Nibelungenmotel in Pöchlarn

Anzeige

Stromtankstellen-Nr.
30133
Bewertung
3.9 von 5 Punkten, 18 Stimmen
Betreiber
EVN
Verbund
Ladekarten / Angebote

Mit diesen Ladekarten / Angeboten kann diese Ladesäule genutzt werden

Tip für Gelegenheits- und Poweruser

alle Ladekarten für den Verbund EVN

Kosten
Parkplätze
4 kostenlose Parkplätze
Ladestecker
7
1 x CHAdeMO - 50 kW
1 x Combined Charging - 80 kW
1 x Typ 2 43 kW
1 x Typ 2 22 kW
1 x Typ 2 11 kW
1 x Typ 2 3,7 kW
1 x Schuko
Öffnungszeiten
Rund um die Uhr (24/7) nutzbar
Position / Lage
Die öffentlichen Ladesäulen stehen beim rot/weißen Motel.
Ladeweile
Am anderen Ende des Parkplatzes ist ein Gasthaus, das Motel hat wohl nichts zu essen (vielleicht Snackautomat).
Temporäre Störung
Es liegt keine Störungsmeldung vor.

Logge dich im Forum ein, um eine Störung zu melden

Kompatibilität
an dieser Säule wurde 14 mal erfolgreich geladen

erfolgreich geladen:

BMW i3: Combo - 4 Meldungen

Hyundai IONIQ electric: Combo - 8 Meldungen

Nissan Leaf: CHAdeMO - 2 Meldungen

bereitet Probleme:

Hyundai IONIQ electric: Combo - eine Meldung

Renault ZOE: Typ 2 - eine Meldung

Ladelog

19.7.2018 Hyundai IONIQ electric: Combo - 65 kW mit EinfachStromLaden, erfolgreich

Details
Bei 29° C Aussentemperatur kamen leider nie mehr als 65 kW Ladeleistung zusammen. Trotzdem war mein komplett leerer IONIQ (5%) in genau 30 Minuten wieder voll (94%).

15.7.2018 Hyundai IONIQ electric: Combo - 70 kW mit EinfachStromLaden, erfolgreich

10.7.2018 Hyundai IONIQ electric: Combo - 68 kW mit EinfachStromLaden, erfolgreich

Details
Insgesamt 2x geladen, jedoch 5x Versuch dafür notwendig, da unmittelbar nach Start die Ladung abgebrochen hat.

08.7.2018 Hyundai IONIQ electric: Combo - 68 kW mit EinfachStromLaden, erfolgreich

Details
Ohne Probleme durchgeladen bis 90%

07.7.2018 Hyundai IONIQ electric: Combo - 65 kW mit EinfachStromLaden, erfolgreich

05.7.2018 Nissan Leaf: CHAdeMO - 50 kW mit EVN Strom-Tankkarte, erfolgreich

05.7.2018 Hyundai IONIQ electric: Combo mit TANKE WienEnergie Ladekarte, Problem

Details
Hat kurz nach dem Start abgebrochen.

05.7.2018 BMW i3: Combo - 50 kW mit EVN Strom-Tankkarte, erfolgreich

30.6.2018 Renault ZOE: Typ 2 - 43 kW mit EVN Strom-Tankkarte, Problem

Details
Ladung bricht nach wenigen Sekunden ab. Mehrfach probiert, kein Erfolg!

29.6.2018 BMW i3: Combo - 50 kW mit TANKE WienEnergie Ladekarte, erfolgreich

25.6.2018 Nissan Leaf: CHAdeMO - 50 kW mit EinfachStromLaden, erfolgreich

23.6.2018 Hyundai IONIQ electric: Combo - 45 kW mit EinfachStromLaden, erfolgreich

Details
Beim ersten Mal hats nicht geklappt erst nach MEHREREN Versuchen und einem Not Aus wollte es klappen. Die angegebenen 80kw glaube ich nicht, da netto nur 45 kW kommen, dürfte das ein normaler 50kW Lader sein.

23.6.2018 Hyundai IONIQ electric: Combo - 48 kW mit EinfachStromLaden, erfolgreich

Details
Leider keine 80kW, aber vielleicht kommt das ja noch...

23.6.2018 Hyundai IONIQ electric: Combo - 43 kW mit EVN Strom-Tankkarte, erfolgreich

Details
Hat problemlos funktioniert, jedoch keine 80KW (max.122A, ermittelt mit Torque)
Ev. ist mit den 80 KW gemeint das an CCS und Chademo gleichzeitig geladen werden kann ?

21.6.2018 BMW i3: Combo - 50 kW mit TANKE WienEnergie Ladekarte, erfolgreich

19.6.2018 BMW i3: Combo - 50 kW mit EVN Strom-Tankkarte, erfolgreich

Logge dich im Forum ein, um die Funktion zu bestätigen.

Karte
ev_station
100+ kW
ev_station
43 - 99 kW
ev_station
22 - 42 kW
ev_station
11 - 21 kW
ev_station
bis 10 kW

Anzeige

68 weitere Stromtankstellen in der Nähe

alle Stromtankstellen zeigen

Bewertungen / Kommentare

boeselhack am 19. Juli 2018 um 16:31, Bewertung:
Hat heute problemlos mit der ESL (Maingau) Karte funktioniert. Sehr nahe zur Autobahn, insofern sehr empfehlenswert. Max. 65 kW mit meinem IONIQ.
Helfried am 5. Juli 2018 um 16:09, Bewertung:
Boah, es gibt schönere Plätze rund um Pöchlarn für ein Hotel. Dieses scheint mehr für hartgesottene Benzinbrüder gedacht zu sein, trotz der schönen Ladesäulen.
Mit der EinfachStromLaden App habe ich den Schnelllader nicht zum Laufen gebracht. "App verweigert Station" (oder umgekehrt oder so ähnlich) lautete die Fehlermeldung. Die WienEnergie-Karte verhalf auch nur für wenige Sekunden zum Ladevorgang, bevor abgebrochen worden ist. Da könnte aber auch der Ioniq mit Schuld gewesen sein.
Der Ladepark steht in der prallen Hitze, obwohl der Hotelkasten eigentlich genug Schatten wirft. Herr, lass es leuchten im Dunkeln, dann werden wenigestens die Fotos besser. :)

Hinterlasse einen Kommentar

Keine Gewähr. Daten werden sorgfältig geprüft, falls doch etwas nicht stimmen sollte, melde es bitte