Karte Parkhaus Am Theater Würzburg
Karte laden

Parkhaus
Parkhaus Am TheaterWürzburg

SternebewertungSternebewertungSternebewertungSternebewertungSternebewertung
Adresse
Rüdigerstraße 3
97070 Würzburg
Deutschland
Anzeige
ID

#579

Betreiber
WVV Würzburger Versorgungs- und Verkehrs-GmbH
Verbund
Kosten

Laden kostenpflichtig

Parken kostenpflichtig

Adhoc: 0,38€/kWh, nicht ladend 0,03€/min

Zusätzlich entstehen Parkgebühren

Freischaltung / Bezahlung

Spontanladen (adhoc) ohne vorherige Registrierung ist hier möglich

RFID-Karte (Betreiber / Roaming)

App

Mit diesen Angeboten / Ladekarten kann die Ladesäule genutzt werden

EinfachStromLaden

Shell Recharge Ladekarte/App

EWE-Stromtankkarte Flat

Plugsurfing Ladekarte / App

ADAC e-Charge

alle passenden Angebote
Anschlüsse
Ladesäule 1 #480
Typ 2 DoseTyp 2 Dose #1279
22 kW (400 Volt, 32 Ampere)
Typ 2 DoseTyp 2 Dose #1280
22 kW (400 Volt, 32 Ampere)
Ladelog

36 erfolgreiche Ladungen gemeldet, zuletzt am 05.12.2019

vollständiges Ladelog Ladung eintragen
Störungen

es liegt keine Störungsmeldung vor

Störungslog Störung melden
Öffnungszeiten

Rund um die Uhr nutzbar

Fahrzeuge

Autos

Zweiräder

Lagebeschreibung

Ladesäule wurde neu positioniert, siehe Bilder. Nach Parkhauseinfahrt gleich links abbiegen. Links an der Wand sind zwei für eKFZ reservierte Stellplätze hintereinander. Parkplätze schneiden die Ausfahrer-Spur ab, man muss ganz knapp am Rand parken, je nach Stecker und Belegung auch gegen die Fahrtrichtung ;-( Es gibt aber Schlimmeres...

Ladeweile

Bis ins Zentrum Würzburg sind es zu Fuß ca. 4min.

von Guy am 11.11.2011 gemeldet, aktualisiert am 12.03.2020 von Guy
Problem melden Ein Problem melden
Anzeige

10 Kommentare zu Parkhaus Am Theater Würzburg

  1. Die Ladestation ist gleich nach der Einfahrt ins Parkhaus, auf der rechten Seite. Sie ist leider sehr eng und Fahrgäste sollten vor einfahrt in den Parkplatz aussteigen.
    Das Laden ist Kostenlos :-) und für Frühparker ist auch das Parken sehr günstig.

  2. Das "Parkplatz für unsere Kleinen" auf dem P-Schild unten ist nicht umsonst.
    Mit nicht kleinen EVs wird es sehr eng da rein zu kommen, weil noch eine weitere Säule die Einfahrt verengt. Von oben kommend erschien es mir leichter. Besser man steuert gleich Platz 74 an.
    Für den Typ2 Stecker gibt es keinerlei Authentifizierung, einfach den Knopf zum Starten/Stoppen drücken.

  3. zwei Parkplätze, einer sehr eng (ZOE passt aber rein :-), Laden funktioniert aber gut, Parken am Abend für 50Cent.

  4. bin am 31.03.2014 dort gewesen, Anlage ausser Betrieb, habe die Hotline der WVV telefonisch informiert, dass die Anlage ausser Betrieb ist. Hotline war sehr freundlich, wollte Techniker vorbei schicken.

  5. Die Anlage wurde umgebaut und bietet nun zwei Stellplätze mit Lademöglichkeit. Zweimal Typ 2 mit einer Ladeleistung bis 22 KW. Mehr auf:
    wuerzburgerleben.de

  6. Umbau und Hochrüstung auf beschleunigten Typ2 ist fertig und funktioniert technisch gut, leider aber auch neuerdings kostenpflichtig, was ich ein bisschen kleinlich finde – es kommen ja noch Parkgebühren obendrauf. Die WVV könnte den Strom locker verschenken und aus dem Marketing-Budget finanzieren, und soviele E-Mobile sind in Würzburg nicht am Start. Immerhin: Bezahlen per Belectric-Verbundchip oder per kostenpflichtiger SMS ist beides möglich.

  7. Endlich nicht mehr der kleine Parkplatz rechts nach der Einfahrt. Die zwei neuen Parkplätze sind sehr gut und man kann sein hübsches E-Auto schön präsentieren und Werbung für die E-Mobilität machen :)
    Habe hier schon 2x geladen. Freischaltung per sms ist sehr einfach und wie ich finde sehr schnell! Auch per Roaming-Karte von BMW ChargeNow hat es super geklappt!
    Ich muss gestehen, dass ich es zwar auch schon gewohnt war, über die Jahre nie was für's E-Tanken zu bezahlen... Aber irgendwann musste dieser Tag ja kommen. Nix im Leben ist halt umsonst. Ist ja eigentlich auch verständlich! Ich gebe der WVV für diesen Service gerne was zurück.

  8. die neue Ladesäule mit der Aktivierung per QR Code / SMS ist unnötig umständlich, intransparent (wie viel habe ich geladen??? welche Buchse ist die mit 22kW???) und für kleine Leute hängt sie zu hoch, daher ist der QR Code nur schwer zu scannen.

  9. Heute hier geladen und fands super direkt am Eingang meinem Parkplatz zu haben ;)
    Habe per SMS geladen, was super schnell ging.
    Klar ist es schöner an kostenfreien Ladestationen zu laden, aber ich find die Preise hier i.O..
    Immer noch viel günstiger als ein Verbrenner ;)
    Find die Ladestation an sich ziemlich cool. Sieht echt lässig aus.

  10. Guter Platz direkt an der Ein- bzw. Ausfahrt, zum Glück gibt’s an der Wand ein kleines „Abstandsmäuerchen“ damit man bei Nahranparken nicht gleich den Kotflügel einbeult...

Schreibe einen Kommentar

Logge dich ein, um einen Kommentar zu hinterlassen. Noch keinen Account? Hier registrieren.