TelekomWedemark

gradegradegradegrade
Adresse
Eitzer Föhre 1
30900 Wedemark
Deutschland
Anzeige
ID

#39431

Betreiber
Comfortcharge GmbH
local_phone+49 800 6660044
Verbund

Kosten

Laden kostenpflichtig

Parken kostenlos

Freischaltung / Bezahlung

Spontanladen (adhoc) ohne vorherige Registrierung ist hier möglich

RFID-Karte (Betreiber / Roaming)

App

Webseite

Mit diesen Angeboten / Ladekarten kann die Ladesäule genutzt werden

EinfachStromLaden

Shell Recharge Ladekarte/App

Plugsurfing Ladeschlüssel

GET CHARGE

EnBW mobility+ Ladekarte/App Viellader-Tarif

alle passenden Angebote
Anschlüsse
Ladesäule 1 #40739
XCharge - C6EU Intelligent
siehe Störungsmeldung
CHAdeMO #118032
50 kW (500 Volt, 125 Ampere)
Combo Typ 2 (CCS) EU #118033
100 kW (1000 Volt, 200 Ampere)
Ladelog

5 erfolgreiche Ladungen gemeldet, zuletzt am 29.10.2019

vollständiges Ladelog Ladung eintragen
Störungen
Update am 29.10.2019
Ausfall Ladepunkt #118032

CCS funktioniert

Kommentare

11.10.2019

Wird eine Störung angezeigt? Bei dem Typ Ladesäule kann es helfen, denn Home Button lange gedrückt zu halten. Dann wird eine Art Reset durchgeführt und die Stecker sind wieder verfügbar.

10.11.2019

5 Sekunden Home Button schaltet nur die Sprache um. Sonst nichts! CHAdeMO funktioniert scheinbar bei diesem Säulen Typ generell nicht.

Störung kommentierenStörung aktualisierenStörung behoben
Öffnungszeiten

Rund um die Uhr nutzbar

Fahrzeuge

Autos

Zweiräder

Allgemeine Hinweise

Spontanladen ohne Vertrag
- CHAdeMO: telekom.enio.at
- CCS: telekom.enio.at

Besonderheiten der XCharge C6EU
--------------------
1) Ein abgeschaltetes Display bedeutet Stromsparmodus. Durch kurzes Drücken des Home Button geht das Display wieder an.
2) Sollte bei einem der Stecker eine Fehlfunktion vorliegen, kann durch langes Drücken des Home Button (mindestens 5 Sekunden) ein Reset der Ladestation ausgelöst werden.

warning Ein Problem melden
Anzeige

2 Kommentare zu Telekom Wedemark

  1. Laden mit CCS hat leider nicht geklappt. Anweisungen der Ladesäule habe ich nicht kapiert. Man soll nach Anlegen der RFID-Karte an der Säule bestätigen. Nur wie ?? Und warum ??? Braucht man an anderen Säulen ja auch nicht. Vielleicht hat ja jemand anders mehr Glück. Wir sind dann weiter nach Walsrode gefahren. Die Ladesäule beim REWE hat mit Maingau problemlos funktioniert 👍

  2. Merkwürdige Bedienung mit Touch-Tasten, die einem das Leben unnötig schwer machen. Besser woanders laden.

Schreibe einen Kommentar

Logge dich ein, um einen Kommentar zu hinterlassen. Noch keinen Account? Hier registrieren.