Karte ADAC Fahrsicherheitszentrum Linthe
Karte laden

ADAC FahrsicherheitszentrumLinthe

SternebewertungSternebewertungSternebewertungSternebewertungSternebewertung
Adresse
Am Kalkberg 6
14822 Linthe
Deutschland
Anzeige
ID

#33793

Betreiber
Charge-ON GmbH
Verbund
Kosten

Laden kostenpflichtig

Parken kostenlos

Freischaltung / Bezahlung

Spontanladen (adhoc) ohne vorherige Registrierung ist hier möglich

RFID-Karte (Betreiber / Roaming)

App

Webseite

Mit diesen Angeboten / Ladekarten können die Ladesäulen genutzt werden

MAINGAU Autostrom

Shell Recharge Ladekarte/App

Plugsurfing Ladekarte / App

ADAC e-Charge

EnBW mobility+ Ladetarif M

alle passenden Angebote
Anschlüsse
Ladesäule 1 #32096
ABB
Typ 2 SteckerTyp 2 Stecker #96737
43 kW (400 Volt, 63 Ampere)
CHAdeMOCHAdeMO #96740
50 kW (500 Volt, 125 Ampere)
Combo Typ 2 (CCS) EUCombo Typ 2 (CCS) EU #96741
50 kW (500 Volt, 125 Ampere)
Ladesäule 2 #105761
Typ 2 DoseTyp 2 Dose #96738
22 kW (400 Volt, 32 Ampere)
Typ 2 DoseTyp 2 Dose #96739
22 kW (400 Volt, 32 Ampere)
Ladelog

43 erfolgreiche Ladungen gemeldet, zuletzt am 21.09.2022

vollständiges Ladelog Ladung eintragen
Störungen

es liegt keine Störungsmeldung vor

Störungslog Störung melden
Öffnungszeiten
Montag von 6:00 bis 17:00 Uhr
Dienstag von 6:00 bis 17:00 Uhr
Mittwoch von 6:00 bis 17:00 Uhr
Donnerstag von 6:00 bis 17:00 Uhr
Freitag von 6:00 bis 17:00 Uhr
Samstag von 6:00 bis 17:00 Uhr
Sonntag von 6:00 bis 17:00 Uhr

Abweichende Öffnungszeiten im Sommer (verlängert) und im Winter (verkürzt, einzelne Sonntage geschlossen) möglich.

Fahrzeuge

Autos

Zweiräder

Lagebeschreibung

Erste Einfahrt rein, links hinter dem Empfangsgebäude.

Ladeweile

WC und kleines Snack- und Getränkeangebot im Fahrsicherheitszentrum

Allgemeine Hinweise

Ladelinks für spontane Ladung (Ad-hoc):
DC eondrivede.charge.virtaglobal.com
AC eondrivede.charge.virtaglobal.com

von TeeKay am 18.10.2018 gemeldet, aktualisiert am 21.07.2022 von Guy
Problem melden Ein Problem melden
Anzeige

6 Kommentare zu ADAC Fahrsicherheitszentrum Linthe

  1. Säule kann nicht nur per fummeliger App sondern auch per RFID gestartet werden.

  2. Mit der NewMotion-Card für 17 kwh in 24 Minuten 22,37 EUR bezahlt (=1,31 EUR je kwh). Ärgerlich!

  3. Wie kann man so eine Säule aufstellen die nicht 24h am Tag erreichbar ist? Hoffentlich sind dafür keine Steuergelder geflossen!

  4. zu den Öffnungszeiten des ADAC Sicherheitszentrums eine "Bank", günstig zur A9 gelegen

  5. Säule funktioniert, jedoch kann nur ein Auto geladen werden. Ich konnte die Säule nicht nutzen, da ein Hybrid für Stunden die Säule blockierte.

  6. Wenn man die Säule braucht, ist geschlossen.
    Die McDonalds-Säule um die Eckke ist zur Zeit wegen Bauarbeiten nicht erreichbar.
    So bleiben nur die unverschämt teuren Ionity-Säulen.

Schreibe einen Kommentar

Logge dich ein, um einen Kommentar zu hinterlassen. Noch keinen Account? Hier registrieren.