Karte Heidelberg Innovation Park Patton Ostloop Heidelberg
Karte laden

Heidelberg Innovation Park Patton OstloopHeidelberg

SternebewertungSternebewertungSternebewertung
Adresse
Kirchheimer Weg 4
69124 Heidelberg
Deutschland
Anzeige
ID

#39668

Betreiber
Stadtwerke Heidelberg
Verbund

Kosten

Laden kostenpflichtig

Parken kostenlos

Freischaltung / Bezahlung

Spontanladen (adhoc) ohne vorherige Registrierung ist hier möglich

RFID-Karte (Betreiber / Roaming)

App

Webseite

EC Karte

Kreditkarte

Mit diesen Angeboten / Ladekarten kann die Ladesäule genutzt werden

ADAC e-Charge

EnBW mobility+ Viellader-Tarif

EnBW mobility+ Standard-Tarif

NOVOFLEET Card +Charge

Hyundai-Ladekarte

alle passenden Angebote
Anschlüsse
Ladesäule 1 #41136
Typ 2 Dosesiehe Störungsmeldung
Typ 2 Dose #119108
22 kW (400 Volt, 32 Ampere)
Combo Typ 2 (CCS) EUsiehe Störungsmeldung
Combo Typ 2 (CCS) EU #119109
50 kW (500 Volt, 125 Ampere)
CHAdeMOsiehe Störungsmeldung
CHAdeMO #119110
50 kW (500 Volt, 125 Ampere)
Ladelog

8 erfolgreiche Ladungen gemeldet, zuletzt am 10.04.2020

vollständiges Ladelog Ladung eintragen
Störungen
Update am 27.06.2020
Ausfall Standort,

Auch Ende Juni ist die Säule aufgrund der Baustelle noch nicht erreichbar

Störung kommentierenStörung aktualisierenStörung behoben
Öffnungszeiten

Rund um die Uhr nutzbar

Fahrzeuge

Autos

Zweiräder

Problem melden Ein Problem melden
Anzeige

6 Kommentare zu Heidelberg Innovation Park Patton Ostloop Heidelberg

  1. Stand 14.07.2019 Säule außer Betrieb. Auch die "eigene Karte" der Stadtwerke Heidelberg lässt die Säule nicht freischalten. Schade. Leider liegt die DC-Säule auch fernab der meisten Besucher-Routen.

  2. Hallo e-driver123, wir hatten einen Fehler bei uns im System. Dieser wurde nun behoben und die Station kann wieder genutzt werden.

  3. Super. Ohne Probleme mit der ESL-Karte geladen.

  4. Ladesäule hat vor kurzem einen neuen Kartenleser bekommen, dieser ist aber anscheinend noch nicht freigeschaltet, dementsprechend seit mehreren Wochen (Stand 02.01.20) freischalten nur per App möglich - insbesondere für Leute mit SWHD-Ladekarte sehr unglücklich!

  5. Guten Tag,
    das Problem ist uns bekannt. Wir haben dem Hersteller bereits mitgeteilt, dass Freischaltung per RFID-Karte wieder aktiviert werden soll.

  6. Das Laden mit RFID-Karte funktioniert mittlerweile wieder.

Schreibe einen Kommentar

Logge dich ein, um einen Kommentar zu hinterlassen. Noch keinen Account? Hier registrieren.