Karte Raststation Aistersheim Aistersheim
Karte laden

Autobahnraststätte
Raststation AistersheimAistersheim

SternebewertungSternebewertungSternebewertungSternebewertungSternebewertung
Adresse
A8
4676 Aistersheim
Österreich
Anzeige
ID

#48449

Betreiber
da emobil GmbH & Co KG
Verbund

Kosten

Laden kostenpflichtig

Parken kostenlos

Freischaltung / Bezahlung

Spontanladen (adhoc) ohne vorherige Registrierung ist hier möglich

RFID-Karte (Betreiber / Roaming)

App

Webseite

Mit diesen Angeboten / Ladekarten können die Ladesäulen genutzt werden

MAINGAU Autostrom

Shell Recharge Ladekarte/App

ADAC e-Charge

EnBW mobility+ Viellader-Tarif

EnBW mobility+ Standard-Tarif

alle passenden Angebote
Anschlüsse
Ladesäule 1 #58127
alpitronic - hypercharger HYC 300
Combo Typ 2 (CCS) EUCombo Typ 2 (CCS) EU #155311
225 kW (1000 Volt, 500 Ampere)
Combo Typ 2 (CCS) EUCombo Typ 2 (CCS) EU #155312
225 kW (1000 Volt, 200 Ampere)
CHAdeMOCHAdeMO #161385
50 kW (500 Volt, 125 Ampere)
Ladesäule 2 #99619
alpitronic - hypercharger HYC 150
Combo Typ 2 (CCS) EUCombo Typ 2 (CCS) EU #234106
150 kW (1000 Volt, 500 Ampere)
Combo Typ 2 (CCS) EUCombo Typ 2 (CCS) EU #234107
150 kW (1000 Volt, 500 Ampere)
Typ 2 DoseTyp 2 Dose #234108
22 kW (400 Volt, 32 Ampere)
Ladelog

18 erfolgreiche Ladungen gemeldet, zuletzt am 30.04.2022

vollständiges Ladelog Ladung eintragen
Störungen

es liegt keine Störungsmeldung vor

Störungslog Störung melden
Öffnungszeiten

Rund um die Uhr nutzbar

Fahrzeuge

Autos

Zweiräder

Ladeweile

Tankstellenshop, Landzeit Aistersheim

von i3lady am 23.07.2020 gemeldet, aktualisiert am 30.04.2022 von lucas7793
Problem melden Ein Problem melden
Anzeige

4 Kommentare zu Raststation Aistersheim Aistersheim

  1. Ladestation nun funktionsfähig.
    Toll gelegen an der A8 wo bisher echte Schnelllader fehlten. Landzeit Restaurant direkt neben der Ladestation. Zur Zufahrt direkt nach der Abfahrt von der Autobahn auf den ersten Parkplatz rechts abbiegen (siehe Fotos).
    Zufahrt theoretisch auch über Aistersheim ohne vorherige Auffahrt auf die Autobahn möglich. Laut Anzeige am Bildschirm der Laderstation kann der HPC CCS Anschluss sogar 225 kW liefern, bei mir zu Beginn kurz maximal 140kW.

  2. Die Säule bietet einen 1x HPC und 1x 75 kW Rüssel. Wenn einer von beiden Steckern benutzt wird, ist der andere Stecker als "in Verwendung" gesperrt. Normal sollten beide Anschlüsse gleichzeitig liefern, tun sie aber nicht. Fehler wurde schon vor 10 Tagen an da-mobil gemeldet. Bis 4.9.2021 noch nicht behoben.
    Der HPC alleine liefert aber verlässlich, zuletzt bis 175 kW bei mir.

  3. Habe auch die Erfahrung gemacht im Sommer 2021, dass ein Taycan den schnellen Rüssel drinnen hatte und ich nur mit 75 kW laden konnte. Aber damals gingen beide gleichzeitig.

    Prinzipiell aber ein Lader, den ich meiden werde - denn wenn man ihn ansteuert und dann stellt sich kurz vorher einer hin, hat man eben Pech gehabt. Auf Langstrecke lade ich ungern wo, wo es nur eine schnelle Leitung gibt (75 kW ist halt wirklich lahm auf Langstrecke).

    ABER ACHTUNG: Nicht ins Restaurant gehen!!!!!!!! Unfassbarer Nepp - ich dachte ich seh nicht richtig. Kleine Glasflasche Cola 5,40, Brezel 4 € usw. (o.ä.), Hab 14 Euro bezahlt für 2 kleine Drinks und ein Brezel. Wenn die Flaschen nicht schon offen gewesen wären, hätte ich alles stehengelassen und wäre gegangen. Tankstellenshop nutzen!

  4. Erfolgreiche Ladung am 20.11.2021. Es konnten zwei Autos Mustang MachE und mein ID3 gleichzeitig laden.

Schreibe einen Kommentar

Logge dich ein, um einen Kommentar zu hinterlassen. Noch keinen Account? Hier registrieren.