Karte Georges-Lemoine-Platz Soltau
Karte laden

Parkplatz
Georges-Lemoine-PlatzSoltau

SternebewertungSternebewertungSternebewertungSternebewertungSternebewertung
Adresse
Georges-Lemoine-Platz
29614 Soltau
Deutschland
Anzeige
ID

#48759

Betreiber
Stadtwerke Soltau GmbH & Co. KG
Verbund

Kosten

Laden kostenpflichtig

Parken kostenlos

Freischaltung / Bezahlung

Spontanladen (adhoc) ohne vorherige Registrierung ist hier möglich

App

Webseite

Mit diesen Angeboten / Ladekarten kann die Ladesäule genutzt werden

BEW Lokalstrom mobil

innogy ePower basic

innogy ePower direct

ELE stromFix Mobil

LübbeckeStrom eMobil

alle passenden Angebote
Anschlüsse
Ladesäule 1 #58678
Delta - EVC 150kW 3in1
Combo Typ 2 (CCS) EUCombo Typ 2 (CCS) EU #156413
100 kW (500 Volt, 200 Ampere)
Combo Typ 2 (CCS) EUCombo Typ 2 (CCS) EU #156414
100 kW (500 Volt, 200 Ampere)
Typ 2 DoseTyp 2 Dose #156415
22 kW (400 Volt, 32 Ampere)
Ladelog

45 erfolgreiche Ladungen gemeldet, zuletzt am 06.05.2021

vollständiges Ladelog Ladung eintragen
Störungen

es liegt keine Störungsmeldung vor

Störungslog Störung melden
Öffnungszeiten

Rund um die Uhr nutzbar

Fahrzeuge

Autos

Zweiräder

Lagebeschreibung

Auf dem öffentlichen Parkplatz die vorletzten 2 Parkplätze (Neben Taxi Parkplatz) direkt vor dem Optiker

Ladeweile

Zentral mit der Innenstadt
Am Beginn der Einkaufsstraße
Viele Einkaufsmöglichkeiten

am 31.07.2020 gemeldet, aktualisiert am 16.01.2021 von Guy
Problem melden Ein Problem melden
Anzeige

8 Kommentare zu Georges-Lemoine-Platz Soltau

  1. Wow - der zweite HPC in Soltau. Klasse!

  2. Funktioniert einwandfrei und gibt alle relevanten Informationen. Sehr empfehlenswert!

  3. Wenn schon ein CCS Anschluss belegt ist, wird die Ladung an diesem gestoppt, sobald der zweite Anschluss aktiviert wird. Lösung ist, beide Anschlüsse fast gleichzeitig zu aktivieren.

  4. Danke für die schöne Kostenlose Ladezeit - jetzt leider vorbei.

  5. Leider nicht mehr kostenlos und die E-Tron Ladekarte funktioniert nicht :(

  6. Beschriftung der beiden CCS Ladepunkte sind vertauscht. Betreiber ist informiert.

  7. Im X-ten Versuch hat es nun geklappt. Leider funktioneren neben Innogy nur exotische Ladekarten, die Freischaltung per QR dauert lange, und die Ladepunktbeschriftung ist noch immer vertauscht. Ladefrust statt Ladelust.

  8. Ladepunktbeschriftung der beiden CCS Stecker ist leider immer noch vertauscht. Laden über Innogy App erfolgreich.

Schreibe einen Kommentar

Logge dich ein, um einen Kommentar zu hinterlassen. Noch keinen Account? Hier registrieren.