Kauf von Mietakkus geht jetzt...

Alles rund um die Batterie und Reichweite des Renault ZOE

Kauf von Mietakkus geht jetzt...

menu
Martin Bulang
    Beiträge: 41
    Registriert: Sa 1. Jul 2017, 14:39
    Hat sich bedankt: 1 Mal
    Danke erhalten: 2 Mal
folder Mo 11. Jun 2018, 11:34
...sagte mir gerade die nette Dame von der Renault-Bank. Wann und zu welchen Konditionen wusste sie leider noch nicht, aber sie sprach von einem Zeitraum von 6-9 Monaten.

Wird auch langsam Zeit. Man darf jedenfalls gespannt sein.

Konsumgeile Grüße, Martin
http://www.elektrofamilie.home.blog- Eine Familie steigt komplett auf Elektro um
Anzeige

Re: Kauf von Mietakkus soll kommen...

menu
Benutzeravatar
folder Mo 11. Jun 2018, 13:41
Naja, ich kaufe aber nicht den überteuerten Mietakku der Q210.
Renault Zoe Zen mit Rückfahrkamera aus F, EZ 07/2013, Import 06/2014,
TESLA Model S75D mit Pano, AP2, 17kW-Lader, EZ 06/2018, gek. 09/2018
seit dem 04.01.2016 keinen Verbrenner mehr im Haushalt.
Mehr als 150 000 km rein elektrisch gefahren.

Re: Kauf von Mietakkus soll kommen...

menu
Think
    Beiträge: 379
    Registriert: So 28. Dez 2014, 14:54
    Hat sich bedankt: 14 Mal
    Danke erhalten: 7 Mal
folder Mo 11. Jun 2018, 13:53
Dass da was kommen wird womit sich Renault aus der Verpflichtung stehlen kann war mir schon immer vollkommen klar.....
Irgendwann kurz bevor die ersten Akkus reihenweise getauscht werden müssen, gibt es ein Kaufangebot das möglicherweise sogar verlockend sein wird, um sich der Geissel der Akkumiete zu entledigen..........
Wer dann wohl den grösseren Vorteil hat bleibt abzuwarten :roll:
Zuletzt geändert von Think am Mo 11. Jun 2018, 13:59, insgesamt 1-mal geändert.
Renault ZOE Intens Q210 Schwarz EZ 03/13 F-Import
CITYEL-Cabrio,63Km/h,Saft Nicd's (4,5Kw),Alltagsfahrzeug im Sommer
TWIKE-Aktive,15Kwh Li-on-Akku,rollendes Fitneßstudio
Mitsubishi-Minicab-Elektrobus(Colenta),kleines"Raumwunder"

Re: Kauf von Mietakkus soll kommen...

menu
Benutzeravatar
    stefander
    Beiträge: 90
    Registriert: Mi 27. Nov 2013, 19:28
    Wohnort: Nähe St.Florian Oberösterreich
folder Mo 11. Jun 2018, 13:57
Ich kenne eine vom ZOE Club der hat seinen 5 Jahre alten Akku (80 000km) 22kwh mit 5400 Euro herausgekauft.Hatte sich den 41kwh Akku einbauen lassen. Das war im Frühjahr 2018. Österreich.
Lg Stefan

Re: Kauf von Mietakkus soll kommen...

menu
Think
    Beiträge: 379
    Registriert: So 28. Dez 2014, 14:54
    Hat sich bedankt: 14 Mal
    Danke erhalten: 7 Mal
folder Mo 11. Jun 2018, 14:02
Aus u.Einbau inclusive????
Renault ZOE Intens Q210 Schwarz EZ 03/13 F-Import
CITYEL-Cabrio,63Km/h,Saft Nicd's (4,5Kw),Alltagsfahrzeug im Sommer
TWIKE-Aktive,15Kwh Li-on-Akku,rollendes Fitneßstudio
Mitsubishi-Minicab-Elektrobus(Colenta),kleines"Raumwunder"

Re: Kauf von Mietakkus soll kommen...

menu
Benutzeravatar
    Tho
    Beiträge: 7281
    Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
    Wohnort: Drebach/Erzgebirge
    Danke erhalten: 20 Mal
    Website
folder Mo 11. Jun 2018, 14:07
Warum kauft man den Akku heraus wenn man auf 41kwh Akku wechelt?
Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX
Emobility East - Beratung und Verkauf zu Elektromobilität & Smarthome http://www.emobility-east.de
PV, Speicher zu Hause + Mitbegründer Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de

Re: Kauf von Mietakkus soll kommen...

menu
Benutzeravatar
    stefander
    Beiträge: 90
    Registriert: Mi 27. Nov 2013, 19:28
    Wohnort: Nähe St.Florian Oberösterreich
folder Mo 11. Jun 2018, 14:10
Umbau extra 3500 Euro. Der Akku wurde bei der Renault Bank herausgekauft. Nach einiger Zeit durfte er sich den Akku bei der Werkstatt (Sonnleitner Leonding Ö) holen.

Re: Kauf von Mietakkus soll kommen...

menu
Benutzeravatar
    stefander
    Beiträge: 90
    Registriert: Mi 27. Nov 2013, 19:28
    Wohnort: Nähe St.Florian Oberösterreich
folder Mo 11. Jun 2018, 14:12
Der Akku wird als Hausspeicher umgebaut.

Re: Kauf von Mietakkus soll kommen...

menu
rigo-roso
    Beiträge: 136
    Registriert: Mo 27. Mär 2017, 21:36
    Wohnort: 86470 Thannhausen, bayr. Schwaben
    Hat sich bedankt: 4 Mal
    Danke erhalten: 15 Mal
folder Mo 11. Jun 2018, 14:53
Wird es dazu einen Bericht geben, bin sehr interessiert an dem Thema.
Ich hab das gleiche vor in ein paar Jahren, wenn mein Akku schwächelt und es vieleicht einen größeren und schnelladefähigen für die Zoe gibt.

Re: Kauf von Mietakkus soll kommen...

menu
Benutzeravatar
    Noritz
    Beiträge: 373
    Registriert: Mo 23. Mai 2016, 13:37
    Wohnort: Wuppertal
    Hat sich bedankt: 1 Mal
    Danke erhalten: 6 Mal
folder Mo 11. Jun 2018, 14:58
Think hat geschrieben:Dass da was kommen wird womit sich Renault aus der Verpflichtung stehlen kann war mir schon immer vollkommen klar.....
Irgendwann kurz bevor die ersten Akkus reihenweise getauscht werden müssen, gibt es ein Kaufangebot das möglicherweise sogar verlockend sein wird, um sich der Geissel der Akkumiete zu entledigen..........
Wer dann wohl den grösseren Vorteil hat bleibt abzuwarten :roll:
Nun ja, wenn einer (inzwischen) nur wenig fährt und der Akku bisher keine Malessen gemacht hat, kann es sich lohnen. Kaputt geht der Akku ja kaum, er verliert an Reichweite. Lasse ich mir von Renault einen neuen einbauen, zahle ich erstmal wieder jahrelang Miete oder kaufe die neue für teuer Geld. So aber ist mit der Abschlagszahlung alles erledigt.
seit Juli 16: Zoe Q210.
seit August 17: Zoe Q90.
Fahren, als wennste schwebst ;)
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „ZOE - Batterie, Reichweite“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag