Karte Spar Kottingbrunn
Karte laden

Supermarkt
SparKottingbrunn

SternebewertungSternebewertungSternebewertungSternebewertungSternebewertung
Adresse
August-Resch-Straße 1
2542 Kottingbrunn
Österreich
Anzeige
ID

#19201

Betreiber
Wien Energie GmbH
Verbund
Kosten

Laden kostenpflichtig

Parken kostenlos

Freischaltung / Bezahlung

RFID-Karte (Betreiber / Roaming)

App

Webseite

Mit diesen Angeboten / Ladekarten kann die Ladesäule genutzt werden

EinfachStromLaden

Shell Recharge Ladekarte/App

Plugsurfing Ladekarte / App

ADAC e-Charge

EnBW mobility+ Viellader-Tarif

alle passenden Angebote
Anschlüsse
Ladesäule 1 #17719
Circontrol
Typ 2 SteckerTyp 2 Stecker #54066
43 kW (400 Volt, 63 Ampere)
CHAdeMOCHAdeMO #54067
50 kW (500 Volt, 120 Ampere)
Combo Typ 2 (CCS) EUCombo Typ 2 (CCS) EU #54068
50 kW (500 Volt, 125 Ampere)
Ladelog

110 erfolgreiche Ladungen gemeldet, zuletzt am 06.09.2020

vollständiges Ladelog Ladung eintragen
Störungen

es liegt keine Störungsmeldung vor

Störungslog Störung melden
Öffnungszeiten

Rund um die Uhr nutzbar

Fahrzeuge

Autos

Zweiräder

Lagebeschreibung

Am Parkplatz links vom Eingang des Spar. Ladesäule befindet sich neben einem Trafohäuschen.

Ladeweile

Spar, Lagerhaus (lagerhaus-wienerbecken.at),
ENI Tankstelle, Pagro Diskont

Allgemeine Hinweise

Die Parkplätze vor der Säule sind nicht als Ladeplätze ausgewiesen. Da der Lader aber nicht direkt beim Eingang des SPAR-Marktes steht, ist die Gefahr des Verparkens nicht unmittelbar gegeben.

Problem melden Ein Problem melden
Anzeige

9 Kommentare zu Spar Kottingbrunn

  1. Geniale Lage direkt neben Supermarkt und nur 200 m von der Autobahn entfernt.

  2. Top Standort!
    Strategisch sehr günstig gelegen, deckt den Ladebedarf sowohl von Autobahn- als auch Bundesstrassenbenutzern ab!

  3. Irgendwie bekam ich das Ding nicht zum Laufen. Da die Säule in der prallen Sonne(!) steht, habe ich mich aber nicht lange damit befasst, vielleicht habe ich auch etwas falsch gemacht. Die Benutzerführung war jedenfalls u.a.S.

  4. So, heute sah es schon viel besser aus. Grüne Lämpchen und ein vernünftiges Display, alles funktionierte.
    Mit 2 Euro pro 100 Kilometer ist die Säule auch einigermaßen fair gepreist.

  5. Am 16.11.2017 um 8.30 bei 2 Grad Außentemperatur mit einem Ioniq am CCS aus ungeklärten Ursachen nur rund 30 kw bekommen. Von 32 % Akku etwas mehr als 40 % Akku (bis rund 75 %) geladen und 25 Minuten dafür gebraucht, dann manuell abgebrochen, da ich keine Zeit mehr hatte.

  6. Hatte fast Angst dass mein i3 verglüht, so schnell lädt das Ding ;)

  7. Das Roaming ist derzeit gestört.

  8. DC ging heute nicht. Fehlerlampe an der Säule. Dafür ging AC ohne Karte, komisch...

  9. Irgendwie schaffe ich es nicht, diese Ladestation mit einer App freizuschalten.
    Mit der Maingau App etwa bringt er mir beim Start der Ladung in der App folgende Fehlermeldung: "Ladepunkt bereits belegt".
    Auch im Forum wird darüber diskutiert.

Schreibe einen Kommentar

Logge dich ein, um einen Kommentar zu hinterlassen. Noch keinen Account? Hier registrieren.