Karte Citti-Park Kiel
Karte laden

Einkaufszentrum
Citti-ParkKiel

SternebewertungSternebewertungSternebewertungSternebewertungSternebewertung
Adresse
Mühlendamm 1
24113 Kiel
Deutschland
Anzeige
ID

#1658

Betreiber
Stadtwerke Kiel AG
Verbund
Kosten

Laden kostenpflichtig

Parken kostenlos

Freischaltung / Bezahlung

Spontanladen (adhoc) ohne vorherige Registrierung ist hier möglich

RFID-Karte (Betreiber / Roaming)

App

Webseite

Mit diesen Angeboten / Ladekarten können die Ladesäulen genutzt werden

Shell Recharge Ladekarte/App

ADAC e-Charge

EnBW mobility+ Viellader-Tarif

LogPay Charge&Fuel Card und App

TankE Rheinenergie App

alle passenden Angebote
Anschlüsse
Ladesäule 1 #103562
Siemens
Combo Typ 2 (CCS) EUCombo Typ 2 (CCS) EU #241110
300 kW (920 Volt, 500 Ampere)
Combo Typ 2 (CCS) EUCombo Typ 2 (CCS) EU #241111
300 kW (920 Volt, 500 Ampere)
Ladesäule 2 #103563
Siemens
Combo Typ 2 (CCS) EUsiehe Störungsmeldung
Combo Typ 2 (CCS) EU #241112
300 kW (920 Volt, 500 Ampere)
Combo Typ 2 (CCS) EUsiehe Störungsmeldung
Combo Typ 2 (CCS) EU #241113
300 kW (920 Volt, 500 Ampere)
Ladesäule 3 #103564
Siemens
Typ 2 DoseTyp 2 Dose #241114
22 kW (400 Volt, 32 Ampere)
Typ 2 DoseTyp 2 Dose #241115
22 kW (400 Volt, 32 Ampere)
Ladesäule 4 #103565
Siemens
Typ 2 DoseTyp 2 Dose #241116
22 kW (400 Volt, 32 Ampere)
Typ 2 DoseTyp 2 Dose #241117
22 kW (400 Volt, 32 Ampere)
Ladesäule 5 #103566
Siemens
Typ 2 DoseTyp 2 Dose #241118
22 kW (400 Volt, 32 Ampere)
Typ 2 DoseTyp 2 Dose #241119
22 kW (400 Volt, 32 Ampere)
Ladelog

118 erfolgreiche Ladungen gemeldet, zuletzt am 28.08.2022

vollständiges Ladelog Ladung eintragen
Störungen
Meldung am 11.11.2022
Ausfall Ladesäule #103563

Rechte Säule komplett abgeschaltet

Störung kommentierenStörung aktualisierenStörung behoben
Öffnungszeiten

Rund um die Uhr nutzbar

Fahrzeuge

Autos

Zweiräder

Ladeweile

diverse Einkaufs- bzw. "Einkehrmöglichkeiten" im CITTI Park

von Guy am 25.08.2013 gemeldet, aktualisiert am 17.08.2022 von O.O
Problem melden Ein Problem melden
Anzeige

21 Kommentare zu Citti-Park Kiel

  1. Eine feine Mennekes-Säule mit Luxus-VIP-Parkplätzen direkt vorm Eingang des CITTI-PARK, die vorbildlich markiert/reserviert sind und auch tatsächlich frei waren. Abzüge gibt es lediglich in der B-Note: Man benötigt eine Karte, die (bis jetzt) offenbar nur für diese eine spezielle Säule taugt (also auch nicht für andere CITTI-PARKs) und die man nur während der Geschäftszeiten bekommen kann. Man bekommt die Karte aber nach Ausfüllen des Antrags unmittelbar ausgehändigt, und sowohl die Karte als auch der Strom sind komplett kostenlos. Leichte Abzüge auch dafür, dass man "nur" mit 11 kW laden kann.

  2. 11kW, Super Ladeweile und Super Parkmöglichkeit ^^ einmal rigistrieren und immer Laden.
    Danke 24/7 Kieler-Stadtwerke & CittiPark weiter so!

  3. Klasse Angebot von CITTI, wie auch schon in Flensburg. Zwei Plätze könnte auf Dauer knapp werden, bisher aber kein Problem. Vielen Dank für diesen Service CITTI-Park Kiel !

  4. Freischaltung mit Citipark Karte! Diese funktioniert auch beim Citipark in Flensburg ;) 11 KW ausreichend, da man sich dort sowieso mindestens 2 Stunden aufhält!

  5. Am Infostand des Citti-Parks gab's ohne langes Warten für einen ausgefüllten Antrag kostenlos eine Ladekarte der Stadtwerke Kiel. Ob man auch eine Citti-Park-Ladekarte hätte bekommen können? - habe ich nicht nachgefragt. Auf jeden Fall schön unkompliziert und wenig bürokratisch, und die Ladekarte war auch gleich aktiv!

  6. Super Lage - priviligierte Parkposition direkt vorne am Eingang - unkomplizierte Zugang zur kostenlosen Ladekarte (nachdem ich den Thresen vom Hallenmanagement gefunden hatte) - prima Möglichkeiten zum Einkaufen, Essen usw. im Citti-Park. Und 24/7 zugänglich. Auf der Rücktour nach Ladeschluß konnte ich am gleichen Tag ein zweites Mal laden. Alles bestens!

  7. Ich lade immer wieder gern hier und nutze die Zeit für einen Einkauf.
    Finde das Engagement immer wieder klasse!
    Vielen Dank an die Verantwortlichen bei CITTI!

  8. Die Ladekarten vom Verbund Stromnetz Hamburg müssten hier jetzt auch funktionieren. Siehe: emobility.stromnetz-hamburg.de . Karte ganz groß machen bis Kiel sichtbar wird. Bitte testen.

  9. Jo...
    Laden mit SMS soll kosten 1,73+27ct/kWh zzgl 19% Servicekosten.
    Heute zwangsweise ausprobiert, da meine Stadtwerke Kiel Karte nicht akzeptiert wurde

  10. Einen Tag später wurde die Stadtwerke Kiel Karte wieder problemlos akzeptiert.
    Hoffen wir, daß es so blebt :-)

  11. Neue Säule mit 4x 22kW ist aktiv. Lt. Stadtwerke sollte hier eigentlich ein Schnelllader aufgebaut werden.
    Endlich die Hoffnung auf einen freien Platz... wenn nicht die Fremdparker (Stinker) wären.

  12. kurz Karte ausgeliehen, Ladung gestartet,gegessen....perfekt

  13. Moin,
    laut Auskunft vom Citti-Park Kiel ist das laden immernoch kosten los, Ladekarte an der Info holen und starten!
    Diese Preise in der Beschreibung (Apotheken Preise!) können Sie nicht verstehen!

  14. Vorbildlich. Früh - seit 2013 - mit einer Ladesäule dabei. Und inzwischen dem steigenden Bedarf folgend weitere Lademöglichkeiten geschaffen. Von sechs möglichen Ladeplätzen wurden vier gleichzeitig genutzt.

  15. Die Ladung ist kostenlos. Es wird lediglich ein/e Karte/Chip benötigt, um sich zu authentifizieren. Eben damit nicht jeder Spaßvogel den Ladevorgang abbrechen kann, sondern nur der, der ihn initiiert hat. Bei mir war es heute so, dass ich die Ladung zunächst mit dem Newmotion-Chip starten konnte. Die Ladung wurde unerwartet bei 83% abgebrochen. Neustart war möglich. Diesmal mit Maingau.
    Alle Ladeplätze sind am Boden grün markiert und mit "reserviert für Elektroautos"-Schriften versehen. Einige Zeitgenossen ignorieren das mit einer Selbstverständlichkeit und selbst auf Ansprache. Dennoch: Es hält auch viele davon ab, hier zu parken. Ich habe eine ganze Weile im Auto gesessen und konnte das Treiben beobachten. Etliche waren arg versucht, trotz Markierung dort zu parken. Diskussionen im Auto führten dann in der Regel dazu, dass die Suche doch fortgesetzt wurde.

  16. Gut das Laden ist hier kostenlos, das ist schon einmal sehr gut. Wenn man die anderen Ladesäulen der Stadtwerke Kiel kennt, der weiß das hier erst Mal eine Grundgebühr von 1,90 € erhoben wird und dann auch noch ein KW-Preis von 0,29 €. Ein stolzer Preis! Man fragt sich nur wie viel haben die Stadtwerke selbst investiert und wie viel an Subvention bekommen? Denn für Besitzer von E-Autos mit kleiner Batterie sind die Säulen der Stadtwerke nicht ein Groschengrab sondern ein Eurograb, ohne das man ein Meter gefahren ist. Nur für den Grundbetrag fahre ich z.Zt. von Kiel nach Berlin. Wenn ich lese, das sich die Stadtwerke Kiel an den marktüblichen Preisen orientiert fragt man sich nur wo?

  17. Halt der Kommentar vom Febr. hinsichtlich der Preise bei den Stadtwerken hat sich geändert! Die Grundgebühr ist weggefallen aber dafür wurde der KW Preis auf 0,38 € Erhöht!! Was nun besser/schlechter ist muss jeder für sich selbst berechnen! Aber die Nutzerzahlen sind doch mehr als mäßig! Aber E-Autos sind eben nur unter 1% an den Zulassungszahlen beteiligt und so sind für die Stadtwerke Kiel diese nur eine "unbequeme" Minderheit!

  18. Seit 7/2022 neuer Standort links der Tiefgerageneinfahrt und kostenpflichtig

  19. Schöne neue Ladesäulen, aber die ESL/Maingau Karte funktioniert hier nicht ???, habe dann mit der GP Joule Karte geladen 80Cent/kW/h ist mir zukünftig dann doch zuviel

  20. Was wäre denn mit EnBW gewesen? Sollte ja eigentlich zum Standard-Repertoire in der Kartentasche gehören. In der Tat wundere ich mich aber auch, dass Maingau hier nicht vertreten ist. Kommt ja vielleicht noch.

  21. Die EnBW App kennt nur eine der zwei Schnelllader.

Schreibe einen Kommentar

Logge dich ein, um einen Kommentar zu hinterlassen. Noch keinen Account? Hier registrieren.