Karte P&R Parkplatz Bahnhof Titisee-Neustadt
Karte laden

Bahnhof
P&R Parkplatz BahnhofTitisee-Neustadt

SternebewertungSternebewertungSternebewertungSternebewertung
Adresse
Parkstraße
79822 Titisee-Neustadt
Deutschland
Anzeige
ID

#4692

Betreiber
Energiedienst Holding AG
Verbund

Kosten

Laden kostenpflichtig

Parken kostenlos

Freischaltung / Bezahlung

Spontanladen (adhoc) ohne vorherige Registrierung ist hier möglich

RFID-Karte (Betreiber / Roaming)

App

Webseite

Mit diesen Angeboten / Ladekarten kann die Ladesäule genutzt werden

EinfachStromLaden

Shell Recharge Ladekarte/App

ADAC e-Charge

EnBW mobility+ Viellader-Tarif

EnBW mobility+ Standard-Tarif

alle passenden Angebote
Anschlüsse
Ladesäule 1 #58422
SMIGHT - Base45
Typ 2 DoseTyp 2 Dose #155957
22 kW (400 Volt, 32 Ampere)
Typ 2 DoseTyp 2 Dose #155958
22 kW (400 Volt, 32 Ampere)
Ladelog

20 erfolgreiche Ladungen gemeldet, zuletzt am 11.08.2020

vollständiges Ladelog Ladung eintragen
Störungen

es liegt keine Störungsmeldung vor

Störungslog Störung melden
Öffnungszeiten

Rund um die Uhr nutzbar

Fahrzeuge

Autos

Zweiräder

von TeeKay am 13.05.2014 gemeldet, aktualisiert am 28.07.2020 von Guy
Problem melden Ein Problem melden
Anzeige

10 Kommentare zu P&R Parkplatz Bahnhof Titisee-Neustadt

  1. Die Ladesäule steht nicht in Neustadt (!) sondern in Titisee am Bahnhof! Dort liegt sie günstig für einen Bummel zum See. Für die Aktivierung habe ich eine RFID-Karte benötigt; die von Energiedienst hat funktioniert. Ob andere auch gehen, habe ich nicht probiert.

  2. @dibu: Bitte die Adresse und die Position in der Karte korrigieren

  3. Alles Top

  4. Freischaltung hat sogar mit meiner Edeka RFID Karte funktioniert.
    Kostenloses Parken und Aufladen mit 22 KW! Top!

  5. Beide Anschlüsse sind meist durch zwei Mietfahrzeuge BMW i3 (Hochschwarzwald Touristik) belegt. Für die Öffentlichkeit nahezu nicht mehr nutzbar.

  6. Ergänzung zu Matthias.strom: Selbst wenn nicht zwei Mietfahrzeuge davor stehen, kann es sein, dass der scheinbar freie Anschluss blockiert ist, weil das (i3-)Ladekabel noch in der Dose steckt und nicht entfernt werden kann. Die Dose zeigt dann einen Ladevorgang an, obwohl gar kein Auto da ist. Das kommt leider nicht nur in hier, sondern auch an anderen für die i3 genutzten Ladestationen im Umkreis vor und reduziert die ohnedies geringe Anzahl von Lademöglichkeiten im Hochschwarzwald zusätzlich.

  7. Zugeparkt (nicht mals geladen) von den Hochschwarzwaldfahrzeugen. Musste auf den Behindertenparkplatz ausweichen (es waren noch >>5 weitere frei habe also wirklich keinen am Parken behindert). Das Laden ging im zweiten Anlauf - der erste ist nach 5min abgebrochen (keine Ahnung warum)

  8. Von den i3 des Tourismusverbund dauerzugeparkt. Um trotzdem laden zu können müsste man einen I3 mieten und wegparken. ...

  9. Die Säule kann aus dem Archiv gestrichen werden. Für die Allgemeinheit nicht Nutzbar.

  10. Aktivierung mit VISA NFC Kreditkarte (payWave) gelang erst nach mehreren Versuchen, während denen der ZOE auf Fehler 'Verbindung prüfen' ging. Sehr nervig.
    Offensichtlich muss die Säule erst aktiviert werden, bevor man die Kabelverbindung herstellen darf, also andere Reihenfolge als allgemein üblich.

Schreibe einen Kommentar

Logge dich ein, um einen Kommentar zu hinterlassen. Noch keinen Account? Hier registrieren.