IONITY e-Mobility-StationWolfsburg

gradegradegradegradegrade
Adresse
Braunschweiger Straße 10
38440 Wolfsburg
Deutschland
Anzeige
ID

#39001

Betreiber
IONITY
local_phone+49 89 4425 5071
Verbund

Kosten

Laden kostenpflichtig

Parken kostenlos

Freischaltung / Bezahlung

Spontanladen (adhoc) ohne vorherige Registrierung ist hier möglich

RFID-Karte (Betreiber / Roaming)

App

Webseite

Mit diesen Angeboten / Ladekarten können die Ladesäulen genutzt werden

EinfachStromLaden

NewMotion Ladekarte/App

EWE-Stromtankkarte Altvertrag

Plugsurfing Ladeschlüssel

GET CHARGE

alle passenden Angebote
Anschlüsse
Ladesäule 1 #39934
Porsche Engineering Services GmbH
Combo Typ 2 (CCS) EU #116339
350 kW (400 Ampere)
Ladesäule 2 #39935
Porsche Engineering Services GmbH
Combo Typ 2 (CCS) EU #116340
350 kW (400 Ampere)
Ladesäule 3 #39936
Porsche Engineering Services GmbH
Combo Typ 2 (CCS) EU #116341
350 kW (400 Ampere)
Ladesäule 4 #39937
Porsche Engineering Services GmbH
Combo Typ 2 (CCS) EU #116342
350 kW (400 Ampere)
Ladelog

11 erfolgreiche Ladungen gemeldet, zuletzt am 24.08.2019

vollständiges Ladelog Ladung eintragen
Störungen

es liegt keine Störungsmeldung vor

Störungslog Störung melden
Öffnungszeiten

Rund um die Uhr nutzbar

Fahrzeuge

Autos

Zweiräder

Allgemeine Hinweise

Achtung, bereitet aktuell offenbar Probleme mit dem Model 3

von Guy am 05.06.2019 gemeldet, aktualisiert am 23.06.2019 von Guy
warning Ein Problem melden
Anzeige

4 Kommentare zu IONITY e-Mobility-Station Wolfsburg

  1. Sehr schöne Location. Ein Musterbeispiel für alte Tankstellen.

  2. Klasse Station. Hier ein Videobeitrag dazu:
    sat1regional.de

  3. super. die Hardware die hier verbaut ist, ist um Welten besser als der übliche Tritium Mist, den man von ionity gewohnt ist. leichte Kabel trotz Wasser Kühlung. geht doch

  4. Die eMobility Station in Wolfsburg ist klasse. Besonders für (langsamen) kostenlosen AC-Ladungen. Die DC-Ladesäulen haben mich hingegen enttäuscht. Eine Abrechnungspauschale von derzeit 8 Euro, das ist OK. Aber nach 4 KW/h unterbrach die Ladesäule die Ladung. Der 2. Versuch hätte vermultlich wieder 8 Euro gekostet. Das habe ich dann unterlassen und bin so abgefahren. Ich warte noch auf die Abrechnung. Wenn die 4 KW/h wirklich 8 Euro gekostet haben, dann waren das teure Kilowattstunden.

Schreibe einen Kommentar

Logge dich ein, um einen Kommentar zu hinterlassen. Noch keinen Account? Hier registrieren.