Renault R5e (2024)

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Renault R5e (2024)

USER_AVATAR
read
Motor1 lichtete einen Erprobungsträger auf Clio-5-Basis für den 2024 angekündigten und kommenden R5e (im Grunde auch R4e) ab.

Was man erkennen kann ist ein Ladeanschluss an der Front (wobei das dem Umbau geschuldet sein kann), das Akkupack in der Bodenbaugruppe und hinten eine Einzelradaufhängung, abseits der sonst üblichen Verbundlenkerachse (Standard bei CMF-B; Clio 5, Sandero, Micra, ...).

Die MéganE allerdings verfügt ebenfalls über eine Einzelradaufhängung an der Hinterachse, womöglich ists ein konstruktives Merkmal für die Renault-Nissan BEV.
renault-5-spy-photos.jpg
renault-5-spy-photos_3.jpg
renault-5-spy-photos_4.jpg
Quelle: https://www.motor1.com/news/610113/rena ... photos-ev/
Der Widerwille jemandem zuzuhören, beruht auf der Angst, die eigene Meinung zu ändern.
(c) Carl Rogers
Anzeige

Re: Renault R5e (2024)

USER_AVATAR
read
Ein sehr spannendes Fahrzeug wie ich finde. Ich denke er wird grossen Erfolg haben, ähnlich wie der Fiat 500e. Hinzu kommt, er wird bei der Markteinführung einer der modernsten Kleinstwagen sein. Der Nissan Micra, der auf der gleichen Plattform entsteht, wohl ebenfalls. Wird der der neue R5 eigentlich R5e oder Renault 5 E-Tech genannt?

Bislang ist folgendes bekannt:

Elektromotor mit 134 PS (ePT-100 kW Motor), gleicher Entwickler wie beim Megane
Frontantrieb
Auf neuer CMF-BEV Plattform von Renault-Nissan
Reichweite ca. 400km
NCM-Batterien
Batteriekapazitätn ca. 40 oder 52 kWh, je nach Modell
www.elektroauto.community - freundliche & werbefreie EV Community für News, Support und Austausch.

Re: Renault R5e (2024)

USER_AVATAR
read
Höchst vermutlich wird die Namensgebung in die Richtung gehen Renault R5 E-Tech Electric - wie bei der MéganE oder nun auch Zoe.

Finde ich etwas sperrig; daher kurz R5e - von meiner Seite aus.

Danke auch mit der Erwähnung vom ePT-100kW (vmtl. electric-powertrain / bzw. MéganE: ePT-160kW), das interessante daran ist, dass über die Länge des Rotor-Stator die Leistung definiert wird, sofern ich's noch richtig in Erinnerung habe.

Im Gespräch war auch, dass die Alpine-Version es R5 den 160kW Antrieb haben soll.

Quelle: https://insideevs.de/news/518371/alpine ... eb-megane/
Der Widerwille jemandem zuzuhören, beruht auf der Angst, die eigene Meinung zu ändern.
(c) Carl Rogers

Re: Renault R5e (2024)

USER_AVATAR
read
Also, der R5e wurde komplett anders avisiert. Der Wagen da oben scheint ein Clio/Zoe Derivat zu sein. Optisch und wahrscheinlich technisch keine Innovation, Renault Mainstream - uninteressant.
ZOE verkauft, es kommt ein SMART.
Wenn ich übers Wasser gehe tönen meine Kritiker: "Nicht mal schwimmen kann er"

R 5 E-Tech

USER_AVATAR
  • autarc
  • Beiträge: 444
  • Registriert: Mi 30. Mär 2016, 09:45
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 200 Mal
read
Der alte R5 aus den 80er war bei uns ein Familienauto, vom Opa, Student bis zum Ur-Enkel,
praktisch, zuverlässig, sparsam, reparaturfreundlich, steht jetzt in einer Scheune,

Der R5 E-Tech könnte, nachdem was man liest, ein würdiger Nachfolger werden
Dateianhänge
R 5.JPG

Re: R 5 E-Tech

USER_AVATAR
read
Den ersten "Fahrbericht" gibt es auch schon. Das Blechkleid kommt aber dem Anschein nach vom Clio: https://www.autozeitung.de/renault-5-fa ... 03624.html
Twingo electric Vibes seit 12/2020
Wallbox Easee Home

Re: R 5 E-Tech

geka
  • Beiträge: 859
  • Registriert: So 28. Jul 2013, 19:33
  • Hat sich bedankt: 162 Mal
  • Danke erhalten: 355 Mal
read
Der elektrische R5 wird leider kein würdiger Nachfolger sein.
Renault meint in Richtung Premiumpreise gehen zu müssen. Der R5 wird praktisch und gut, aber sicher nicht günstig.
Praktisch, gut, günstig wird in Zukunft DACIA sein.
Ph2 Zoe 50 Zen 135 + CCS + Winterpaket; gebaut 24/11/2020, übernommen 10/12/2020

Re: Renault R5e (2024)

USER_AVATAR
read
@Sonnenfahrer Das oben abgebildete, ist ein Clio 5, mit dem Antrieb des kommenden R5 - und damit ein ERPROBUNGSTRÄGER! - wie deutlichst beschrieben wurde.
Der Widerwille jemandem zuzuhören, beruht auf der Angst, die eigene Meinung zu ändern.
(c) Carl Rogers

Re: R 5 E-Tech

USER_AVATAR
read
Naja, warten wir's mal ab, wohin sich der Preis entwickelt. Hier ist nochmal der Bericht in Textform: https://www.autozeitung.de/neuer-renaul ... ml?image=8
Twingo electric Vibes seit 12/2020
Wallbox Easee Home

Re: Renault R5e (2024)

USER_AVATAR
read
Auf den Wagen bin ich echt sehr gespannt, der könnte cool werden.
Also mein Bedarf ist da noch 10 Jahre Plus hin, aber man will ja trotzdem auf dem laufenden bleiben.

Ist schon was zum finalen Design durchgesickert?
Gerade keine Lust auf GE.
Geht Radfahren, ist schöner.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „R5 E-Tech - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag