Belectric SäuleHohen Neuendorf

gradegradegradegradegrade
Adresse
Wilhelm-Külz-Straße 33
16540 Hohen Neuendorf
Deutschland
Anzeige
ID

#8727

Betreiber
Stadt Hohen Neuendorf
Verbund

SMS Freischaltung Belectric Drive-Ladekarte

Kosten

Laden kostenlos

Parken kostenlos

Freischaltung / Bezahlung

Spontanladen (adhoc) ohne vorherige Registrierung ist hier möglich

Mit diesen Angeboten / Ladekarten kann die Ladesäule genutzt werden

NewMotion Ladekarte

EinfachStromLaden

EWE-Stromtankkarte

PlugSurfing Ladeschlüssel

Telekom Ladestrom

alle passenden Angebote
Anschlüsse
Ladesäule 1 #7666
Typ 2 Dose #25180
11 kW (400 Volt, 16 Ampere)
Schuko #25181
2.3 kW (230 Volt, 10 Ampere)
Ladelog

36 erfolgreiche Ladungen gemeldet, zuletzt am 13.02.2019

vollständiges Ladelog Ladung eintragen
Störungen

es liegt keine Störungsmeldung vor

Störung melden
Öffnungszeiten

Rund um die Uhr nutzbar

Fahrzeuge

Autos

Zweiräder

Ladeweile

Div. Geschäfte, Apotheke, Lokal, S-Bahn Station, Bäckerei (Sa + So: 07 bis 12 Uhr)

von Peter1 am 23.05.2015 gemeldet, aktualisiert am 28.11.2018 von André
warning Ein Problem melden
Anzeige

8 Kommentare zu Belectric Säule Hohen Neuendorf

  1. Vier Sterne für die günstige Lage am S - Bahnhof, immer verbrennerfrei und fast ohne Zicken beim Freischalten. Für eine zeitgemäße 22 kW AC - Ladung hätte es fünf Sterne gegeben.

  2. Top, immer zu empfehlen. Danke an die Stadt Hohen-Neuendorf für dieses fortschrittliche Denken im Jahr 2017.

  3. Wie schon Ladelog geschrieben, habe ich per SMS eine Fehlermeldung bekommen. Es hat trotzdem einwandfrei funktioniert. Die Lage ist gut. Wir waren im Cup&Cake lecker Cupcakes essen und Kaffee trinken.

  4. Problemloses Laden per Typ 1 (Schuko) . Allerdings ist diese Lademöglichkeit aus Zeitgründen nur günstig wenn der Batteriespeicher schon gut gefüllt ist.

  5. Super Station 👍 einfach neuen Personalausweis ranhalten und laden. Der einzige Nachteil bei regen und Wind hat man eine Menge Blätter auf dem Auto 😂

  6. Top, auch Nachts😉 empfehlenswert zum nutzen👍

  7. Woww ... Schnarchlader ohne die obligatorische Ladekarte mit vorraussichtlicher Abfahrtszeit. Und das an der einzigen vorhandenen Ladebuchse Typ 2. Riesen "emo" - Aufkleber am
    e - Golfheck. Ob's hilft?
    Natürlich kann man/frau seinen Egoismus auch in 2019 weiter pflegen. Einfallslos bleibt's sowieso.
    Wäre aber schön zu wissen, wann es lohnt, wieder vorbei zu kommen.
    Nee nee, ... so wird das Nixx!

  8. @André ... erklär mal bitte kurz:
    "obligatorische Ladekarte mit vorraussichtlicher Abfahrtszeit"
    Was kann man als frischer eMobilist tun?

Schreibe einen Kommentar

Logge dich ein, um einen Kommentar zu hinterlassen. Noch keinen Account? Hier registrieren.