Karte Solarwatt Innovation Frechen
Karte laden

Solarwatt InnovationFrechen

SternebewertungSternebewertungSternebewertungSternebewertungSternebewertung
Photo 1 Solarwatt Innovation
Adresse
Ernst-Heinrich-Geist-Straße 5
50226 Frechen
Deutschland
Anzeige
ID

#1009

Betreiber
RheinEnergie AG
Verbund
Kosten

Laden kostenpflichtig

Parken kostenlos

Freischaltung / Bezahlung

App

Mit diesen Angeboten / Ladekarten kann die Ladesäule genutzt werden

ADAC e-Charge

EnBW mobility+ Viellader-Tarif

TankE Rheinenergie App

EnBW mobility+ Standard-Tarif

Hyundai-Ladekarte

alle passenden Angebote
Anschlüsse
Ladesäule 1 #816
Typ 2 Dosesiehe Störungsmeldung
Typ 2 Dose #2346
22 kW (400 Volt, 32 Ampere)
Typ 2 Dosesiehe Störungsmeldung
Typ 2 Dose #2347
22 kW (400 Volt, 32 Ampere)
Schukosiehe Störungsmeldung
Schuko #2348
2.3 kW (230 Volt, 10 Ampere)
Schukosiehe Störungsmeldung
Schuko #2349
2.3 kW (230 Volt, 10 Ampere)
Ladelog

23 erfolgreiche Ladungen gemeldet, zuletzt am 05.10.2019

vollständiges Ladelog Ladung eintragen
Störungen
Meldung am 14.12.2019
Ausfall Standort

Beide Displays dunkel, Status in der TankE-Netzwerk-App "unbekannt", Freischaltung per App nicht möglich.

Störung kommentierenStörung aktualisierenStörung behoben
Öffnungszeiten

Rund um die Uhr nutzbar

Fahrzeuge

Autos

Zweiräder

Lagebeschreibung

Rückseite des Gebäudes der Solarwatt Innovation GmbH. Um das Gebäude herumfahren,
2 Ladesäulen stehen vor der rückwärtigen Glastür / Einfahrt des Ausstellungsraums. NUR DIE LINKE LADESÄULE FUNKTIONIERT, die rechte Ladesäule ist schon lange gestört und wird auch nicht mehr gewartet oder instandgesetzt (Auskunft Fa. E-Wolf und RheinEnergie).

Ladeweile

Innenstadt von Frechen gut 10 Min. Fußweg.

von Guy am 27.01.2013 gemeldet, aktualisiert am 05.09.2019 von Guy
Problem melden Ein Problem melden
Anzeige

5 Kommentare zu Solarwatt Innovation Frechen

  1. Momentan funktioniert nur eine der beiden 22 kw Steckdosen. Problem soll schon länger bestehen.
    TankE RheinEnergie informiert. Ansonsten gute fußläufige Lage zur Innenstadt.

  2. Nur Ladesäule links nutzbar mit 2 Typ 2 Zugängen. (Abklärung mit Rhein Energie u. Fa. E-Wolf).

  3. 2. Ladepunkt ist von einem Firmenfahrzeug (Verbrenner) von Solarwatt dauerhaft zugestellt, obwohl daneben andere frei Parkplätze sind.

  4. Leider auch weiterhin (waehrend der Arbeitszeit von Solarwatt) von EV's zugestellt (meist nur wenige KWh geladen - aber den kompletten Tag von ZOE BM-xx und SmartED zugeparkt! Stichproben ueber die Woche von 9 bis 17 Uhr). Schade ... auch wen ringsum HUNDERTE Parkplaetze frei sind ... scheint man die Station bei Solarwatt als Hauseigentum zu betrachten??

    Kann man eigentlich wochentags knicken ... bessere Alternative - die Station am Rathaus (sofern die nicht von Verbrennern zugeparkt ist) ...

  5. @eDriver Ich möchte kurz richtig stellen, das die genannten Fahrzeuge keinen Mitarbeiter von Solarwatt gehören!
    Solarwatt ist ebenfalls aktuell umgezogen, sodass von der Seite aus keine Fahrzeuge mehr dort geladen werden.
    Übrigens waren die Ladesäulen mithilfe des BEM und e-Wolf dort installiert worden (Rheinenergie als Träger) um die e-Wolf eigenen Fahrzeuge zu laden.
    Von daher war diese Ladesäule nur Teilöffentlich, was allerdings durch die Rheinenergie (auch auf Nachfrage) nicht verändert wurde.

Schreibe einen Kommentar

Logge dich ein, um einen Kommentar zu hinterlassen. Noch keinen Account? Hier registrieren.