...und plötzlich will er nicht mehr Gas geben.

...und plötzlich will er nicht mehr Gas geben.

tweetsofniklas
  • Beiträge: 272
  • Registriert: Sa 16. Mär 2019, 00:28
  • Hat sich bedankt: 64 Mal
  • Danke erhalten: 35 Mal
read
Wir haben bei unserem Ioniq BJ2018 die letzten 6 Monate das Problem, dass man in manchen, nicht definierbaren Situationen einerseits die Rekuperation nicht verstellen geht (Paddles zeigen keine Wirkung) und gleichzeitig nimmt er kein Gas an. Man tritt sozusagen ins Leere. Nach 4-7 Sekunden funktioniert dann alles wieder so wie gehabt. Angefangen hatte es damals nur mit den Paddles, mittlerweile tritt es immer öfter auf.

Das Ganze ist vor allem nervig, weil das teilweise einfach auf Kreuzungen, beim Wegfahren passiert. In manchen Situationen kann man dann direkt die Warnblinkanlage mit aufdrehen.

OBD-Adapter oder ähnliches steckt dabei keiner. Wir hatten das Problem beim Service auch so weitergegeben, aber genau dann tritt sowas natürlich nicht auf. Ein längerer Werkstattaufenthalt ist aber schon geplant.

Konnte jemand von euch sowas schon beobachten?
Anzeige

Re: ...und plötzlich will er nicht mehr Gas geben.

Helfried
read
Geht der Wagen vielleicht von selber auf Neutral, aus welchem Grund auch immer? Welchen Gang zeigt das Display an, zeigt es das gleiche an, wie wenn du selber auf Neutral schaltest?

Re: ...und plötzlich will er nicht mehr Gas geben.

tweetsofniklas
  • Beiträge: 272
  • Registriert: Sa 16. Mär 2019, 00:28
  • Hat sich bedankt: 64 Mal
  • Danke erhalten: 35 Mal
read
Nein überhaupt nicht.
Angenommen man fährt auf eine Kurve zu und man schaltet mit den Paddles die volle Rekuperation zu. Das funktioniert auch alles. Und dann in der Mitte der Kurve will man die Rekuperation wieder wegschalten. Dann nimmt er die letzte Stufe nicht weg. Er rekupiert einfach immer noch und will dann auch kein Gas annehmen.

Re: ...und plötzlich will er nicht mehr Gas geben.

roadghost
  • Beiträge: 419
  • Registriert: Di 28. Feb 2017, 21:34
  • Hat sich bedankt: 29 Mal
  • Danke erhalten: 106 Mal
read
Ich tippe auf eine defekte Wickelfeder.

Das ist eine Art Kabel, welches die Signale vom Lenkrad an das Steuergerät überträgt.

Heißt deswegen Wickelfeder, weil es wie eine aufgewickelte Feder aussieht. Die Drehbewegung des Lenkrad muss hier ausgeglichen werden, sonst würde jedes Normale Kabel innerhalb kurzer Zeit reißen bzw. brechen.

Wenn hier die Signale nicht ankommen, oder unplausibel für das Steuergerät sind, kann auch das Gaspedal darunter leiden.

Ebenso möglich wäre ein defekt an einem Steuergerät oder dem Gateway des CAN.

Tritt das Problem rein bei Kurvenfahrten auf, oder auch auf einer Geraden ? Immer nur bei einer Links, oder auch bei einer Rechtskurve ?
Ioniq Premium 14.02.2019 - 02.08.2019
Kia e-Niro 64 02.08.2019 - 30.09.2020
Tesla M3 LR seit dem 30.09.2020

Re: ...und plötzlich will er nicht mehr Gas geben.

tweetsofniklas
  • Beiträge: 272
  • Registriert: Sa 16. Mär 2019, 00:28
  • Hat sich bedankt: 64 Mal
  • Danke erhalten: 35 Mal
read
Interessant. Das hört sich ganz plausibel an. Vor allem weil es meist bei Rechtskurven auftritt.

Vielen Dank für den Input, werde ich der Werkstätte gleich als Tipp weitergeben.

Re: ...und plötzlich will er nicht mehr Gas geben.

roadghost
  • Beiträge: 419
  • Registriert: Di 28. Feb 2017, 21:34
  • Hat sich bedankt: 29 Mal
  • Danke erhalten: 106 Mal
read
Ist nur eine Vermutung. Lass doch bitte mal nach dem Prüfen durch die Werkstatt hören, ob ich richtig lag
Ioniq Premium 14.02.2019 - 02.08.2019
Kia e-Niro 64 02.08.2019 - 30.09.2020
Tesla M3 LR seit dem 30.09.2020

Re: ...und plötzlich will er nicht mehr Gas geben.

USER_AVATAR
read
OT zum Gaspedal gibt es da:
viewtopic.php?f=36&t=59067
BTT

Re: ...und plötzlich will er nicht mehr Gas geben.

USER_AVATAR
  • noradtux
  • Beiträge: 589
  • Registriert: Mi 30. Nov 2016, 19:21
  • Wohnort: Rellingen
  • Hat sich bedankt: 21 Mal
  • Danke erhalten: 45 Mal
read
Das ESP sorgt auch dafür, dass man nicht zusätzlich Leistung abrufen kann. Wobei das normalerweise nicht anspringen sollte.
Seit 7.7.2017 nach 8 Monaten warten mit dem Ioniq Electric unterwegs :)

Re: ...und plötzlich will er nicht mehr Gas geben.

tweetsofniklas
  • Beiträge: 272
  • Registriert: Sa 16. Mär 2019, 00:28
  • Hat sich bedankt: 64 Mal
  • Danke erhalten: 35 Mal
read
Der Ioniq ist bereits Ende der Woche für 1-3 Wochen in der Werkstatt. Dann wissen wir mehr.

Re: ...und plötzlich will er nicht mehr Gas geben.

tweetsofniklas
  • Beiträge: 272
  • Registriert: Sa 16. Mär 2019, 00:28
  • Hat sich bedankt: 64 Mal
  • Danke erhalten: 35 Mal
read
Das Auto war nun etwas länger in der Werkstatt. Leider konnte die Werkstatt das Problem nicht wirklich rekonstruieren. Ich bekam aber den hilfreichen Tipp einfach die Schaltpaddles nicht zu verwenden. :roll:

Ich probiers jetzt noch in einer anderen Werkstatt, die näher bei mir liegt um das Ganze besser zeigen zu können.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ - Antrieb, Elektromotor“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag