Karte Allego Euro Rastpark Irxleben Hohenwarsleben
Karte laden

Autohof
Allego Euro Rastpark IrxlebenHohenwarsleben

SternebewertungSternebewertungSternebewertungSternebewertungSternebewertung
Adresse
Zum Raukler 1
39326 Hohenwarsleben
Deutschland
Anzeige
ID

#12728

Betreiber
Allego GmbH
Verbund
Kosten

Laden kostenpflichtig

Parken kostenlos

Freischaltung / Bezahlung

Spontanladen (adhoc) ohne vorherige Registrierung ist hier möglich

RFID-Karte (Betreiber / Roaming)

App

Mit diesen Angeboten / Ladekarten können die Ladesäulen genutzt werden

MAINGAU Autostrom

Shell Recharge Ladekarte/App

Plugsurfing Ladekarte / App

ADAC e-Charge

EnBW mobility+ Viellader-Tarif

alle passenden Angebote
Anschlüsse
Ladesäule 1 #77987
alpitronic - hypercharger HYC 300
Combo Typ 2 (CCS) EUCombo Typ 2 (CCS) EU #194202
300 kW (1000 Volt, 500 Ampere)
Combo Typ 2 (CCS) EUCombo Typ 2 (CCS) EU #194203
300 kW (1000 Volt, 500 Ampere)
Ladesäule 2 #77988
alpitronic - hypercharger HYC 300
Combo Typ 2 (CCS) EUCombo Typ 2 (CCS) EU #194204
300 kW (1000 Volt, 500 Ampere)
Combo Typ 2 (CCS) EUCombo Typ 2 (CCS) EU #194205
300 kW (1000 Volt, 500 Ampere)
Ladesäule 3 #77989
alpitronic - hypercharger HYC 150
Combo Typ 2 (CCS) EUCombo Typ 2 (CCS) EU #194206
150 kW (1000 Volt, 400 Ampere)
Combo Typ 2 (CCS) EUCombo Typ 2 (CCS) EU #194207
150 kW (1000 Volt, 400 Ampere)
Ladelog

225 erfolgreiche Ladungen gemeldet, zuletzt am 15.08.2022

vollständiges Ladelog Ladung eintragen
Störungen

es liegt keine Störungsmeldung vor

Störungslog Störung melden
Öffnungszeiten

Rund um die Uhr nutzbar

Fahrzeuge

Autos

Zweiräder

Lagebeschreibung

Um die Säulen zu erreichen, nach rechts auf das Tankstellengelände und an der Tankstelle vorbeifahren. Dann nach links über den Parkplatz an den Tesla-Supercharger vorbeifahren bis zur hinteren Stirnseite des Gebäudes.
Vorsicht beim Ein-/Ausparken, weil sich dort überall Poller befinden, um den LKWs das Parken unmöglich zu machen! Es wurden 4 weitere Parkflächen geschaffen.

Ladeweile

Rasthof Restaurant, Burger King, McDonald's, Pizzeria

von siggy am 04.04.2016 gemeldet, aktualisiert am 01.08.2021 von Guy
Problem melden Ein Problem melden
Anzeige

24 Kommentare zu Allego Euro Rastpark Irxleben Hohenwarsleben

  1. Ist in Betrieb. Plugsurfing Karte und Anhänger gehen, The New Motion geht auch. Tesla Chademo will nicht.

  2. 5 Tage zwischen zwie Ladungen habne nicht genügt, um AC 43KW zum laufen zu bekommen. Support hat Null Infos und kann außer Säulenreset nich machen. AC 22KW funktioniert problemlos.
    4 Säulen nebeneinander sind sehr vorbildlich.

  3. Wow, 4 Säulen. So sind auch größere Strecken problemlos möglich.

  4. ich musste 3 Säulen ausprobieren. Am ersten CCS wurde zwar meine Karte erfolgreich geprüft, aber der Stecker nicht freigeben, an der 2. habe ich dann die Karte an die Säule gehalten, als diese gerade Typ2 anzeigte, weshalb dann dieser anschluss freigemacht wurde. an der 3. Säule habe ich fast die Säule aus der Verankerung gerissen, weil der Stecker verkantet war. Dieser Säulentyp ist nicht wirklich toll.

  5. Laut Displays scheinen endlich mal alle Anschlüsse zu funktionieren. Es wird keine Störung angezeigt.

  6. Perfekter Ladestandort! Wenn so alle Autohöfe aussehen würden, müsste man nicht mehr neidisch auf die Tesla SC gucken.

  7. 1 Stern Abzug weil der Ladestandort Nachts eine Zumutung ist. Poller überall, kein bischen Barriere frei, für Behinderte Menschen eine Zumutung
    1 Stern Abzug weil auf der Hinfahrt nur 35kW geliefert, auf der Rückfahrt sieben Ladeabbrüche
    CHAdeMO an E-fast Säule ist eine Zumutung

  8. 4 Säulen Wow das Nenne ich vorbildlich,
    Aber dann nur 1 Möglichkeit chademo , die ständig gestört ist, keine alternativladung mit Stecker Typ 2 möglich schade, leider nicht zu Ende gedacht, hier ist 2. chademo lademöglichkeit nötig und
    Gut, Service bisher immer erreichbar und Fernstart der Säule wurde durchgeführt und nach ständigen Stecker rein Stecker raus Spiel lief das mit der Ladung aber das geht besser. Siehe Beispiel Tank und rast an den anderen Säulen von und nach Berlin klappte die Ladung wunderbar nur an dieser???
    Und es liegt nicht am Auto
    Frage Techniker: Auto?.....leaf....hab ich mir gedacht........hallo

  9. Extremer Preis für AC 43 KW

  10. 4 Säulen - positiv
    Allerdings sind bisher bei jedem Besuch Säulen defekt gewesen.
    Ladesäulen sind zwar markiert aber nicht ausgeschildert.
    Lage ist bescheiden.
    Säulen sind unverschämt teuer.

  11. An allen 4 säulen keine ryp2 Ladung möglich

    kein dt. Sprachiger Mitarbeiter an der allego Hotline

  12. Zwei mal problemlos geladen... Alles gut!
    Punktabzug wegen kastrierter SLAM Säulen > nachrüsten!

  13. Immer noch das gleiche Problem .............hallo allegro mal aufwachen !!!
    Chademo geht und dann mal wieder nicht,manohman und dann noch sauteuer..........
    Nee wirklich so geht das nicht ....... ich bin störungsfrei einmal nach Österreich über den Großglockner und zurück
    Dann nach Berlin und zurück und dann nach der 23 Schnellladung ........
    geht diese eine Säule schon wieder mal nicht
    alle anderen können das ......nur hier wird es nicht besser .....mal tankundrast fragen?

  14. Funktionierte einwandfrei, leider in einer recht dunklen Ecke gelegen. Die Abrechnung über NewMotion gab leider eine kleine Überraschung: 0,58€ / KWh ist schon recht frech.
    Wahrscheinlich wird diese Form der Abzocke aber eher noch zunehmen solange es nicht genügend Ladestationen ( Konkurrenz) gibt

  15. 2 x Geladen.
    1x alles OK.
    Beim zweiten Mal (+ 48h) NewMotion Accounting funktionierte nicht,
    Bezahlen über Website funktionierte, ist aber unverschämt teuer (hoher Minutenpreis !)
    Achtung diese Bezahlt hat einen (erfreulichen) Fehler:
    Bei Zahlung von 10 Minuten , läuft die Ladung nach Zeitablauf trotzdem weiter 8-)
    Also bitte ausprobieren !!

    Support hat keine Möglichkeiten ausser einen Reset auszulösen.
    Tankstellenbetreiber meinte, das die Teile ständig kaputt sind.

  16. Wann fordert der Betreiber endlich das Geld für die nicht erbrachte Leistung zurück und stellt Markenartikel von ABB auf? Dieser Kernschrott von der Hinterhofbastelfirma EBG Compleo ist ewig defekt und hat mich an Weihnachten 3 Stunden zusätzlich gekostet, weil Chademo nicht geht. Vielleicht sollte ich die Zeit in Rechnung stellen, wenn das jeder macht dürfte EBG bald pleite sein...

  17. Die Chademo Säule auf der a 2 zwischen Hannover und Berlin mit den meisten Störungen
    Herzlichen Glückwunsch

  18. Hatte Ladenot, nach vier Ladesäulenausfällen in und um Magdeburg hatte ich noch 4 km Restreichweite auf dem Tacho. 21 Minuten und ich war wieder im grünen Bereich. Danke Plugsurfing.

  19. Achtung Bauarbeiten, es steht nur noch der Triple Lader und der ist ja bekanntlich Leistungsreduziert. Offenbar kommen HPCs dorthin.

  20. Habe an einer Allegro Säule (50 KW) geladen, die einzige funktionierende Allegro Säule, die anderen beiden war auf Störung.
    Ionity Säulen nicht ausprobiert, da wesentlich (über das doppelte) teurer als die Allegro Säule, außerdem auch alle belegt.

    Offensichtlich sehr beliebter Ladeplatz. Gegenüber einige Tesla Ladeplätze, auch im ständigen Wechsel belegt. Nachts würde ich mich hier aber alleine nicht hintrauen.

    Viele, viele Lkws die weitgehend Verkehrsregeln missachten und Achtung beim ausparken leider viele Poller im Weg, warum auch immer, macht für mich keinen Sinn.

  21. Die 50 KW Ladestation funktionierte zweimal sehr gut. Neben mir lud ein VW ID3 am Ionity Lader - alles einwandfrei. Hier werden die Ladesäulen renoviert, ersetzt und instandgehalten. Das ist V O R B I L D L I C H !

  22. Tschüss Efacec! Herzlich Willkommen Alpitronic!

  23. Leider ist auch der letzte Typ2 Ladepunkt verschwunden. Damit ist dieser Standort für mich unbrauchbar geworden.

  24. Betrifft uns nicht mehr direkt (Leaf durch M3 ersetzt) aber ich finde es trotzdem schlecht das dort nicht wenigstens der kleinste Gemeinsamkeit aller BEVs der TYP2-Anschluss als Notlademöglichkeit vorhanden ist. Mein eNV200, mit kleinem Akku, wird mit dem zunehmenden Abbau der CHAdeMO Lademöglichkeiten in D auch immer weniger "Überregional-Tauglich". Ein Lichtblick in ca. 25km Entfernung in Richtung H, gibt es eine relativ neue Lademmöglichkeit z.m. mit CHAdeMO.

Schreibe einen Kommentar

Logge dich ein, um einen Kommentar zu hinterlassen. Noch keinen Account? Hier registrieren.