - 50 kW mit PlugSurfing Ladeschlüssel, erfolgreich

Details
PlugSurfing RFID Anhänger vorgehalten und Ladesäule wurde freigegeben. Kosten? Keinerlei Info.

10.1.2018 Kia Soul EV: CHAdeMO - 50 kW mit NewMotion Ladekarte, erfolgreich

Details
Wir hatten einen Ladeabbruch. Dieser könnte aber auch vom Auto ausgelöst worden sein. Zweites mal Starten und bezahlen ging.

10.1.2018 Hyundai IONIQ electric: Combo mit NewMotion Ladekarte, erfolgreich

08.1.2018 Hyundai IONIQ electric: Combo - 50 kW mit NewMotion Ladekarte, erfolgreich

06.1.2018 BMW i3: Combo - 35 kW mit NewMotion Ladekarte, erfolgreich

04.1.2018 VW e-Golf: Combo - 40 kW mit Charge&Fuel, erfolgreich

Details
Säule ist zwar noch in keiner App zu finden aber lässt sich mindestens mit angegebener Ladekarte freischalten

Logge dich im Forum ein, um die Funktion zu bestätigen.

Karte
43 kW und mehr
22 kW
11 kW
weniger als 11 kW

Anzeige

31 weitere Stromtankstellen in der Nähe

alle Stromtankstellen zeigen

Bewertungen / Kommentare

jensebens am 13. Januar 2018 um 14:04, Bewertung:
Positiv: Endlich ein Schnelllader an dieser Autobahn Raststätte!
Negativ: Man schaut auf die Rückseite der Säule, die somit schwer als Ladesäule zu erkennen ist.
Abzuwarten: Bisher keine Beschilderung, keine Hinweise, keine Parkbeschränkungen. Das dürfte die Verfügbarkeit erschweren. Während meines Ladevorgangs parkte ein SUV vor der Säule. Mein Hinweis "Ladesäulenparkplatz" wurde mit dem Argument "Wir stehen ja nur 1 1/2 Minuten hier" übergangen.
hekupe am 8. Januar 2018 um 21:13, Bewertung:
Im Dunkeln ist die Ladesäule wegen fehlender Beschilderung und wegen der chaotisch parkenden LKW nur sehr schwer zu finden. Ich wäre während des Ladens beinahe von einem Brummifahrer zugeparkt worden! Kein Wunder, wenn man gar nicht erkennen kann, dass sich dort eine Ladesäule befindet. Zumal man auch kein beleuchtetes Display sehen kann - die Säule ist nämlich um 180 Grad gedreht montiert worden und man schaut vom Parkplatz aus auf deren Rückseite. Geht ja überhaupt nicht! Hier gibt es insgesamt noch sehr, sehr großes Verbesserungspotential.
INRAOS am 7. Januar 2018 um 09:18, Bewertung:
Ladesäule funktioniert einwandfrei. Autorisierung ist an der Säule per RFID Karte und per Smartphone möglich. Ich habe mit meiner NewMotion Karte problemlos laden können. Ladestop ist dann nur mit der gleichen Karte möglich.
Negativ: Bisher keine Kennzeichnung der Ladeflächen und null Beschilderung zur/an der Säule. Aber das wird ja sicher (hoffentlich) bald passieren.
Ansonsten Top - endlich eine T&R Lademöglichkeit an der A44

Hinterlasse einen Kommentar

Keine Gewähr. Daten werden sorgfältig geprüft, falls doch etwas nicht stimmen sollte, melde es bitte