Parkhaus Stern-CenterPotsdam

gradegradegradegradegrade
Adresse
Stern-Center 1
14480 Potsdam
Deutschland
Anzeige
ID

#13483

Betreiber
Energie und Wasser Potsdam GmbH
Verbund
Kosten

Parken kostenlos

Freischaltung / Bezahlung

Mit diesen Angeboten / Ladekarten kann die Ladesäule genutzt werden

PlugSurfing Ladeschlüssel

PlugSurfing App

StromTicket (HandyTicket)

Hamburg Energie Ladekarte

E-Charging App

alle passenden Angebote
Anschlüsse
Ladesäule 1 #12183
Typ 2 Dose #38972
22 kW (400 Volt, 32 Ampere)
Typ 2 Dose #38973
22 kW (400 Volt, 32 Ampere)
Schuko #38974
2.3 kW (230 Volt, 10 Ampere)
Schuko #38975
2.3 kW (230 Volt, 10 Ampere)
Ladelog

14 erfolgreiche Ladungen gemeldet, zuletzt am 28.08.2018

vollständiges Ladelog Ladung eintragen
Störungen

es liegt keine Störungsmeldung vor

Störungslog Störung melden
Öffnungszeiten
Montag von 8:00 bis 20:00 Uhr
Dienstag von 8:00 bis 20:00 Uhr
Mittwoch von 8:00 bis 20:00 Uhr
Donnerstag von 8:00 bis 20:00 Uhr
Freitag von 8:00 bis 21:00 Uhr
Samstag von 8:00 bis 21:00 Uhr
Fahrzeuge

Autos

Zweiräder

Lagebeschreibung

Ebene A1

von PowerTower am 19.05.2016 gemeldet, aktualisiert am 05.10.2018 von Guy
warning Ein Problem melden
Anzeige

5 Kommentare zu Parkhaus Stern-Center Potsdam

  1. Ladestelle (4 Stellplätze, die gern von Verbrennern zugeparkt werden - das Halteverbotsschild hängt in etwa auf 3m Höhe) befindet sich auf Ebene 1, A1, direkt auf Höhe der Rampe zu Ebene 2 und ist, wenn man vom Helken kommt, erstmal nicht sofort zu sehen. Außerdem muss man, um dorthin zu kommen, etwas über den Parkplatz kurven, da man am Ende der Rampe nicht direkt nach rechts kommt. Habe da über TNM aufgeladenen, von 36% auf 82% in 1:04 Stunden. Kosten laut App wären 6ct/h, nach abklemmen des Kabels zeigte das Display 6€ ....

  2. Ladepunkte 3 (Schuko) und 4 (typ2 13,8kW) kostenlos bis 30.6. Karte ist an der Info des Centers abzuholen.

    Es fließen KEINE 22kW!! Bitte korrigieren!

  3. Ladepunkt 4 brachte bei mir gestern 16,5 KW
    Seitdem Verpenner ausgerufen werden bei absichtlichem Falschparken, sind die Ladeplätze frei.

  4. Die Säule ist kaum zu finden und vom Einkaufscenter fühlt sich niemand zuständig. Wenn man laden möchte soll man zunächst zur Information kommen, die Stellplatzblockierer ausrufen lassen und warten bis ein Stellplatz geräumt wird...

  5. Seit der neuen , sehr deutlichen Bemalung der Stellplatz-Flächen ist die Zahl der Verbrenner, die die Plätze blockieren, deutlich zurückgegangen. Wenn jetzt das Parkverbotsschild noch etwas tiefer angebracht würde, wäre es perfekt. Falsch parkende Verbrenner am Besten mit Handyfoto am Infostand melden, die werden ausgerufen. Vier Stellplätze, aber leider nur 2x Typ2, zwei weitere Schuko.

Schreibe einen Kommentar

Logge dich ein, um einen Kommentar zu hinterlassen. Noch keinen Account? Hier registrieren.