Karte BAUHAUS München
Karte laden

BAUHAUSMünchen

SternebewertungSternebewertungSternebewertungSternebewertungSternebewertung
Adresse
Maria-Probst-Straße 50
80939 München
Deutschland
Anzeige
ID

#19712

Betreiber
BAUHAUS
Kosten

Laden kostenlos

Parken kostenlos

Während der Öffnungszeiten kann für 60 min kostenlos geladen werden.

Freischaltung / Bezahlung

Spontanladen (adhoc) ohne vorherige Registrierung ist hier möglich

Keine Angaben zu Freischalt- oder Bezahlmethoden

Anschlüsse
Ladesäule 1 #18212
Typ 2 DoseTyp 2 Dose #55857
22 kW (400 Volt, 32 Ampere)
Typ 2 DoseTyp 2 Dose #55858
22 kW (400 Volt, 32 Ampere)
Typ 2 DoseTyp 2 Dose #55859
22 kW (400 Volt, 32 Ampere)
Typ 2 DoseTyp 2 Dose #55860
22 kW (400 Volt, 32 Ampere)
Typ 2 DoseTyp 2 Dose #55861
22 kW (400 Volt, 32 Ampere)
Typ 2 DoseTyp 2 Dose #55862
22 kW (400 Volt, 32 Ampere)
Typ 2 DoseTyp 2 Dose #55863
22 kW (400 Volt, 32 Ampere)
Typ 2 DoseTyp 2 Dose #55864
22 kW (400 Volt, 32 Ampere)
Ladelog

18 erfolgreiche Ladungen gemeldet, zuletzt am 30.06.2020

vollständiges Ladelog Ladung eintragen
Störungen

es liegt keine Störungsmeldung vor

Störungslog Störung melden
Öffnungszeiten
Montag von 7:00 bis 20:00 Uhr
Dienstag von 7:00 bis 20:00 Uhr
Mittwoch von 7:00 bis 20:00 Uhr
Donnerstag von 7:00 bis 20:00 Uhr
Freitag von 7:00 bis 20:00 Uhr
Samstag von 7:00 bis 20:00 Uhr
Fahrzeuge

Autos

Zweiräder

Ladeweile

Bauhaus. Im Gebäude rechts ist eine Bäckereifiliale, in der es auch warme Snacks und kleine Mahlzeiten gibt.

Allgemeine Hinweise

Kein Parkverbot und keine Beschilderung für Nicht-EV, um Blockieren zu verhindern.

von kranich am 24.04.2017 gemeldet, aktualisiert am 02.05.2019 von Egon_W
Problem melden Ein Problem melden
Anzeige

7 Kommentare zu BAUHAUS München

  1. Einfach top! 8 Ladepunkte ist klotzen statt kleckern!

  2. 8 Ladepunkte mit 22kW! Der Baumarkt ist noch nicht so überlaufen: es gibt hier immer einen freien Ladeplatz. Damit gibt es für mich einen neuen Baumarkt-Favoriten im Münchner Norden :-)

  3. Kann man hier auch nach 20 Uhr noch laden, oder wird der Parkplatz abgesperrt?

  4. 8 Ladepunkte, leider kein Parkverbot für Verbrenner. Die Lösung mit dem Ein/Aus-Schalter finde ich irreführend. Man sollte definitiv prüfen, ob man tatsächlich lädt.

  5. Unbedingt über die Maria-Probst-Straße anfahren, auch wenn das Navi die Lilienthalallee bevorzugt. Das geht sonst nur über die Feuerwehrzufahrt - keine gute Idee.

  6. Wenn man nach der Einfahrt rechts auf den Parkplatz abbiegt und geradeaus fährt, dann befinden sich die Ladesäulen in mehreren Parkreihen auf der linken Seite. Die zweite Säule links, an der man vorbeikommt, ist defekt. Beide Anschlüsse blinken grün, verriegeln aber nicht den Stecker und liefern keinen Strom.

    Samstags muss man trotz der vielen Ladepunkte Glück haben, um einen Ladeplatz zu finden, der nicht von Verbrennern zugeparkt ist. Das ist weniger böse Absicht als mehr eine Folge der unzureichenden Beschilderung.

  7. Die Säulen befinden sich zwischen "Drive-In" und Haupteingang. Trotz fast vollem Parkplatz am Samstag waren 4 Parkplätze dort frei. Liegt wahrscheinlich daran, dass sie nicht direkt am Eingang stehen, sondern am anderen Ende der Reihe. Trotzdem wäre ein Parkverbot für Verbrenner wünschenswert.

Schreibe einen Kommentar

Logge dich ein, um einen Kommentar zu hinterlassen. Noch keinen Account? Hier registrieren.