Karte Volkskunde Museum Burglengenfeld
Karte laden

Volkskunde MuseumBurglengenfeld

SternebewertungSternebewertungSternebewertungSternebewertung
Adresse
Berggasse 3
93133 Burglengenfeld
Deutschland
Anzeige
ID

#20290

Betreiber
Stadt Burglengenfeld
Kosten

Laden kostenlos

Parken kostenlos

Freischaltung / Bezahlung

Spontanladen (adhoc) ohne vorherige Registrierung ist hier möglich

beliebiger RFID-Karte

Anschlüsse
Ladesäule 1 #18774
Typ 2 Dosesiehe Störungsmeldung
Typ 2 Dose #57427
22 kW (400 Volt, 32 Ampere)
SchukoSchuko #57428
2.3 kW (230 Volt, 10 Ampere)
Ladelog

6 erfolgreiche Ladungen gemeldet, zuletzt am 29.09.2019

vollständiges Ladelog Ladung eintragen
Störungen
Meldung am 11.06.2020
Einschränkung Ladepunkt #57427

Nur 2-phasig an Typ2, daher nur 7,2kW

Störung kommentierenStörung aktualisierenStörung behoben
Öffnungszeiten

Rund um die Uhr nutzbar

Fahrzeuge

Autos

Zweiräder

Lagebeschreibung

Parkplatz des Oberpfälzer Volkskundemuseums.

Man fährt in die Berggasse rein und gleich links ist der Parkplatz, ganz vorne ist die Ladesäule.
Achtung beim Aussteigen, direkt daneben ist ein Fahrradständer!

Ladeweile

Zentral in der Innenstadt. Es gibt diverse kleine Geschäfte und Restaurants.

Allgemeine Hinweise

Alternativer Kontakt: +49 9471 7018 27, Sebastian.Schelchshorn@Burglengenfeld.de

von darklight am 05.06.2017 gemeldet, aktualisiert am 29.10.2019 von Guy
Problem melden Ein Problem melden
Anzeige

4 Kommentare zu Volkskunde Museum Burglengenfeld

  1. Solange der Ladeplatz nicht als solcher gekennzeichnet ist, wird man diese Säule nicht nutzen können. Der Fahrradständer finde ich ist hier fehl am Platz.

  2. Danke für die kostenlose Lademöglichkeit. Ein Blendschutz wäre nicht schlecht, damit man das blaue Display auch bei Sonnenschein gut ablesen kann.

  3. Mittlerweile steht ein Schild da, welches aber schon wieder von Schmierfinken unlesbar gemacht wurde.
    Zugeparkt ist die Ladestation regelmäßig egal ob mit lesbarem Schild oder ohne.

    Mit welcher Karte konnte denn die Ladestation freigeschaltet werden??

  4. Naja, schön, dass man hier umsonst laden kann. Allerdings wurden ein paar "Fallen" eingebaut. Der Ladeparkplatz ist leicht abschüssig und vor der Ladestation ist dieser Fahrradständer. Ergo, bei Frontparkern muss man schon aufpassen, dass man die Fahrertür nicht dagegen schlägt. Hat man nun etwas näher am Fahrradständer geparkt, muss man um zur Ladestation zu kommen drübersteigen - zurück auch wieder, wenn mans nicht vergessen hat :) - und leider oft zugeparkt.

Schreibe einen Kommentar

Logge dich ein, um einen Kommentar zu hinterlassen. Noch keinen Account? Hier registrieren.