Parkhaus Messe München West in München


Paul-Henri-Spaak-Straße 6
81829 München
Tel: +49 89 949-24555

Webseite

Anzeige

Stromtankstellen-Nr.
27726
Bewertung
4.1 von 5 Punkten, 8 Stimmen
Betreiber
Messe München GmbH
Kosten
Das Laden ist hier kostenlos
Parken: Tagesticket 10.- Euro.

Die Freischaltung für das kostenlose Strom-Tanken erfolgt per Chip- / Transponderkarte zum Betanken von E-Autos. Soweit bekannt, ist dazu jede beliebige Karte möglich.
Parkplätze
20 kostenpflichtige Parkplätze
Ladestecker
20
20 x Typ 2 22 kW
Öffnungszeiten
Der Zugang zu den Ladestationen im Parkhaus West ist während der Betriebszeiten bei laufenden Veranstaltungen gegeben. (Und zwar nur dann.)
Position / Lage
Die Ladestationen befinden sich im Erdgeschoss des Parkhauses, im 1. Gang direkt nach den Aufgängen. Auch wenn rot angezeigt wird kann man da rein fahren.
Die Ebene heißt U1
Ladeweile
Messe München, ICM Kongresszentrum, Riem Arkaden
Temporäre Störung
21.6.2018

War heute (10 Uhr) auf der Intersolar, alle Ladestationen belegt, mindestens 30 E-Autos in Warteposition!

Logge dich im Forum ein, um eine Störung zu melden

Kompatibilität
an dieser Säule wurde 4 mal erfolgreich geladen

erfolgreich geladen:

Hyundai IONIQ electric: Typ 2 - 2 Meldungen

Renault ZOE: Typ 2 - eine Meldung

Renault ZOE Z.E. 40 22 kW: Typ 2 - eine Meldung

Ladelog

20.6.2018 Renault ZOE: Typ 2 - 22 kW ohne Ladekarte, erfolgreich

14.5.2018 Renault ZOE Z.E. 40 22 kW: Typ 2 - 22 kW ohne Ladekarte, erfolgreich

Details
Direkt bei der Einfahrt ins Parkhaus rechts abbiegen, kann sein das die Einfahrt abgesperrt ist. Nicht stören lassen. Hütchen umfahren, mit Karte freischalten und kostenlos Laden.

09.3.2018 Hyundai IONIQ electric: Typ 2 - 7 kW ohne Ladekarte, erfolgreich

Details
Bei den Schranken ganz rechts einordnen und sofort rechts nach Parkdeck U1 abbiegen (ggf. Rotlicht ignorieren), dann gleich wieder rechts (Verkehrszeichen Einfahrt verboten ignorieren). Ohne Hilfe des Personals, das uns dankenswerterweise durch den Irrlichter und Irrschilder-Dschungel führte, eigentlich nicht zu finden.

21.2.2018 Hyundai IONIQ electric: Typ 2 ohne Ladekarte, erfolgreich

Details
Musste nachfragen, wo die Ladestation ist. Einfahr über 'gesperrte Einfahrt' möglich.
Plätze leider nicht markiert, aber parkhaus war leer, daher kein Problem.
Am Ende der Ladung wollte die Box mein Kabel nicht mehr hergeben (habe erst das Auto ausgesteckt).
Also besser mit der RFID-Karte abmelden, dann Auto ausstecken, vermute ich.
Ansonsten: Genau richtig so, viele Destination-Lader, wo die Leute Ssundenlang auf der Messe sind. Top!

Logge dich im Forum ein, um die Funktion zu bestätigen.

Karte
43 kW und mehr
22 kW
11 kW
weniger als 11 kW

Anzeige

255 weitere Stromtankstellen in der Nähe

alle Stromtankstellen zeigen

Bewertungen / Kommentare

Major Tom am 21. Juni 2018 um 08:22, Bewertung:
Bei entsprechenden Veranstaltungen bereits zu klein dimensioniert - 20 Plätze reichen nicht. Außerdem fehlt eine entsprechende Überwachung. Teilweise zugepakrt mit Vertbrennern bzw. nicht ladende e-Fahrzeuge (=kein Kabel angeschlossen). Auf Nachfrage hat der Betreiber kein Interesse etwas zu tun.
sabter am 26. Februar 2018 um 17:28, Bewertung:
Wenn man die Plätze gefunden hat, toller Destination-Lader!
chili am 26. Februar 2018 um 12:47, Bewertung:
Da steht auf dem Bild U1 - für micht sieht das aus, als wären die Ladestationen im Erdgeschoß
motoqtreiber am 25. Februar 2018 um 19:07, Bewertung:
Ich hatte die Ladestationen während der OOP gesucht, bin im Parkhaus herumgeirrt und nichts gefunden, auch nicht ausgeschildert. Kann jemand den Ort beschreiben?

Hinterlasse einen Kommentar

Keine Gewähr. Daten werden sorgfältig geprüft, falls doch etwas nicht stimmen sollte, melde es bitte