Autobahnraststätte

Autobahnraststätte Grunewald WestBerlin

gradegradegradegradegrade
Adresse
Kronprinzessinnenweg 120
14129 Berlin
Deutschland
Anzeige
ID

#11392

Betreiber
E.ON
Verbund
Kosten

Laden kostenpflichtig

Parken kostenlos

Freischaltung / Bezahlung

Spontanladen (adhoc) ohne vorherige Registrierung ist hier möglich

App

Webseite

Mit diesen Angeboten / Ladekarten kann die Ladesäule genutzt werden

NewMotion Ladekarte

EinfachStromLaden

EWE-Stromtankkarte

PlugSurfing Ladeschlüssel

Telekom Ladestrom

alle passenden Angebote
Anschlüsse
Ladesäule 1 #10185
Efacec - Terra 53 CT
Typ 2 Stecker #33250
43 kW (400 Volt, 63 Ampere)
CHAdeMO #33251
50 kW
Combo Typ 2 (CCS) EU #33252
50 kW
Ladelog

280 erfolgreiche Ladungen gemeldet, zuletzt am 08.02.2019

vollständiges Ladelog Ladung eintragen
Störungen

es liegt keine Störungsmeldung vor

Störungslog Störung melden
Öffnungszeiten

Rund um die Uhr nutzbar

Fahrzeuge

Autos

Zweiräder

Lagebeschreibung

Unmittelbar neben der Ausfahrt der Autobahn (aus nördlicher Richtung kommend)

Ladeweile

Restaurant Spinner Brücke,
Burger King, Tankstellen-Shop.
Kleine Bäckerei neben S-Bahnhof auf der anderen Seite der Gleise.

Allgemeine Hinweise

„Laden kostenlos möglich.
Augrund von Systemumstellungen kann es aktuell zu vereinzelten Störungen kommen.
Wir bitten Sie dies zu entschuldigen.“ (Hinweis am 3.1.2019 aus Eon drive App zu dieser Säule).
Also nicht lange fackeln: Hotline anrufen, wenn es per App nicht tut.
Der Kundendienst ist Mo-Fr 9-18 Uhr für euch da: 0800 121 89 555

Achtung QR Codes passen nicht zum Stecker
.... *1 CCS
.... *2 AC
.... *3 Chademo

warning Ein Problem melden
Anzeige

37 Kommentare zu Autobahnraststätte Grunewald West Berlin

  1. Sehr gute Lage für den Reiseverkehr

  2. So wird das gemacht...................

  3. Lage top, alle Stecker, korrekt beschildert, kostenlos und startet ohne Alles nach einstöpseln!
    Was will man mehr ? Eine 2. daneben...

  4. Parkplätze markiert und werden bisher gut freigehalten.

  5. Perfekt.
    Gleichzeitige Ladung von Zoe (DC) und i3 (CCS) problemlos -und schnell- möglich :-)

  6. Von mir gibt's 5 Sterne dafür, daß meine ZOE AC (!) Ladungen mag. Perfekt.

  7. Sehr gut, danke Tank und rast mein Retter in der Not

  8. Super Standort

  9. Ja, mir gefällt sie sehr gut auch 👍💚

  10. Leider wird dieser Schnellader verstärkt Mißbraucht. ortansässige Tesla-Fahrer lassen dort Ihr Model S öfter lange stehen.
    PHEV mit 3,7 kW Ladeleistung blockieren den Typ2 stundenlang.

  11. Kaum zu gebrauchen. Meist von parkenden belegt.

    bitte 4h schildern entfernen. Viele meinen, dass sie das recht haben 4h dort am Schnelllader zu stehen

  12. Der Standort wird so kaputtgemacht. Es nützt nichts per Schild zu bitten nicht abzukoppeln und die Handynummer zu hinterlassen wenn der I3 anschließend weiter den Standort blockiert. Ausser mir fuhren noch 3 Wagen weiter während der Zeit bis ich den Ladestandort wieder verlassen habe. Zumindest einer davon hätte dann auch laden können.

  13. Unbrauchbar geworden. jedes zweite mal steht dort ein PHEV. Mein Ein A3 Kothaufen mit beratungsresistenter Fahrerin.

    Letztes mal ein X5 nicht ladend aber an Typ2 angestöpselt. Keine Nr hinterlassen

  14. Hier wird wieder Mal mehr als deutlich, das die Elektromobilität erst seriös werden kann, wenn schnorren und kostenlos vorbei sind.
    Kleinbürgerliche Beschränktheiten scheitern meist erst nach dem 30 Zentimeter Blick ins eigene Portemonaie.
    Schade. Tja, aber: "Nixx Neues im Westen"! (E.M.R.)

  15. alternativ kann der be emobil Schnelllader
    Messedamm, Berlin benutzt werden -nur 10,4 KM entfernt-, aber natürlich nicht kostenlos ..........
    Verbund: be emobil
    1 x Typ 2 43 kW
    1 x CHAdeMO - 50 kW
    1 x Combined Charging - 50 kW

  16. Hallo an alle kurzsichtigen Hybridfahrzeuglenker und ortsansässigen teslafahrer
    Diese Säule ist für die Langstrecke und nicht zum blockieren von Durchreisenden da.
    Der Hinweis eines Teslafahrers " ich muss hier nochmal vollmachen,kostet ja nichts" um dann 20 km nach Hause zu Schüsseln zeugt von der Beschränktheit solcher Leute, die Elektromobilität so nicht weiter bringen werden.
    Liebe Tank und Rast,lass das Laden hier bald Geld kostet,damit diese Schnorrervögel weiterfliegen.....

  17. 5 Sterne für die niveaulosen und diffarmierenden Kommentare von Buzzer und Konsorten.
    Wer Angst hat, dass der TR Grunewald von anderen bösen Elektroautofahrern immer belegt wird, sollte am
    Funkturm laden. Da ist garantiert frei, da es etwas kostet bzw. Jaffestr. Ist auch nur 1 Km entfernt.
    Gegenseitige Rücksichtnahme bei kostenlosen Angeboten ist wünschenswert, aber die Bescherdemanager
    reihen sich in die Gruppe der "Bösen" nahtlos ein oder warum laden Sie nicht woanders?

  18. Hat alles wunderbar geklappt! Parkplätze waren beide frei.

  19. Immer noch kostenlos...

  20. EON erscheint jetzt im Display, aber weiterhin kostenlos
    Leaf lädt leider nur mit 20 KW/H am Chademo

  21. Offenbar ist es mit der neuen SW nicht mehr möglich zwei Anschlüsse gleichzeitig zu nutzen (siehe Ladelog v. 04.02.2018)).

  22. Heute morgen sind dort 2 Techniker tätig und vielleicht funktioniert dann bal wieder alles wie gewohnt???

  23. EON es reicht langsam. !!! Eine zuverlässige Säule würde zur unbrauchbarkeit verstümmelt.

    Besonders brisant ist, das es an der Säule schon vorher Engpässe mangels alternativen gab.

    In Richtung Potsdam kann man auf die Vattenfall am Golfclub ausweichen. Funktioniert auch mit Pflugsurfing

  24. Leider nach wie vor defekt.
    Problem ist bei EON bekannt.Es hängt vermutlich an der Umstellung von kostenlos (Schnorrermodus) zu
    seriöser Elektromobilität laut Technikteam EON.
    Wenn es wieder funktioniert dann vermutlich folgendes Preismodell:
    EON Produktdetails
    SMART
    Laden mit ChargeCard und/oder E.ON Drive App
    34,95 EUR mtl. zzgl. Kosten für Standzeitverlängerung
    6 Monate Vertragslaufzeit
    Standzeitverlängerung bei Normalladen (AC): nach 3h Ladung – 10 ct/min. Schnellladen (DC): nach 1h Ladung – 30 ct/min.

    BASIC
    Laden mit ChargeCard und/oder E.ON Drive App
    4,95 EUR mtl. Grundpreis zzgl. Transaktionskosten
    Transaktionskosten:10 ct/min Normalladen (AC), Schnellladen (DC) 30 ct/min DC
    1 Monat Vertragslaufzeit

  25. heute leider wieder defekt

  26. Offenbar ist es jetzt wieder möglich AC-Typ2 und CCS gleichzeitig zu nutzen. Halleluja, EON, es geht voran !

  27. Geladen am 5.4.2018 mit Renault ZOE, keine Karte/App nötig, kostenfrei...zur Zeit...

  28. Heute gibt es volle Punktzahl, weil eon geschafft hat, die Säule wieder in Betrieb zu nehmen

  29. Säule funktioniert (Typ 2) und ist kostenlos. Einen halben Stern Abzug muss ich geben, weil die Säule während des Ladens zweimal in Störung ging und ein Neustart erforderlich wurde (der aber jedesmal sofort funktionierte). Da kann man kaum das Auto verlassen, wenn man Sorge haben muss, dass der Ladevorgang unterbrochen wird.

  30. Am Abend dasselbe Problem mit einem anderen ZOE: Säule funktioniert (Typ 2), sie ging aber während des Ladens zweimal in Störung, was einen Neustart erforderlich machte (der aber jedesmal sofort funktionierte).

  31. 8.7.18 Heute gut, schnell und kostenlos geladen. Zuerst wollte es nicht starten...dann wollte ich bei 80 % abbrechen- was nicht funktionierte... mehrmals Stopp gedrückt... stoppte aber erst bei 95 %...
    Naja...halt voll geladen.
    Was ich hier auf jeden Fall schön finde dass der Parkplatz gut markiert ist mit einem großen "X"... so war er wirklich frei!

  32. Heute war leider keine Ladung möglich, das Display hat auch nicht reagiert.

  33. Fuer heute abend leider ein Minus. Ladesaeule ist nun nicht mehr kostenlos. Da ich es eilig hatte und ein fast leeres Auto habe ich die Anleitung nur kurz überflogen, es scheint als koenne man nur mit Visa, Maestro ua zahlen. Ich wollte schnell ein wenig laden um nach Hause zu kommen, Kostenpunkt mindestens 10,00
    Da ich keine Kreditkarte dabei hatte, musste Plan B herhalten,Umweg zu einer per App bzw Chip nutzbaren "normalen" Ladesaeule und langsam laden...
    Sobald ich wieder dort vorbeikomme, sehe ich nach welchen Betreiber diese Saeule nun hat und wie man dort ohne Kreditkarte laden kann.

  34. 8.8.18 war es mal wieder ohne Anmeldung möglich. Während ich noch versuchte mich anzumelden mit Fehlermeldung war ein E-Up schneller. Dieser Säulentyp braucht dringend eine Markierung welche Stecker zusammen laden können. Da wurde es dann statt warten der Suzi Händler in Potsdam. Wohl auch wegen Null Ladeweile war der frei.

  35. Ab dem 24. September 2018 bietet E.ON Drive die Abrechnung pro Ladevorgang an DC Ladestationen. Der Tarif für Vertragskunden beträgt 8,95 EUR, für spontanes Laden per Direct Payment 10,95 EUR pro Ladevorgang.

  36. Geht leider kostenlos nicht mehr, aber auch nicht mit NewMotion oder Maingau. Nur für eon-Kunden (sieht so aus). Punktenabzug!

  37. Gut gelegener ladepunkt.

Schreibe einen Kommentar

Logge dich ein, um einen Kommentar zu hinterlassen. Noch keinen Account? Hier registrieren.