Karte Merkur Wien
Karte laden

Supermarkt
MerkurWien

SternebewertungSternebewertungSternebewertungSternebewertungSternebewertung
Adresse
Julius-Ficker-Straße 91
1210 Wien
Österreich
Anzeige
ID

#2102

Betreiber
Smatrics GmbH & Co KG
Verbund
Kosten

Laden kostenpflichtig

Parken kostenlos

Freischaltung / Bezahlung

RFID-Karte (Betreiber / Roaming)

App

Mit diesen Angeboten / Ladekarten kann die Ladesäule genutzt werden

Shell Recharge Ladekarte/App

ADAC e-Charge

EnBW mobility+ Viellader-Tarif

SMATRICS NET (alter Vertrag)

WSW Strom eMobil Flat

alle passenden Angebote
Anschlüsse
Ladesäule 1 #1743
Typ 2 SteckerTyp 2 Stecker #5678
43 kW (400 Volt, 63 Ampere)
CHAdeMOCHAdeMO #5679
50 kW (500 Volt, 125 Ampere)
Combo Typ 2 (CCS) EUCombo Typ 2 (CCS) EU #5680
50 kW (500 Volt, 125 Ampere)
Ladelog

18 erfolgreiche Ladungen gemeldet, zuletzt am 30.01.2021

vollständiges Ladelog Ladung eintragen
Störungen

es liegt keine Störungsmeldung vor

Störungslog Störung melden
Öffnungszeiten

Rund um die Uhr nutzbar

Keine Schranke, Strom rund um die Uhr.

Fahrzeuge

Autos

Zweiräder

Ladeweile

Einkaufen bei MERKUR Markt, gleich über die Straße gibt es ein Einkaufszentrum im CITYGATE,
McDonald's (300m)

Allgemeine Hinweise

Zu Fuß ist die U-Bahnstation Aderklaaer Straße in 5 Minuten erreichbar.

von Guy am 13.10.2013 gemeldet, aktualisiert am 12.09.2020 von Helfried
Problem melden Ein Problem melden
Anzeige

8 Kommentare zu Merkur Wien

  1. Lage ist gut, die Parkplätze sind aber überhaupt nicht gekenntzeichnet. Als ich dort war, waren alle Parkplätze mit "Stinkern verparkt". BITTE MARKIERUNG MACHEN

  2. Ich war spät Abends da, Platz genug :) Auch war der Strom zumindest bis 21:00 vorhanden, kein Schranken.
    Nur vier Sterne weil die Lage eigentlich Sinnlos ist, wenn man nicht gerade Zufällig dort zur Leopoldauer Alm ums Eck muss oder will. Beim Einkaufen ist der Akku meist voll genug.

  3. Es wurden jetzt endlich ordentliche Markierungen von SMATRICS gemacht. Danke dafür.
    Die Ladesäule funktioniert auch in der Nacht. Ich finde die Lage eigentlich sehr gut. Es ist gleich ein neues Einkaufszentrum daneben und die U-Bahn Station Aderklaaer Straße ist nur 5 Minuten zu Fuß entfernt.

  4. Die beiden Ladeplätze sind an belebten Tagen fast durchwegs von alten Autos zugeparkt, da das Halteverbotsschild ein wenig klein geraten ist. Aufgrund der hohen Kunden-Fluktuation hat man trotzdem gute Chancen auf eine geringe Wartezeit.

  5. Die neue Säule an dieser Top-Lage ist noch nicht ganz fertig, aber es kann nicht mehr lange dauern.

  6. Ich kann es schon kaum erwarten, dass die Schnelllade-Station endlich fertig wird. Immerhin ist das Titelfoto hier schon heiße 4 Monate(!) alt. Außerdem steht die Säule bei meinem Lieblings-McDonald's.
    Ich weiß, man soll unfertige Säulen nicht schlecht bewerten, aber manchmal frage ich mich schon, was da so lange dauern kann. Zumal auch anderswo ein halbes Dutzend weitere solche Smatrics-Schnelllader neu, aber inaktiv herumstehen.

  7. Endlich wird der Schnelllader aktiviert. In ein paar Wochen sei es so weit. Bis dahin dürfte nun die ganze Anlage still stehen laut App.

  8. Komisch, bei mir startete heute das Laden nicht trotz erfolgreicher Authentifizierung. Bei einem Tesla eine Weile später ging es.

Schreibe einen Kommentar

Logge dich ein, um einen Kommentar zu hinterlassen. Noch keinen Account? Hier registrieren.