HPC-Ausbau der EnBW

HPC-Ausbau der EnBW

USER_AVATAR
read
Nach OT Meldung abgetrennt.

In Veitsbronn an der OMV wird gerade ein Hypercharger der EnBW aufgestellt. Zweimal CCS.
Laut OMV Website sollen die bis zu 300kW schaffen.
Anzeige

Re: Ladeverbund Franken+

Der_Eine
  • Beiträge: 10
  • Registriert: Mo 30. Apr 2018, 19:19
read
Der Hypercharger in Veitsbronn ist mir auch aufgefallen und ich habe ihn auch gemeldet. In Breitengüßbach an der OMV ist auch schon einer im Bau.
AED6284F-FF6D-4E04-B901-4C452E6ADBF6.jpeg
OMV Veitsbronn

Re: Ladeverbund Franken+

USER_AVATAR
read
Interessant wären Kosten und Bezahlmöglichkeit weißt du da was?

Re: Ladeverbund Franken+

USER_AVATAR
read
Magscrabs hat geschrieben: Interessant wären Kosten und Bezahlmöglichkeit weißt du da was?
Es sollten die normalen Preise der Roamingpartner gelten, wie sie auch an anderen EnBW-Säulen gelten.
Hier gehts aber um den Ladeverbund Franken+.

Re: HPC-Ausbau der EnBW

USER_AVATAR
read
Da ich registriere, dass die EnBW gerade sehr aktiv ist, reaktiviere ich mal das Thema.

EnBW beliefert :
Toom
Euronics
Shell
Hellweg
BA-Tankstellen.

Wen noch?

Macht es da nicht Sinn, für die EnBW einen eigenen Ladeverbund hier als Filter im eTankstellen VZ einzuführen?!

Ps: gerade entdeckt, dass es den doch schon gibt. (Bilder mit ein, dass der gestern noch nicht zu finden war 🙃)
EV-Stromtarif: http://links.naturstrom.de/wpquertz
die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den bonus.
- Zoe 13.02.15 - 30.12.16.
- MX: 60er, 7 Sitze 30.12.16 – 23.01.20
- M3: "Freitag der 13." 13/03/2020

Re: HPC-Ausbau der EnBW

USER_AVATAR
read
OMV-Tankstellen und Hagebaumärkte bekommen auch EnBW-Säulen.

Re: HPC-Ausbau der EnBW

USER_AVATAR
read
Bei Hagebau stehen bereits seit geraumer Zeit Triple von EnBW.

Re: HPC-Ausbau der EnBW

Athlon
  • Beiträge: 1922
  • Registriert: So 29. Okt 2017, 13:35
  • Wohnort: Zwickau
  • Hat sich bedankt: 218 Mal
  • Danke erhalten: 461 Mal
read
Dieser Post kann Spuren von Sarkasmus und nicht ganz ernst gemeinten Bemerkungen enthalten :!:

Zoe Q210 11/14 AHK, Tieferlegung, 17" OZ Ultraleggera, Volldämmung, ISOamp
Mii plus 03/20

Re: HPC-Ausbau der EnBW

eFredHH
  • Beiträge: 180
  • Registriert: Mo 1. Okt 2018, 23:32
  • Hat sich bedankt: 52 Mal
  • Danke erhalten: 56 Mal
read
Im Berliner Raum Burger King nicht vergessen.

Re: HPC-Ausbau der EnBW

eFredHH
  • Beiträge: 180
  • Registriert: Mo 1. Okt 2018, 23:32
  • Hat sich bedankt: 52 Mal
  • Danke erhalten: 56 Mal
read
@Magscrabs , können wir diesen Thread ggf. nutzen um analog IONITY und FastNed konkrete Standorte von enBW HPCs zu erfassen?

Das wäre großartig, weil da scheinbar einiges dazu kommen wird und mit den Alpitronic entsprechend zuverlässig und aktuell auch bezahlbar.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Öffentliche Lade-Infrastruktur“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag