Karte TOTAL Tankstelle Schwäbisch Gmünd
Karte laden

Tankstelle
TOTAL TankstelleSchwäbisch Gmünd

SternebewertungSternebewertungSternebewertungSternebewertungSternebewertung
Adresse
Lorcher Straße 199
73529 Schwäbisch Gmünd
Deutschland
Anzeige
ID

#4547

Betreiber
Stadtwerke Schwäbisch Gmünd
Verbund

Folgende Freischaltmöglichkeiten:
- RFID Karte an der Kasse der Total Tankstelle gegen Pfand erhältlich zzgl. Ladekosten von 8,00 €
- Ladepay WebApp über QR Code. Bezahlung 3,50 € je 15 Minuten per PayPal.

Zugang via Roaming (z.B. NewMotion, Charge&Fuel) funktioniert an dieser Ladesäule bis auf Widerruf nicht.

Kosten

Laden kostenpflichtig

Parken kostenlos

Es kann gegen Gebühr (zur Zeit 8 Euro/Ladevorgang) eine Karte der TOTAL Tankstelle genutzt werden. Nur dort kann man mit Bargeld/Kreditkarte zahlen.

Freischaltung / Bezahlung

Spontanladen (adhoc) ohne vorherige Registrierung ist hier möglich

RFID-Karte (Betreiber / Roaming)

Webseite

Bargeld

Kreditkarte

Anschlüsse
Ladesäule 1 #3869
Typ 2 SteckerTyp 2 Stecker #12500
43 kW (400 Volt, 63 Ampere)
CHAdeMOCHAdeMO #12501
50 kW (500 Volt, 125 Ampere)
Combo Typ 2 (CCS) EUCombo Typ 2 (CCS) EU #12502
50 kW (500 Volt, 125 Ampere)
Ladelog

116 erfolgreiche Ladungen gemeldet, zuletzt am 21.09.2019

vollständiges Ladelog Ladung eintragen
Störungen

es liegt keine Störungsmeldung vor

Störungslog Störung melden
Öffnungszeiten

Rund um die Uhr nutzbar

Fahrzeuge

Autos

Zweiräder

Lagebeschreibung

Die Ladesäule befindet sich auf dem Gelände der TOTAL Tankstelle.

Ladeweile

Tankstelle mit Café und daneben Supermarkt,
McDonald's (300m),
Burger King (900m),
dazwischen diverse Geschäfte und Autohändler

von Guy am 17.04.2014 gemeldet, aktualisiert am 18.08.2019 von Up-Up-Baby
Problem melden Ein Problem melden
Anzeige

24 Kommentare zu TOTAL Tankstelle Schwäbisch Gmünd

  1. Der Standort ist perfekt für kurzen Aufenthalt bei Durchreisen, doch leider werden hier Steuergelder verpulvert. Mal geht die gesamte Säule nicht, mal ist die Software abgestürzt, mal gibt es Kommunikationsfehler mit dem Auto. Wozu die ganze Software? Sind wie hier die Alpha-Tester? (Das Beta-Stadium hat die Software meiner Ansicht nach noch nicht erreicht) Wieso kann man den Strom nicht einfach an der 24/7 Tankstelle bezahlen?

  2. Parkplätze reserviert mit Parkverbotsschild. Es handelt sich um eine ABB Tripple-Säule, auf dem Schild daneben ist ladenetz.de und die Stadtwerke Schwäbisch Gmünd als Partner eingetragen, die Säule lies sich aber mit einer Ladenetz-Karte nicht aktivieren. Ich musste also eine Karte in der Tankstelle ausleihen. Dafür gibt es einen Stern Abzug. Ansonsten lief die Säule aber mit vollen 43kW.

  3. Super für Chademo-Lader

  4. Mal was ganz anderes die Säule ging ohne Karte und dann noch mit durchschnittliche 39kW Leistung (bei i3 und 0 Grad nicht schlecht)

  5. Bitte mehr von diesen coolen schnellen Säulen.

  6. Diese Säule macht einfach Spass....

  7. Muss meine Bewertung um einen Stern nach oben korrigieren: Barrierefrei (keine Freischaltkarte mehr nötig), 24/7, volle Ladeleistung, Toilette und Tankstellenshop direkt vor Ort. Mustersäule! So kann E-Mobilität in Deutschland aussehen!

  8. Achtung! Seit 15.8. ist das Tanken kostenpflichtig und zwar pauschal 8 Euro!

  9. Pauschal 8 €, auch wenn ich nur 15 minuten laden möchte sind zu viel, schade.

  10. Sehr gute Lage, direkt an der B29, McDonalds und BurgerKing in der Nähe, aber 8€ pauschal ist für eine kleine Zwischenladung zuviel. Bitte nach Zeit abrechnen, dann wird die Säule auch nicht unnötig blockiert. Freischaltung mit Ladenetz-Karte ging leider auch nicht, man kommt um das Zahlen wohl nicht herum..

  11. Gute Lage aber 8€ pro Ladevorgang ist nicht wirklich akzeptabel und eher nur noch ein Notladehalt.
    Vorallem die dicke Ladenetzwerbung und dann gehen die Ladenetzkarten an dieser Säule nicht.

  12. 8€ für die Vollladung sind ja noch ok, wer aber nur ein paar KWh benötigt, für den ist es schon teuer

  13. Der Standort ist eigentlich super. Ich habe gestern morgen und heute Nacht zweimal dort geladen. Einmal 5 kwh und einmal 8 kwh, für jeweils 8 Euro. Das Laden hat prima funktioniert. Aber von mit gibt es einen Stern Abzug für die Pauschalabrechnung. Das ist unfair und fördert Langlader, die die Station unnötig lange blockieren. Eine Zeitabrechnung nach Minuten (30-40 Cent pro Minute) wäre fair. Und dann gibt es noch einen zweiten Stern Abzug, weil man zum Laden zweimal an der Kasse anstehen muss: vor dem Beginn des Ladevorgangs um die Karte zu bekommen und nach dem Ende des Ladevorgangs nochmal, um die Karte gegen das Pfand zurück zu tauschen. Wenn man bedenkt, dass einer der wesentlichen Vorteile beim Elektroautofahren ist, dass man bim "tanken" nicht mehr an der Kasse anstehen muss, ist es geradezu absurd, dass man hier sogar zweimal anstehen muss (und das kann schon mal jeweils 3-4 Minuten dauern).

  14. Auf eine kWh runtergebrochen kostet einmal vollladen für eine ZOE viermal soviel wie für einen Tesla... Der Lieger Diesel an der benachbarten Total-Tankstelle kostet für alle gleich viel!
    -> Eine Abrechnung nach Gelieferter Energie setzt diesen vermeintlichen Klassenkampf aus!

    Ansonsten: TipTop, dass 43kW-Laden am A.... Der Welt überhaupt angeboten wird!

  15. Unmögliche Ladesäule! Keine Freischaltung mit den üblichen Standardkarten möglich, per Handy Fehlfunktionen, einzige Möglichkeit Bezahlung in der Tanke für 8 € plus Pfand, nix für Leute die nur kurz aufladen wollen. Mit so einer Preispolitik und Abwicklungsverhinderung wird das nie was! Schade um diese eigelich tolle Säule am richtigen Ort, leicht erreichbar. Es wäre so schön.....

  16. Säule Funktioniert tadellos und einwandfrei hier lade ich gern und trinke nebenher meinen Kaffee.
    Ein dickes Dankeschön an die Stadtwerke Schwäbisch Gmünd

  17. Mit ladepay aktiviert für 3,5€. Funktioniert gut, dauert nur länger als RFID Karte dranzuhalten und ist mal wieder komplizierter durch Bezahlung mit PayPal. Hat komischerweise länger als 15 Minuten geladen!

  18. Laden über QR Code (Ladepay) ging wie immer ohne Probleme. Super Ladesäule !

  19. wer ist upupbaby? Promotion-Abteilung der Stadtwerke?

  20. Säule funktioniert mal wieder nicht mit CSS. Sogar verschiedene Ladekarten probiert. Schreckliche Ladesäule von den Stadtwerken Schwäbisch Gmünd. Kann man überhaupt nicht empfehlen. Fahrt lieber 1 km weiter durch den Tunnel zu der Tankstelle Agip Esser Schwäbisch Gmünd. Hier kann man kostenlos Typ2, CSS usw. laden. Daumen nach unten für die Stadtwerke Schwäbisch Gmünd. Ein Stern ist noch zu viel eigentlich 0 Sterne.

  21. @Sahneviertelstückchen, ich habe mit den Stadtwerken nichts im geringsten zu tuen. Aber ich werde mir die Säule mit NiToWoe vornehmen und Probeladungen starten und ggf die Stadtwerke informieren die uns schon Namentlich kennen.

  22. Super Säule, Ladung mit Karte gegen 8€ in der Tanke erhältlich, ohne Probleme geladen.
    Nächste Ladung mit QR Code.

  23. wie immer lief die Säule Problemlos mit QR Code am 21.09.19.

  24. Die Gmünder Stadtwerke kochen ihr eigenes Süppchen. Da bringt die ENBW Karte nichts/keine Berechtigung. Seit 2014 die einzige derartige Schnelladestation für Pauschal 8 Euro! Man muss in die Tankstelle, sich ggf. anstellen, zahlt 8 Euro Pauschal (auch wenn man wie ich nur kurz 4 KW auf dem Weg nach Stuttgart zwischenlanden muss) und muss seinen Personalausweis hinterlegen, dann bekommt man eine Ladekarte, die man nach dem Ladevorgang wieder abgegeb muss und ggf. wieder in der Schlange steht. Den Leuten von den Stadtwerken ist das Schnuppe, denn die sitzen ja. Nur hinter dem Schreibtisch.

Schreibe einen Kommentar

Logge dich ein, um einen Kommentar zu hinterlassen. Noch keinen Account? Hier registrieren.