Parkplatz

Sparda-BankMünchen

gradegradegradegradegrade
Adresse
Arnulfstraße 15
80335 München
Deutschland
Anzeige
ID

#16591

Betreiber
Sparda Bank München
Verbund
Kosten

Laden kostenlos

Parken kostenpflichtig

Parkgebühren auf dem Kundenparkplatz der Sparda-Bank München eG:
Montag bis Freitag: 7 - 20 Uhr
Je angefangene Stunde: 4 EUR

Montag bis Freitag: 20 - 7 Uhr
Samstag, Sonntag und Feiertage
Je angefangene Stunde: 2 EUR

Kunden der Sparda-Bank München eG
Montag bis Donnerstag: 8 - 18 Uhr und Freitag: 8 - 13 Uhr
Die ersten 30 Minuten sind immer kostenlos.
Danach je angefangene Stunde 4 EUR

Deutsche EC-Karte für Zugang zum Parkplatz erforderlich. Ausländische Karten funktionieren nicht!

Freischaltung / Bezahlung

ohne Authentifizierung

Anschlüsse
Ladesäule 1 #15215
ABB - Terra 53 CJG
Typ 2 Stecker #46333
43 kW (400 Volt, 63 Ampere)
CHAdeMO #46334
50 kW (500 Volt, 125 Ampere)
Combo Typ 2 (CCS) EU #46335
50 kW (500 Volt, 125 Ampere)
Ladelog

68 erfolgreiche Ladungen gemeldet, zuletzt am 03.12.2019

vollständiges Ladelog Ladung eintragen
Störungen

es liegt keine Störungsmeldung vor

Störungslog Störung melden
Öffnungszeiten

Rund um die Uhr nutzbar

Fahrzeuge

Autos

Zweiräder

Lagebeschreibung

Schnellladestation auf dem Kundenparkplatz hinter der Hauptfiliale der Sparda-Bank München.

Bei der Anfahrt auf der Arnulfstr. der Beschilderung zum ZOB-Pkw-Parkplatz folgen, nicht dem ZOB-Bus-Parkplatz.
Nach ca. 20m sieht man auf der linken Seite die Schranken, dahinter die Säule.

Ladeweile

Einkaufszentrum mit Restaurants, Café und weiteren Geschäften in unmittelbarer Umgebung (1min zu Fuß), Biergarten direkt gegenüber der Hauptfiliale der Sparda-Bank München. Hauptbahnhof in direkter Nähe (3min zu Fuß)

Allgemeine Hinweise

2 reservierte Parkplätze

von DG-VERLAG am 15.09.2016 gemeldet, aktualisiert am 07.11.2019 von LX84
warning Ein Problem melden
Anzeige

9 Kommentare zu Sparda-Bank München

  1. Prima. Die erste ChaDemO 50kw in der Innenstadt von München, zentral und einfach zu finden.
    Parkgebühr 4,-€ pro Stunde kann natürlich bei kurzem Zwischenstop teuer je kWh werden, zeitbasierte Tarife sind nicht sinnvoll, daher nur 4 Sterne.
    Aber hier zeigt sich, wie einfach "barrierefreies" Aufladen sein kann. EC-Karte rein und fertig. Vorbildlich!

  2. War am 17.9. da. Perfekte Ladesäule, wg. nähe zum Mittleren Ring auch für Zwischenladen geeignet.
    Aber Parkgebühr ist münchentypisch nicht ohne.

  3. Leider hat man als Österreicher keine deutsche EC Karte und sämtliche, die ich dabei hatte wollten uns heute leider nicht auf den Parkplatz lassen... Soviel zum Thema barrierefrei... Schade.

  4. Kostet zwar Parkgebühr, aber das Laden ist kostenlos.

  5. Am 1.9.17 perfektes CCS-Laden mit e-Golf; Danke für den kostenlosen Strom !

  6. Parken kostet, laden nicht. Man steht mitten in der Stadt abgeschirmt von einem Meer hupender Verbrenner, sie sich zum ZOB Parkplatz durchschieben mit Blick auf den Bahnverkehr des Hauptbahnhofs und lädt genüsslich.

  7. mit der Sparda Bank Karte umsonst laden mitten in der Innenstadt, top!

  8. Diesem Beispiel sollten andere Banken und Institutionen folgen, auch wenn die Parkgebühr ziemlich happig ausfällt. Die hohe Parkgebühr rechnet sich nur bei Fahrzeugen mit Schnellladesystem.

  9. Heute gratis geladen, beim abholen von Frau und Tochter. Da Schranken offen sind und Lader ja gratis. CCS ok, AC zeigte er eine Warnung an. Keine Ahnung ob defekt.

Schreibe einen Kommentar

Logge dich ein, um einen Kommentar zu hinterlassen. Noch keinen Account? Hier registrieren.