Karte Parkplatz Bürgerhaus Velbert
Karte laden

Parkplatz
Parkplatz BürgerhausVelbert

SternebewertungSternebewertungSternebewertungSternebewertungSternebewertung
Adresse
Kamper Straße 28-30
42555 Velbert
Deutschland
Anzeige
ID

#34414

Betreiber
Stadtwerke Velbert
Verbund

Kosten

Laden kostenpflichtig

Parken kostenlos

Freischaltung / Bezahlung

Spontanladen (adhoc) ohne vorherige Registrierung ist hier möglich

RFID-Karte (Betreiber / Roaming)

App

Webseite

Mit diesen Angeboten / Ladekarten kann die Ladesäule genutzt werden

EinfachStromLaden

Shell Recharge Ladekarte/App

EWE-Stromtankkarte Flat

ADAC e-Charge

EnBW mobility+ Viellader-Tarif

alle passenden Angebote
Anschlüsse
Ladesäule 1 #32715
Typ 2 DoseTyp 2 Dose #98559
22 kW (400 Volt, 32 Ampere)
Typ 2 DoseTyp 2 Dose #98560
22 kW (400 Volt, 32 Ampere)
Ladelog

136 erfolgreiche Ladungen gemeldet, zuletzt am 15.06.2021

vollständiges Ladelog Ladung eintragen
Störungen

es liegt keine Störungsmeldung vor

Störungslog Störung melden
Öffnungszeiten

Rund um die Uhr nutzbar

Fahrzeuge

Autos

Zweiräder

Lagebeschreibung

Gegenüber von REWE unterhalb des Bürgerhauses in Langenberg

Ladeweile

Altstadt Langenberg (in der Sonntags fast nichts geöffnet hat),
Bürgerhaus Langenberg,
ansonsten ziemlich langweilige Ortschaft, ohne viele Möglichkeiten. Selbst die einzige Eisdiele im Ort hat sonntags zu.

Allgemeine Hinweise

Ladesäule mit Lastmanagement. Zwei Ladepunkte teilen sich 3x 32 A. Jedoch schlecht gelöst. Zwei 1-phasig ladende Fahrzeuge teilen sich dann L1. Last wird nicht auf L1 und z.B. L2 verteilt. Ergebnis: Beide Fahrzeug können an L1 nur maximal mit 16 A laden.

von Misterdublex am 16.11.2018 gemeldet, aktualisiert am 20.05.2021 von Guy
Problem melden Ein Problem melden
Anzeige

4 Kommentare zu Parkplatz Bürgerhaus Velbert

  1. Ladesäule fast immer zugeparkt und das Ordnungsamt kommt in Langenberg nur sporadisch vorbei.
    Leider zugleich derzeit sehr teure Direktbezahlung per QR-Code. Hier lohnt sich zur Zeit immer ein aktueller Preisvergleich mit anderen Stromanbietern.

  2. Ladesäule wird mittlerweile respektiert und nur selten zu geparkt. Allerdings ist die Ladesäule sehr zickig.
    Wichtig: immer erst den Ladevorgang per App starten und dann Stecker rein. Sonst hängt sie sich auf und muss per Hotline entstört werden, was 15 min dauern kann.

  3. In sämtlichen Apps sind die Ladesäulen der Stadtwerke Velbert derzeit als offline dargestellt, da das Backend von has.to.be zu Ladenetz gewechselt wurde. In der Ladenetz-App sind die Ladesäulen noch nicht verfügbar. Auch ein AdHoc-Laden geht (noch) nicht.
    RFID‘s des Ladenetzes werden jedoch schon akzeptiert.

    Weitere RFID von externen Roaming-Partnern (die nicht Ladenetz sind) des Ladenetzes nicht ausprobiert.

  4. Auch wenn beide Ladepunkte zur Verfügung stehen wird nur mit max. 11 KW geladen.

Schreibe einen Kommentar

Logge dich ein, um einen Kommentar zu hinterlassen. Noch keinen Account? Hier registrieren.