Karte enviaM Kolkwitz
Karte laden

enviaMKolkwitz

SternebewertungSternebewertungSternebewertungSternebewertungSternebewertung
Adresse
Annahofer Graben 1
03099 Kolkwitz
Deutschland
Anzeige
ID

#351

Betreiber
envia Mitteldeutsche Energie AG
Verbund

Kosten

Laden kostenpflichtig

Parken kostenlos

Freischaltung / Bezahlung

Spontanladen (adhoc) ohne vorherige Registrierung ist hier möglich

RFID-Karte (Betreiber / Roaming)

App

Webseite

Mit diesen Angeboten / Ladekarten können die Ladesäulen genutzt werden

EinfachStromLaden

Shell Recharge Ladekarte/App

EWE-Stromtankkarte Flat

BEW Lokalstrom mobil

Plugsurfing Ladekarte / App

alle passenden Angebote
Anschlüsse
Ladesäule 1 #285
Efacec - QC45
Typ 2 DoseTyp 2 Dose #104364
22 kW (400 Volt, 32 Ampere)
Combo Typ 2 (CCS) EUCombo Typ 2 (CCS) EU #104365
50 kW (500 Volt, 120 Ampere)
CHAdeMOCHAdeMO #104366
50 kW (500 Volt, 120 Ampere)
Ladesäule 2 #34791
innogy SE - eStation smart RFID
Typ 2 DoseTyp 2 Dose #104360
22 kW (400 Volt, 32 Ampere)
Typ 2 DoseTyp 2 Dose #104361
22 kW (400 Volt, 32 Ampere)
Ladesäule 3 #34792
innogy SE - eStation smart RFID
Typ 2 DoseTyp 2 Dose #104362
22 kW (400 Volt, 32 Ampere)
Typ 2 DoseTyp 2 Dose #104363
22 kW (400 Volt, 32 Ampere)
Ladelog

49 erfolgreiche Ladungen gemeldet, zuletzt am 05.09.2020

vollständiges Ladelog Ladung eintragen
Störungen

es liegt keine Störungsmeldung vor

Störungslog Störung melden
Öffnungszeiten

Rund um die Uhr nutzbar

Fahrzeuge

Autos

Zweiräder

Lagebeschreibung

Direkt vor dem Eingang der enviaM

Ladeweile

Meiers Obsthof (Supermarkt mit Imbiss)

von Guy am 28.10.2011 gemeldet, aktualisiert am 13.12.2019 von PowerTower
Problem melden Ein Problem melden
Anzeige

9 Kommentare zu enviaM Kolkwitz

  1. Die Säule auf dem Parkplatz der Envia-Verwaltung läuft im Messe-Modus.

  2. Säule war zugeparkt, dauerte etwas bis der hauseigene i3 weggefahren wurde

  3. Säule startete wie erwartet automatisch im Messemodus... Unkompliziert!

  4. Danke envia. Etwas "nervig" ist nur der dort dauergeparkte und dauerangesteckte Firmen-i3, vor allem am Wochenende oder abends, wenn ein anderer dort lädt. Klar, es ist der Firmenparkplatz und da haben eigene Autos Vorrecht, aber wenn er doch zu 99,9% der Fälle wenn man dort hinkommt, überhaupt nicht lädt... das Ladekabel ist von der Sonne übrigens so ausgeblichen, es zerfällt bestimmt bald in seine Einzelteile ;-)

  5. herbol am 05.05.2018, erfolgreich geladen, keine Ladekarte nötig.
    Es sind an diesem Standort zwei neue Ladesäulen aufgestellt, eine davon CCS Schnellader,
    Laut den Hinweisschildern, sollen diese am 07.05.2018 im Betrib gehen.
    Man sagte mir, das auch diese zumindest anfangs kostenlos seien. (nicht verbindliche Info)

  6. Wieder ein Teil der Schnelllade-Wüste beseitigt...

  7. Erfolgreich geladen mit einem Opel Ampera-e (CCS). Danke enviaM!

  8. Einzige Schnellladesäule auf dem Weg in den "Süden". Vielen Dank Envia!!! Die Ausschilderung gut erkennbar. Der Ladeplatz war frei.

  9. Danke enviaM und innogy. Ein Vorbild hier in der Region. Da zahle ich auch gerne für den Strom, denn die Säulen sind jetzt kostenpflichtig. Zumindest der Schnelllader. Freischaltung per RFID oder app.

Schreibe einen Kommentar

Logge dich ein, um einen Kommentar zu hinterlassen. Noch keinen Account? Hier registrieren.