Karte Bayerischer Wald Süd Hunderdorf
Karte laden

Autobahnraststätte
Bayerischer Wald SüdHunderdorf

SternebewertungSternebewertungSternebewertungSternebewertungSternebewertung
Adresse
A3
94336 Hunderdorf
Deutschland
Anzeige
ID

#13849

Betreiber
innogy eMobility Solutions GmbH
Verbund
Kosten

Laden kostenpflichtig

Parken kostenlos

Freischaltung / Bezahlung

Spontanladen (adhoc) ohne vorherige Registrierung ist hier möglich

App

Webseite

Kreditkarte

Mit diesen Angeboten / Ladekarten kann die Ladesäule genutzt werden

EinfachStromLaden

Shell Recharge Ladekarte/App

EWE-Stromtankkarte Flat

BEW Lokalstrom mobil

Plugsurfing Ladekarte / App

alle passenden Angebote
Anschlüsse
Ladesäule 1 #12539
Efacec - QC45
Typ 2 SteckerTyp 2 Stecker #40361
43 kW (400 Volt, 63 Ampere)
CHAdeMOCHAdeMO #40362
50 kW (500 Volt, 120 Ampere)
Combo Typ 2 (CCS) EUCombo Typ 2 (CCS) EU #40363
50 kW (500 Volt, 120 Ampere)
Ladelog

48 erfolgreiche Ladungen gemeldet, zuletzt am 21.06.2020

vollständiges Ladelog Ladung eintragen
Störungen

es liegt keine Störungsmeldung vor

Störungslog Störung melden
Öffnungszeiten

Rund um die Uhr nutzbar

Fahrzeuge

Autos

Zweiräder

Lagebeschreibung

Links vor die mittlere Parkinsel fahren, die Säule steht direkt am Anfang.
2 Parkplätze für Elektrofahrzeuge ausgewiesen.

Ladeweile

Autobahnrestaurant; Telekom HotSpot verfügbar (1 h gratis)

Problem melden Ein Problem melden
Anzeige

7 Kommentare zu Bayerischer Wald Süd Hunderdorf

  1. Inzwischen ist der Platz vor der Säule mit Schildern gekennzeichnet und das Pflaster hat nun eine Markierung bekommen.

  2. Mit Chademo-Adapter 42 kw geladen. Tolle Ladesäule. Sehr einfach zu bedienen.

  3. Obwohl angekündigt war, dass alle Tank&Rast Schnellader 2018 gratis sind wird nun doch Geld verlangt.
    Die Innogy App ist das schlechteste und zeitraubendste Tool das ich kenne ( man braucht fast 5min bis der Strom fliest)

  4. Ist nicht wie angekündig gratis, Innogy App funktioniert hier nicht!, Hotline ist mit österreichischem Handy nicht erreichbar- hab dsnn von der Raststation aus angerufen, Hotline ist am Wochenende nicht bestezt !?.
    Ist für andere Karten nicht freigeschalten - Personal der Raststation war sehr nett und hilfsbereit, trotzdem keine Chance! Hatte noch 6 km Rechweite - die Ladestation in Bogen am Bhf (7km) hat mich gerettet! Ich bin mit menem Auto (170km Reichweite) schon von Österreich bis Norwegwn gefahren, Totalausfälle bei Schnelladestationen hatten alle einen Aufkleber "INNOGY" ( ich kannn mich an keine funktionierende Innogy erinnern).

  5. Nach 7 verschiedenen Innogy Säulen, die erste, die sich mit dieser umständlichen App (eCharge) freischalten lies. 22€ für 8 kw/h ist aber Wucher. Hier in Deutschland will man offensichtlich mit allen Mitteln die E-Mobilität verhindern.

  6. Hallo promedic,
    welche Bewertungen haben den die 7 anderen Säulen die keinen Strom abgaben bekommen, wenn es für funktioniert aber teuer nur einen halben Stern gibt?

  7. Wollte mit Maingau Karte laden, wurde aber nicht akzeptiert, was mir von der Hotline auch bestätigt wurde. Ein "Gutscheincode" der - laut Display der Säule - im Tankshop erwerbar sein sollte, war dort gänzlich unbekannt. Das Anmelden in der darauf runtergeladenen App war auch nicht möglich... Leider hatte mir mein ABRP die ebenfalls vorhandenen Ionity Ladesäulen nicht angegeben, weshalb ich dann weiter zum nächsten Rasthof fuhr.

Schreibe einen Kommentar

Logge dich ein, um einen Kommentar zu hinterlassen. Noch keinen Account? Hier registrieren.