Octopus Electroverse

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Octopus Electroverse

Maix
  • Beiträge: 22
  • Registriert: Sa 3. Dez 2022, 16:25
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 16 Mal
read
Hallo zusammen,

ich habe gerade diesen neuen Ladekartenanbieter entdeckt und noch keinen Thread dazu gefunden. Da gibt es aktuell einige preislich wirklich sehr attraktive Lademöglichkeiten in verschiedenen Ladenetzwerken.
Das ganze ohne Grundgebühr und mit einer kostenlosen Ladekarte. Die App macht auch einen sehr brauchbaren Eindruck. Einige aktuelle Highlights die ich bisher entdeckt habe:

- Citywatt HPC - 41cent/kwh
- Stadtwerke Suttgart AC und HPC - 31cent/kwh
- Ionity HPC - 66cent/kwh
- Pfalzwerke - 46cent/kwh
- Aldi DC (und AC) - 35cent/kwh
- Lidl DC - 41 cent/kwh
- Optimile-HPC (Belgien) - 29cent/kwh
- Einzelne Allego Säulen (AC und DC) kostenlos. (Vermutlich aktuell noch ein Fehler bei Octopus, funktioniert aber wirklich)

Es gibt aber sicherlich noch mehr zu entdecken, die Abdeckung ist europaweit sehr groß.

Die Karte bietet sicherlich keine Bestpreise für alle Anbieter, bietet sich aber aus meiner Sicht an als
- Backup mit enorm großer Abdeckung Europaweit
- Schnäppchen bei einzelnen Anbietern

Auch ohne Anmeldung kann man schonmal hier in der Karte stöbern:
https://electroverse.octopus.energy/de/map

Man muss sich lediglich mit Email anmelden und die App installieren. In der App eine Zahlmethode hinterlegen (Kreditkarte) und kann sich dann in der App kostenlos die Ladekarte bestellen. Das Laden geht auch über die App ohne Karte, dazu muss man allerdings im Moment noch das "experimentell" Feature in der App aktivieren.

Wer das mal ausprobieren möchte, kann sich auch gerne über meine Empfehlungslink anmelden, dann bekommt jeder von uns zusätzlich 5€ Ladeguthaben. (Guthaben wird euch nach der ersten Ladung mit der App oder Karte gutgeschrieben, d.h. für die zweite Ladung könnt ihr dieses dann nutzen).
Den Link dafür findet ihr unten in meiner Signatur.

Vielleicht können wir den Thread hier nutzen um Erfahrungen zu teilen und weitere günstige Angebote mit der Ladekarte zu teilen.

Viele Grüße
Zuletzt geändert von Maix am Fr 22. Dez 2023, 17:59, insgesamt 7-mal geändert.
5€ Ladeguthaben bei Octopus Electroverse bei Anmeldung über den Reflink:
https://electroverse.octopus.energy/sig ... hade-15895
Anzeige

Re: Octopus Electroverse

Ju146
  • Beiträge: 283
  • Registriert: Mo 1. Jun 2020, 19:54
  • Wohnort: München
  • Hat sich bedankt: 85 Mal
  • Danke erhalten: 192 Mal
read
Dankeschön für den Tipp, aber ein bisschen undurchsichtig ist das doch noch:
Bildschirmfoto 2023-12-10 um 11.49.14.png
Insbesondere weil die Station mit 51ct/kWh gar nicht mehr existieren, sondern nur die mit 99ct/kWh... also zumindest an diesem Allego-Standort doch etwas teurer (fast das doppelte).

Citywatt gibt es auch an einem ausgewählten Beispiel-Standort 3 Anschlüsse mit 41ct/kWh:
Bildschirmfoto 2023-12-10 um 11.56.50.png
Am gleichen Standort stehen die Anschlüsse (und die der 4 weiteren Stationen) aber auch nochmal mit 77ct/kWh:
Bildschirmfoto 2023-12-10 um 11.57.43.png
Auch Pfalzwerke (als Virta) mit 67ct/kWh (AC) und 81ct/kWh (DC):
Bildschirmfoto 2023-12-10 um 12.06.19.png
und doppelter Eintrag (dann als Pfalzwerke - aber das ist auch nicht bei allen Standorte, die ich angeschaut habe) mit 46ct/kWh:
Bildschirmfoto 2023-12-10 um 12.06.44.png
Und Lidl sehe ich auch nur mit 77ct/kWh.

Also auch wenn die Ladekarte dort eventuell gratis ist, würde ich nicht über diese starten, sondern wenn dann nur über die App mit dem besseren Preis (nicht dass dann der Teurere abgebucht wird).
Audi Q8 Sportback e-tron 55 seit 08/23 | BMW i3 (120Ah) seit 01/21 | Audi e-tron 55: 03/20 - 08/23

Re: Octopus Electroverse

Maix
  • Beiträge: 22
  • Registriert: Sa 3. Dez 2022, 16:25
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 16 Mal
read
Ja das stimmt und ist mir auch schon aufgefallen. Scheint noch ein paar fehlerhafte Einträge zu haben und man muss immer genau schauen. Guter Tipp auf jeden Fall die App zu verwenden. Allerdings lassen sich die meisten Säulen bisher nur über die Karte freischalten, außer man aktiviert das "experimentell" Feature in der App. Ob das dann aber zuverlässig funktioniert kann ich auch noch nicht sagen.
5€ Ladeguthaben bei Octopus Electroverse bei Anmeldung über den Reflink:
https://electroverse.octopus.energy/sig ... hade-15895

Re: Octopus Electroverse

Joey
  • Beiträge: 445
  • Registriert: Mi 5. Feb 2020, 00:17
  • Hat sich bedankt: 144 Mal
  • Danke erhalten: 288 Mal
read
Habe mit dem experimentellen Feature mal an Pfalzwerke und Lidl getestet.

Pfalzwerke funktioniert, allerdings keine Livedaten. Bei Lidl ging zwar das Starten, aber der Status hing danach dadrin fest. Stoppen und Kabel freigeben ging nur noch über den roten Notfallstop Knopf der Säule.

Ansonsten kann ich das bestätigen, über die Karte werden die Pfalzwerke Säulen oft mit teuren Preisen als Virta angezeigt, aber über die Liste kann man dann die als Pfalzwerke Säulen auswählen.

Re: Octopus Electroverse

GKS-i3
  • Beiträge: 39
  • Registriert: Do 1. Nov 2018, 18:22
  • Wohnort: Siegburg
  • Hat sich bedankt: 9 Mal
  • Danke erhalten: 16 Mal
read
Maix hat geschrieben:

Wer das mal ausprobieren möchte, kann sich auch gerne über meine Empfehlungslink anmelden, dann bekommt jeder von uns zusätzlich 5€ Ladeguthaben. (falls das funktioniert, habe es noch nicht ausprobiert):

https://electroverse.octopus.energy/sig ... hade-15895


Vielleicht können wir den Thread hier nutzen um Erfahrungen zu teilen und weitere günstige Angebote mit der Ladekarte zu teilen.

Viele Grüße
Den Empfehlungslink habe ich benutzt - bin gespannt, ob das Guthaben kommt :wink:

Re: Octopus Electroverse

Bernhard Rogge
  • Beiträge: 332
  • Registriert: Di 26. Okt 2021, 19:13
  • Hat sich bedankt: 139 Mal
  • Danke erhalten: 86 Mal
read
Maix hat geschrieben: Hallo zusammen,

ich habe gerade diesen neuen Ladekartenanbieter entdeckt und noch keinen Thread dazu gefunden. Da gibt es aktuell einige preislich wirklich sehr attraktive Lademöglichkeiten in verschiedenen Ladenetzwerken.
Das ganze ohne Grundgebühr und mit einer kostenlosen Ladekarte. Die App macht auch einen sehr brauchbaren Eindruck. Einige aktuelle Highlights die ich bisher entdeckt habe:

- Citywatt HPC - 41cent/kwh
- Stadtwerke Suttgart AC - 31cent/kwh
- Ionity HPC - 66cent/kwh
- Pfalzwerke - 46cent/kwh
- Aldi DC (und AC) - 35cent/kwh
- Lidl DC - 41 cent/kwh

Es gibt aber sicherlich noch mehr zu entdecken, die Abdeckung ist europaweit sehr groß.

Auch ohne Anmeldung kann man schonmal hier in der Karte stöbern:
https://electroverse.octopus.energy/de/map

Man muss sich lediglich mit Email anmelden und die App installieren. In der App eine Zahlmethode hinterlegen (Kreditkarte) und kann sich dann in der App kostenlos die Ladekarte bestellen.

Wer das mal ausprobieren möchte, kann sich auch gerne über meine Empfehlungslink anmelden, dann bekommt jeder von uns zusätzlich 5€ Ladeguthaben. (falls das funktioniert, habe es noch nicht ausprobiert):

https://electroverse.octopus.energy/sig ... hade-15895


Vielleicht können wir den Thread hier nutzen um Erfahrungen zu teilen und weitere günstige Angebote mit der Ladekarte zu teilen.

Viele Grüße
Vielen Dank für den Beitrag.
Pauschal gilt die Aussage für LIDL so nicht. 3 von 4 LIDL in meiner Nähe sind pauschal als "+chargepoin+" mit 77 ct/kWh gelistet.
Alle ehemaligen Allego AC-Säulen, die seit Sommer 2022 (!) von den Berliner Stadtwerken betrieben werden, sind unverändert mit "Allego" und der alten Allegokennung gelistet. 2 Beispiele als Screenshot.
Dateianhänge
BSW.png
LIDL (1).png

Re: Octopus Electroverse

Bernhard Rogge
  • Beiträge: 332
  • Registriert: Di 26. Okt 2021, 19:13
  • Hat sich bedankt: 139 Mal
  • Danke erhalten: 86 Mal
read
Ju146 hat geschrieben: Dankeschön für den Tipp, aber ein bisschen undurchsichtig ist das doch noch: Bildschirmfoto 2023-12-10 um 11.49.14.png
Insbesondere weil die Station mit 51ct/kWh gar nicht mehr existieren, sondern nur die mit 99ct/kWh... also zumindest an diesem Allego-Standort doch etwas teurer (fast das doppelte).

Citywatt gibt es auch an einem ausgewählten Beispiel-Standort 3 Anschlüsse mit 41ct/kWh: Bildschirmfoto 2023-12-10 um 11.56.50.png
Am gleichen Standort stehen die Anschlüsse (und die der 4 weiteren Stationen) aber auch nochmal mit 77ct/kWh: Bildschirmfoto 2023-12-10 um 11.57.43.png
Auch Pfalzwerke (als Virta) mit 67ct/kWh (AC) und 81ct/kWh (DC): Bildschirmfoto 2023-12-10 um 12.06.19.png
und doppelter Eintrag (dann als Pfalzwerke - aber das ist auch nicht bei allen Standorte, die ich angeschaut habe) mit 46ct/kWh: Bildschirmfoto 2023-12-10 um 12.06.44.png

Und Lidl sehe ich auch nur mit 77ct/kWh.

Also auch wenn die Ladekarte dort eventuell gratis ist, würde ich nicht über diese starten, sondern wenn dann nur über die App mit dem besseren Preis (nicht dass dann der Teurere abgebucht wird).
Citywatt in 21077 Hamburg, Maldfeldstraße 2A: 4 der 5 HPC mit 41 ct/kWh, der andere als "+chargepoin+" mit 77 ct/kWh .....

Re: Octopus Electroverse

Ju146
  • Beiträge: 283
  • Registriert: Mo 1. Jun 2020, 19:54
  • Wohnort: München
  • Hat sich bedankt: 85 Mal
  • Danke erhalten: 192 Mal
read
Bernhard Rogge hat geschrieben: Citywatt in 21077 Hamburg, Maldfeldstraße 2A: 4 der 5 HPC mit 41 ct/kWh, der andere als "+chargepoin+" mit 77 ct/kWh .....
Hmm, ich sehe auf der Webseite (neben Allego) nur 5 HPC als Chargepoint (77ct/kWh), dazu 2 + 3 von Citywatt, aber ohne Preis (und nur wenn man "Partner von Electroverse" ausschaltet):
Bildschirmfoto 2023-12-10 um 14.18.45.png
Habe gerade nochmal mir die App installiert. Da werden die 4 HPC von Citywatt angezeigt. Sehr merkwürdig.
IMG_DD5ABCA1112F-1.jpeg
Und auch der Citywatt-Standort aus meinem Beispiel zeigt im Web 1 HPC, in der App 4 HPC. Häufig kommt anscheinend auch vor, dass mehrere Einträge direkt übereinander angezeigt werden (und dann nur über die Liste angesteuert werden können - und das klappt scheinbar nur wenn man in der Nähe ist).
Audi Q8 Sportback e-tron 55 seit 08/23 | BMW i3 (120Ah) seit 01/21 | Audi e-tron 55: 03/20 - 08/23

Re: Octopus Electroverse

Bernhard Rogge
  • Beiträge: 332
  • Registriert: Di 26. Okt 2021, 19:13
  • Hat sich bedankt: 139 Mal
  • Danke erhalten: 86 Mal
read
@Ju146 Ich habe nur in der App geschaut, denn die App betrachte ich als maßgeblich.

Re: Octopus Electroverse

USER_AVATAR
read
Habe mal bei mir in Wien geschaut 😂

Wien City Säule (AC 11/22kW) kostet die Minute 0,36€ .. sind bei 4 Stunden laden dann stolze 86€
Wären bei 11kW bei meinem Ioniq FL stolze 5,83€ / kWh
Bei 22kW wäre es dann schon billiger mit 3,24€ / kWh

An einer Smatrics 50kW Säule bräuchte ich so ca. 50min von 20-80%
Bei einem Minutenpreis von 0,86€ / Minute komme ich somit auf 43€ was einen Preis von 1,89€ / kWh ausmacht.

Also für mich definitiv nichts!
Hyundai IONIQ 38kWh seit 18.08.2022
&charge: https://and-charge.com/#/invite-friends?code=ZFCTTS (20km! für beide wenn aktiv genutzt)
Amazon Ref Link: https://www.amazon.de/?tag=thomakruegpho-21 (wenn du so oder so bei Amazon einkaufst)
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Betreiber, Roaming und Abrechnung“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag