Schnellladesäule ADAC ServiceCenterLaatzen

gradegradegradegradegrade
Adresse
Lübecker Straße 17
30880 Laatzen
Deutschland
Anzeige
ID

#12759

Betreiber
ADAC Niedersachsen/Sachsen-Anhalt e.V.
local_phone+49 5102 901402
Kosten

Laden kostenlos

Parken kostenlos

Freischaltung / Bezahlung

Spontanladen (adhoc) ohne vorherige Registrierung ist hier möglich

Keine Angaben zu Freischalt- oder Bezahlmethoden

Anschlüsse
Ladesäule 1 #11486
Typ 2 Dose #37106
22 kW (400 Volt, 32 Ampere)
Schuko #37111
2.3 kW (230 Volt, 10 Ampere)
Ladesäule 2 #36656
siehe Störungsmeldung
Combo Typ 2 (CCS) EU #109452
50 kW
siehe Störungsmeldung
CHAdeMO #109453
50 kW
Ladelog

288 erfolgreiche Ladungen gemeldet, zuletzt am 28.03.2019

vollständiges Ladelog Ladung eintragen
Störungen
Meldung am 28.03.2019
Ausfall Ladesäule #36656

Ein Mitarbeiter des Adac kam gerade heraus als ich lud und fragte wie lange ich noch lade.
Er wolle die Station außer Betrieb setzen. Es liegt ein Fehler beim entriegeln vor.
(Das stimmt, man muss den notausknopf drücken, dann muss der nächste, in dem Falle war ich es, 3 Minuten warten und es geht wieder alles wie gewohnt)
Dies teilte ich ihm auch. Wolle er nichts von hören "ich nehm die außer Betrieb, denn das weiß ja nicht jeder"
Ich schlug ihm vor einen Zettel an die Säule zu heften anstatt aus diesem Grund die schnelladesäule außer Betrieb zu setzen. Wie schnell der adac im reparieren ist hat man im letzten Jahr gesehen.

Aaaber nein. Nach mir nimmt er die Säule vom Netz und kontaktiert dann einen Techniker.
Wie stur kann man sein.... hätte man nicht einfach einen Zettel an die Säule kleben können? (Entriegelung defekt, nach beendeter Ladung bitte roten Knopf drücken?)
Zumindest als Übergang bis ein Techniker kommt wäre das doch die bessere Alternative gewesen.
Man will es anscheinend nicht.

Kommentare

03.04.2019

Lieber Nutzer,

vielen Dank für Ihre Rückmeldung.

Wir können Ihren Unmut über nicht funktionierende Ladeinfrastruktur verstehen.
Unser Anspruch ist eine betriebsbereite Ladeinfrastruktur, leider ist die Reparatur solcher Schnelllader nicht trivial und daher manchmal auch mit etwas Wartezeit verbunden.

Zur Zeit kommt es an unserer Säule tatsächlich, wie Sie selbst feststellen mussten, zu Problemen mit der Entriegelung.
Wir haben unseren Servicepartner über dieses Problem informiert und hoffen auf eine kurzfristige Reparatur.

Der Abbruch des Ladevorgangs und die Notentriegelung des Steckers durch regelmäßige Betätigung des Notaus ist keine Lösung. Dieses Vorgehen können wir sowohl aus Sicherheitsgründen, als auch aus technischer Sicht nicht freigeben. Es war daher von unserem Haustechniker korrekt die Ladesäule außer Betrieb zu setzen.

Freundliche Grüße
Ihr ADAC Niedersachsen/Sachsen-Anhalt e.V.

12.04.2019

Na toll....also ist die Säule dann wieder ein knappes halbes Jahr außer Betrieb. Traurig traurig.

24.04.2019

Wie gewohnt, immer noch defekt. Bei diesen Säulen steckt Wallbe als Vertriebs- und wahrscheinlich auch als Servicepartner dahinter. Das kann dauern. Das "durfte" ich im letzten Jahr auch an unserer öffentlichen 22kW AC Wallbox erfahren. Service ist nicht Wallbe's Stärke.

29.04.2019

Immer noch außer Betrieb. Hatte leider vorher nicht hier vorbeigeschaut, sonst hätte ich mir den - allerdings kleinen - Umweg gespart. Nachbar IKEA funktioniert, allerdings bei Regen, wie heute, leider nicht überdacht und nur 20kW

06.05.2019

Wie immer nur Persil gelaber. Kein Intresse an E-Mobilität, Hauptsache alle möglichen Subventionen abgreifen und danach still ruht der See.

16.05.2019

Ich war gestern mal wieder nachschauen - aber wie befürchtet, noch immer defekt. ADAC heißt wohl doch Allgemeiner Deutscher Aussitz Club.

19.05.2019

Es ist schon komisch aber:
zu Beginn der vermeintlichen Störung (es hing bereits ein "Defekt" Zettel an der Säule, allerdings etwas zu hoch, so dass ich ihn morgens um 5 Uhr nicht bemerkte. Ich steckte den Stecker in mein Auto und lud bis 94%, so dass automatisch entriegelt wurde vom Auto oder der Säule und ich konnte den Stecker gegen den AC-Stecker tauschen, um bis 100% zu laden. Während ich nun an AC lud kam ein technischer Mitarbeiter aus dem Gebäude und erzählte mir bloß nicht an der DC-Säule zu laden, die sei defekt und hing den Zettel dann niedriger auf, direkt vor das Display.
Ich glaube nun auch immer mehr, dass ist eher Schikane und nicht wahr.

22.05.2019

...und mittwochs grüßt das Murmeltier. War eben wieder nachschauen. Still ruht die Störung. Sehr peinlich für den ADAC.

Störung kommentierenStörung aktualisierenStörung behoben
Öffnungszeiten

Rund um die Uhr nutzbar

Fahrzeuge

Autos

Zweiräder

Lagebeschreibung

Auf der linken Seite des Parkplatzes, unter dem Solarcarport.

Ladeweile

Porta Möbelhaus, Möbel Boss, Obi, Metro, McDonald's

Im großen ADAC Gebäude im Kundenbereich gibt es eine Spielecke für kleine Kinder.

Allgemeine Hinweise

Die anderen 4 Type 2 22kW (z.T. plus Schuko) sind nur während der Öffnungszeiten des Servicecenter mit einer dort ausleihbaren RFID-Karte nutzbar (RFID Chip ist aktuell wieder an der DC Säule 29.11.18). Die ganz linke Type 2 22kW + Schuko (dieser Eintrag) ist immer nutzbar, ebenso die DC-Säule.

am 05.04.2016 gemeldet, aktualisiert am 14.03.2019 von Guy
warning Ein Problem melden
Anzeige

26 Kommentare zu Schnellladesäule ADAC ServiceCenter Laatzen

  1. Jeder neue kostenlose Schnelllader ist TOP!
    Die Frage ist, könnte man nicht das Laden auch ohne Karte ermöglichen? Oder vielleicht mit einer üblichen Ladekarte zu Identifizierung des Nutzers? So könnten eMobilisten ausserhalb der Öffnungszeiten die Station anfahren. Der ein oder andere könnte einen Schnelllader an der Nord-Südverbindung A7 auch am Sonntag gebrauchen.

  2. Aus Sicht eines ZOE-Fahrers gibt es 4 Punkte: 22kW AC 24/7 mit Schutzdach und Beleuchtung, das ist schon nicht schlecht. Danke dafür. Aber da die anderen Anschlüsse mit 230V, 11kW AC und 50kW DC die überwiegende Zeit gesperrt sind, gibt es Kritik und Punktabzug.

  3. Nachtrag: Überraschend tauchte der Geschäftsführer des ADAC-Standortes auf und wir hatten ein sehr nettes Gespräch. Er interessierte sich für die Beurteilung durch die Nutzer und will sich darum bemühen, die übrigen Ladeanschlüsse nach Geschäftsschluss freischalten zu lassen. Das wäre doch eine sehr positives Signal in Richtung barrierefreier Zugang zu Lademöglichkeiten, die der ADAC ja selbst nachdrücklich fordert.

  4. Super!!!
    Es kann jetzt auch außerhalb der Geschäftszeiten DC geladen werden.
    Der einzige Schnelllader in der südlichen Region Hannovers.

  5. Einfach nur TOP!
    Mitarbeiter im Service Center sehr angagiert!
    Ladesäulen funktionieren problemlos und das Beste es wurde auch eine Möglichkeit geschaffen sein Fahrzeug außerhalb der Geschäftszeiten laden zu können.
    An dieser Säule sollten sich so manch andere Betreiber ein Beispiel nehmen.

    Beim nächsten Urlaub in Hannover werden ich die Säule sicher wieder ansteuern

  6. 5 Sterne! Anschließen , starten, lädt. So soll es sein!

  7. Großartige Möglichlkeit schnell zu laden! Super!

  8. Laden ist kostenfrei! *** Danke! ADAC***
    Klasse Idee mit dem Chip !!!!!!

  9. Danke! ADAC * * * * *

  10. Top! Kostenlos, schnell, ausreichend Platz und überdacht. Was will man mehr.

  11. Vielen Dank ADAC, genau an der richtigen Stelle für mich zur Reichweitenverlängerung. Gehe oft bei der Metro einkaufen und habe dann manchmal zu wenig im Akku um zurück zu kommen.

  12. Der ADAC sollte überlegen Geld für den Strom zu nehmen und als Ausgleich eine zweite Schnellladesäule zu bauen. Die Säule ist wirklich beliebt und oft bereits belegt.

  13. Chip hing an der Säule, alles lies sich wunderbar freischalten... und dann brach die Säule während wir weg waren bei 50% ab. Wir haben nen Not-Reset gemacht (und dabei den Plastik-Screen vor dem Knopf kaputtgemacht, anders geht das wohl nicht) und nach 5 Minuten konnten wir wieder laden.

  14. Die einzige Ladesäule unserer Tour mit einem Dach - und als wir ankamen schüttete es gerade wie aus Kübeln. Perfekt! Alle Lader waren frei. Chip zum freischalten hängt direkt an der Säule auf der linken Seite.

  15. außerhalb der Geschäftszeiten ist nur die schnelladesäule mit einem angehängten Chip verfügbar.
    die anderen können nur mit einer Karte vom ADAC während der Geschäftszeiten genutzt werden.

  16. Top, hat super funktioniert, ohne Probleme. Chip zum freischalten hing direkt an der Säule. Ein großer Dank geht an den ADAC.

  17. Der kostenlose Schnelllader ist TOP (überdacht) einfach zu bedienen. Zum Zeitpunkt (16.07 nachmittags) ganz alleine geladen :-)

  18. Ladung ließ sich nicht abbrechen, alle Anzeigen haben wild geblinkt.
    Stecker konnt nur nach Notaus gelöst werden.
    Danach lief die Säule wieder normal hoch.

  19. DC-Ladung seit mehr als 2 Monaten defekt. So klappt das nicht mit der Elektromobilität.

  20. Laden außerhalb der Geschäftszeiten nicht mehr möglich. RFID-Chip entfernt, Parkplatz abgesperrt.

  21. Das Laden an CCS funktioniert wieder, man muss sich während der Geschäftszeiten eine Chipkarte holen. Laut Aussage eines Mitarbeiters soll der Chip die Tage wieder an die Säule gehängt werden (übergangsweise). Nächstes Jahr soll Bezahlmodell eingeführt werden. Der Parkplatz und die Säulen sind nicht abgesperrt und 24/7 befahrbar.

  22. Es hängt wieder ein Chip an der DC Säule👍🏻.

  23. Es hängt wieder ein Chip an der DC Säule👍🏻.

  24. Hannover entsteigt der digitalen Demenz: Diese Ladesäule ist der Beweis, dass es ein Lichtstreif am Horizont gibt. Danke für den Strom, ich hatte schon viele Schnellader in und um Hannover vergeblich konsultiert und noch 11 Kilometer auf der Nadel.

  25. Kostenlos, überdacht und beleuchtet einfach super. RFID Chip hängt an der schnellladesäule diese ist somit 24/7 nutzbar

  26. Ein Mitarbeiter des Adac kam gerade heraus als ich lud und fragte wie lange ich noch lade.
    Er wolle die Station außer Betrieb setzen. Es liegt ein Fehler beim entriegeln vor.
    (Das stimmt, man muss den notausknopf drücken, dann muss der nächste, in dem Falle war ich es, 3 Minuten warten und es geht wieder alles wie gewohnt)
    Dies teilte ich ihm auch. Wolle er nichts von hören "ich nehm die außer Betrieb, denn das weiß ja nicht jeder"
    Ich schlug ihm vor einen Zettel an die Säule zu heften anstatt aus diesem Grund die schnelladesäule außer Betrieb zu setzen. Wie schnell der adac im reparieren ist hat man im letzten Jahr gesehen.

    Aaaber nein. Nach mir nimmt er die Säule vom Netz und kontaktiert dann einen Techniker.
    Wie stur kann man sein.... hätte man nicht einfach einen Zettel an die Säule kleben können? (Entriegelung defekt, nach beendeter Ladung bitte roten Knopf drücken?)
    Zumindest als Übergang bis ein Techniker kommt wäre das doch die bessere Alternative gewesen.
    Man will es anscheinend nicht.

Schreibe einen Kommentar

Logge dich ein, um einen Kommentar zu hinterlassen. Noch keinen Account? Hier registrieren.