"Anlassen" am Nürburgring, Motorrad Saisonstart elektrisch

Elektromotorrad / Zero / Brammo etc

"Anlassen" am Nürburgring, Motorrad Saisonstart elektrisch

USER_AVATAR
read
Zum Auftakt in die Zweirad-Saison findet auch in diesem Jahr wieder das traditionelle "Anlassen" am Nürburgring statt.
In der Hoffnung das dieses Jahr das Wetter besser ist wie im letzten möchte ich bei gutem Wetter mit dem E-Motorrad ab Weilerswist hin fahren.
Wer, ebenfalls elektrisch fahrend, hat Lust sich an zu schließen?
Genauere Infos folgen

https://www.nuerburgring.de/news/neuer- ... Kisx-c9ssc
Anzeige

Re: "Anlassen" am Nürburgring, Motorrad Saisonstart elektrisch

USER_AVATAR
  • arden
  • Beiträge: 10
  • Registriert: Mi 30. Aug 2023, 09:27
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Moin. Fahre seit Mitte letzten Jahres eine Energica SS9+ und würde mich, gutes Wetter vorausgesetzt, ab Weilerswist anschliessen. Komme aus M.gladbach.
Vorher kurz schauen wann und wo wir "auftanken" können (CCS) dann würde das passen! Gruß Harald

Re: "Anlassen" am Nürburgring, Motorrad Saisonstart elektrisch

USER_AVATAR
read
arden hat geschrieben: Moin. Fahre seit Mitte letzten Jahres eine Energica SS9+ und würde mich, gutes Wetter vorausgesetzt, ab Weilerswist anschliessen. Komme aus M.gladbach.
Vorher kurz schauen wann und wo wir "auftanken" können (CCS) dann würde das passen! Gruß Harald
Hallo Harald,

das hört sich gut an. Hier in Weilerswist gibt es aktuell zwischen 3 und 5 CCS Lader. Das ist also kein Problem hier mal ein paar Minuten zwischen zu laden. In der Eifel sieht das ein klein wenig schlechter aus aber auch auf dem Weg gibt es noch Möglichkeiten. Glaube die Tesla Charger soll man als Energica Fahrer immer noch nicht nutzen so das am Ring nur Typ2 bleibt.
Dann hoffen wir mal auf gutes Wetter.

Re: "Anlassen" am Nürburgring, Motorrad Saisonstart elektrisch

USER_AVATAR
  • arden
  • Beiträge: 10
  • Registriert: Mi 30. Aug 2023, 09:27
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
na das sieht in der Eifel aber echt mau aus mit CCS Ladern... Tesla Charger ist mir zu gefährlich. Da gab es schon Probleme. Typ 2 Stecker müsste ich erst besorgen, mal schauen. Bei uns am Niederrhein steht an fast jeder ARAL oder auch McDonalds n Schnelllader..Fährst du Zero?

Re: "Anlassen" am Nürburgring, Motorrad Saisonstart elektrisch

USER_AVATAR
  • arden
  • Beiträge: 10
  • Registriert: Mi 30. Aug 2023, 09:27
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Folgende Route ginge gut:
MG-Mechernich-laden-Mechernich-Ring inkl. Nordschleifenrunde-Mechernich-laden-MG.
Das hat genug Reserven, falls das eine Option ist uns bei gutem Wetter in Mechernich zu treffen und von dort loszufahren

Re: "Anlassen" am Nürburgring, Motorrad Saisonstart elektrisch

USER_AVATAR
  • Lizzard
  • Beiträge: 2188
  • Registriert: Fr 6. Jan 2017, 14:24
  • Wohnort: Simmerath
  • Hat sich bedankt: 554 Mal
  • Danke erhalten: 399 Mal
read
da ich eine FX fahre schaffe ich nicht an einem Tag bis zum Ring (90km eine Strecke) und zurück zu kommen. :(
Die kann nur an Schuko laden (das gibt es überall).
Zero FX 6.5, 2016
Leaf ZE.1, 2018
Tesla Modell 3, 2019
Tesla Modell X (gebraucht), 2022

Re: "Anlassen" am Nürburgring, Motorrad Saisonstart elektrisch

Rita
  • Beiträge: 1716
  • Registriert: Do 22. Sep 2016, 13:42
  • Hat sich bedankt: 111 Mal
  • Danke erhalten: 311 Mal
read
für die ausm Rhein-Main Gebiet und dem angernzenden Bayern gits das Anlassen am 21.4. an der Bergkirche Niedergründau (Nähe Gelnhausen)
ich bin da wie üblich als Ordnerin dabei

Rita

Re: "Anlassen" am Nürburgring, Motorrad Saisonstart elektrisch

Rita
  • Beiträge: 1716
  • Registriert: Do 22. Sep 2016, 13:42
  • Hat sich bedankt: 111 Mal
  • Danke erhalten: 311 Mal
read
und guckt mal hier ganz unten:
https://vcm-ffm.de/?page_id=742
Rita

Re: "Anlassen" am Nürburgring, Motorrad Saisonstart elektrisch

USER_AVATAR
read
arden hat geschrieben: Folgende Route ginge gut:
MG-Mechernich-laden-Mechernich-Ring inkl. Nordschleifenrunde-Mechernich-laden-MG.
Das hat genug Reserven, falls das eine Option ist uns bei gutem Wetter in Mechernich zu treffen und von dort loszufahren
Bin fast 5 Jahre Zero gefahren und seit letztem Jahr fahre ich auch eine Energica. Bei Altenahr gibt es auch noch ein paar CCS Lader wenn man darum fährt. Von Weilerswist aus bis zum Ring sind es ca. 60 km, das ist auch kein Problem. Aber Mechernich ginge auch obwohl da die Strecke nicht so schön ist wie ich finde. Mal sehen ob noch mehr mit fahren und dann kann man entscheiden. Habe noch ein paar Interessenten.
Zuletzt geändert von cruisen am Mo 26. Feb 2024, 13:23, insgesamt 1-mal geändert.

Re: "Anlassen" am Nürburgring, Motorrad Saisonstart elektrisch

USER_AVATAR
read
Lizzard hat geschrieben: da ich eine FX fahre schaffe ich nicht an einem Tag bis zum Ring (90km eine Strecke) und zurück zu kommen. :(
Die kann nur an Schuko laden (das gibt es überall).
Dachte immer du wärst näher dran wie ich.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Elektromotorräder“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag