Alte Weberei in Tübingen

Anzeige

Stromtankstellen-Nr.
29571
Bewertung
4.6 von 5 Punkten, 5 Stimmen
Betreiber
Stadtwerke Tübingen
Ladekarten / Angebote
Keine Ladekarten für diese Stromtankstelle in der Datenbank.

Ladekarte für den Verbund Stadtwerke Tübingen vorschlagen

Kosten
QR-Code scannen und via Website per Kreditkarte zahlen.

von 6 - 22 Uhr: 0,30€ / kWh + 1,20€ / h
von 22 - 6 Uhr: 0,30€ / kWh
Parkplätze
2 kostenlose Parkplätze
Ladestecker
2
2 x Typ 2 22 kW
Öffnungszeiten
Rund um die Uhr (24/7) nutzbar
Position / Lage
Parkplatz am Neckar.
Ladeweile
EGERIA Handtücher Outlet.
Italienisches Restaurant "Trattoria Egeria" 200 Meter.
"Viertel vor Tübingen" Projektladen Café bietet feine Mini-Kuchen beim Carre-Markt auf der anderen Straßenseite.
Warum nicht einmal auf dem Neckar surfen ? Bei SUP Stand-up paddeling kann man sich die Boards und Paddel ausleihen.
200 Meter.
Temporäre Störung
Es liegt keine Störungsmeldung vor.

Logge dich im Forum ein, um eine Störung zu melden

Kompatibilität
an dieser Säule wurde 3 mal erfolgreich geladen

erfolgreich geladen:

BMW i3: Typ 2 - 2 Meldungen

Renault ZOE Z.E. 40 43 kW: Typ 2 - eine Meldung

Ladelog

01.7.2018 BMW i3: Typ 2 - 11 kW ohne Ladekarte, erfolgreich

05.6.2018 Renault ZOE Z.E. 40 43 kW: Typ 2 - 22 kW ohne Ladekarte, erfolgreich

Details
Keinerlei RFID akzeptiert, QR-Code gescannt, dann gings.

26.5.2018 BMW i3: Typ 2 - 7,6 kW ohne Ladekarte, erfolgreich

Logge dich im Forum ein, um die Funktion zu bestätigen.

Karte

Karte wird aktualisiert...

place
100+ kW
place
43 - 99 kW
place
22 - 42 kW
place
11 - 21 kW
place
bis 10 kW

Anzeige

Weitere Stromtankstellen in der Nähe

Bewertungen / Kommentare

i_Peter am 11. Juli 2018 um 17:44, Bewertung:
@pleomax hattest Du eine RFID-Karte dabei ? Jede Karte funktioniert dort zum Freischalten, sogar ein Personalausweis funktioniert.
pleomax am 3. Juli 2018 um 11:59, Bewertung:
Ladung derzeit noch kostenfrei, das ist grosszuegig von den Stadtwerken. So richtig barrierefrei ist das Ding allerdings nicht: Man braucht irgendeine App auf dem Handy, die dazu in der Lage ist, einen QR-Code zu scannen. Die App leitet einen dann auf eine Web-Seite, auf der man die Ladung starten kann. Wer im Funkloch sitzt, kein Handy hat oder das Display wegen Sonneneinstrahlung unleserlich ist, hat Pech. Schoene neue Welt...

Hinterlasse einen Kommentar

Keine Gewähr. Daten werden sorgfältig geprüft, falls doch etwas nicht stimmen sollte, melde es bitte