Parkplatz TattersallBad Kissingen

gradegradegradegradegrade
Adresse
Maxstraße 25
97688 Bad Kissingen
Deutschland
Anzeige
ID

#844

Betreiber
Stadtwerke Bad Kissingen
local_phone+49 800 0670000
Verbund
Kosten

Laden kostenlos

Parkgebühr
8 - 18 h: 2 Stunden pauschal 1,00 €, jede weitere angefangene Stunde 0,50 €
18 - 24 h: je angefangene Stunde 0,50 €, höchstens 1,00 €
0-8 h: je angefangene Stunde 0.50 €, höchstens 1,00 €
Samstag/ Sonntag/ Feiertag: Tageshöchstsatz 2,00 €

Gebührenpflicht Montag bis Samstag 0-24 h, sonn- und feiertags 0-08 h und 12-24 h

Freischaltung / Bezahlung

Spontanladen (adhoc) ohne vorherige Registrierung ist hier möglich

Mit diesen Angeboten / Ladekarten kann die Ladesäule genutzt werden

NewMotion Ladekarte

EinfachStromLaden

EWE-Stromtankkarte

PlugSurfing Ladeschlüssel

Charge&Fuel

alle passenden Angebote
Anschlüsse
Ladesäule 1 #697
Typ 2 Dose #1946
22 kW (400 Volt, 32 Ampere)
Typ 2 Dose #1947
22 kW (400 Volt, 32 Ampere)
Typ 2 Dose #1948
11 kW (400 Volt, 16 Ampere)
Schuko #1949
2.3 kW (230 Volt, 10 Ampere)
Ladelog

24 erfolgreiche Ladungen gemeldet, zuletzt am 12.08.2018

vollständiges Ladelog Ladung eintragen
Störungen

es liegt keine Störungsmeldung vor

Störungslog Störung melden
Öffnungszeiten

Rund um die Uhr nutzbar

Fahrzeuge

Autos

Zweiräder

Lagebeschreibung

Anfahrt über die Salinenstr. oder die Promenadenstr

von Guy am 09.03.2012 gemeldet, aktualisiert am 09.04.2018 von DavidK
warning Ein Problem melden
Anzeige

10 Kommentare zu Parkplatz Tattersall Bad Kissingen

  1. Bei ca 20 Besuchen nie zugeparkt gewesen. An der Typ2 Dose sind 20A möglich

  2. Ladung verlief ohne Probleme. Laden ist kostenlos man muss nur die Nummer auf der Ladesäule anrufen.

  3. P.S. hab mich vertippt was die Leistung angeht ! Die Komplette Ladesäule hat einen 22kW Anschluss. Am Typ 2 ist nur eine 11kW Ladung möglich !!

  4. Danke Bad Kissingen, die Säule funktioniert ohne Probleme und ihr macht da was richtig! Einem geschenkten Gaul schaut man auch nicht ins Maul. Trotzdem wäre es toll wenn da etwas mehr Strom rauskommen würde. 11KW sind nicht eben viel, vor allem solange es nur einen Platz gibt und man damit rechnen muß das den jemand anderes stundenlang blockiert.

  5. Ladestation hat weder mit dem Plugsurfing-Anhänger noch mit der TNM-Karte funktioniert.

  6. Einwandfrei! Ganz einfache Freischaltung per Anruf. Schade nur, dass hier nicht 2xEU-Typ2 Stecker geboten werden und nur 11kW via dem Schnellladestecker möglich sind. Leider ist die Station auch sehr oft "belegt"... Ich verstehe nicht, warum hier nicht noch weitere Stationen aufgestellt werden!?

  7. Für eine Bäderstadt, die in ihren Stadtgrenzen auf saubere Luft und wenig Verkehrslärm achten sollte, ist eine einzige 11kW Typ2-Ladesäule - ohne CCS, ohne ChaDeMo, ohne 43kW AC-Lademöglickeit - für das gesamte Stadtgebiet und seine Besucher armselig. Wer nicht in die Zukunft investiert, den bestraft das Leben. Wenn dann die einzige Säule noch defekt ist, und die 24 Std. erreichbare (!) Stadt nix machen kann: Leider verloren.

  8. Leider kann die Schuko-Steckdose nicht freigeschaltet werden, wenn ein Fahrzeug an die 11 kW-Typ 2-Steckdose angeschlossen ist. Die blöde Elektronik der Ladestation lehnt dann einfach konsequent die RFID-Karte ab! Musste woanders Laden. :(

  9. Säule zumindest bei Freischalt per Maingau NICHT kostenlos!

  10. Typ2-Anschluss mit einer alten, abgelaufenen RFID-Karte eines nicht mehr existenten Anbieters freigeschaltet. laden war kostenlos. Währenddessen 2€ Sonntagspauschalel als Parkplatzentgelt. Faires Angebot!

Schreibe einen Kommentar

Logge dich ein, um einen Kommentar zu hinterlassen. Noch keinen Account? Hier registrieren.