Tankstelle

Tesla SuperchargerÖdeshög

gradegradegradegradegrade
Adresse
Liljekonvaljvägen 1
599 31 Ödeshög
Schweden
Anzeige
ID

#6880

Betreiber
Tesla
Verbund
Kosten

Laden kostenpflichtig

Parken kostenlos

Für Tesla Fahrzeuge mit free Supercharging kostenlos.
Ansonsten siehe: tesla.com

Freischaltung / Bezahlung

Keine Angaben zu Freischalt- oder Bezahlmethoden

Anschlüsse
Ladesäule 1 #5991
Tesla Supercharger EU #19338
120 kW (480 Volt, 350 Ampere)
Tesla Supercharger EU #19339
120 kW (480 Volt, 350 Ampere)
Tesla Supercharger EU #19340
120 kW (480 Volt, 350 Ampere)
Tesla Supercharger EU #19341
120 kW (480 Volt, 350 Ampere)
Tesla Supercharger EU #19342
120 kW (480 Volt, 350 Ampere)
Tesla Supercharger EU #19343
120 kW (480 Volt, 350 Ampere)
Tesla Supercharger EU #19344
120 kW (480 Volt, 350 Ampere)
Tesla Supercharger EU #19345
120 kW (480 Volt, 350 Ampere)
Tesla Supercharger CCS #106058
120 kW (480 Volt, 350 Ampere)
Tesla Supercharger CCS #106059
120 kW (480 Volt, 350 Ampere)
Tesla Supercharger CCS #106060
120 kW (480 Volt, 350 Ampere)
Tesla Supercharger CCS #106061
120 kW (480 Volt, 350 Ampere)
Tesla Supercharger CCS #106062
120 kW (480 Volt, 350 Ampere)
Tesla Supercharger CCS #106063
120 kW (480 Volt, 350 Ampere)
Tesla Supercharger CCS #106064
120 kW (480 Volt, 350 Ampere)
Tesla Supercharger CCS #106065
120 kW (480 Volt, 350 Ampere)
Tesla Supercharger CCS #106066
120 kW (480 Volt, 350 Ampere)
Tesla Supercharger CCS #106067
120 kW (480 Volt, 350 Ampere)
Ladelog

3 erfolgreiche Ladungen gemeldet, zuletzt am 31.07.2019

vollständiges Ladelog Ladung eintragen
Störungen

es liegt keine Störungsmeldung vor

Störungslog Störung melden
Öffnungszeiten

Rund um die Uhr nutzbar

Fahrzeuge

Autos

Ladeweile

Raststätten-Restaurant (ohne Wifi) und Burger King.

Öffnungszeiten Burger King:
Mo-Do, So: 10-23 Uhr
Fr-Sa: 10-0:00 Uhr

von DCKA am 22.11.2014 gemeldet, aktualisiert am 14.02.2019 von Eugenius
warning Ein Problem melden
Anzeige

2 Kommentare zu Tesla Supercharger Ödeshög

  1. offiziell sind es bis jetzt erst 4 Ladesäulen - oder war jemand nach dem 12.6.2015 dort und die 4 restlichen Säulen waren nicht mehr abgedeckt?

  2. Heute wieder erlebt, wie dämlich die "Hier lädt nie einer, ich park nur kurz 5min vor der Säule"-Ausrede mancher Verbrennerfahrer ist - oder die kurzsichtige Planung anderer Ladesäulenbetreiber, die nur einzelne Schnelllader bauen. Als ich kam, stand nur ein Tesla da. Als ich 15min später fuhr, waren es schon 5. Binnen Minuten änderte sich also das Bild von "fast nichts los" hin zu "an 2 Stalls wurde die Ladeleistung wegen mehr als 50% Auslastung schon geteilt". An der Tankstelle war weniger los.

Schreibe einen Kommentar

Logge dich ein, um einen Kommentar zu hinterlassen. Noch keinen Account? Hier registrieren.