Autobahnraststätte

IONITY Bruchsal WestForst

gradegradegradegradegrade
Adresse
A5
76694 Forst
Deutschland
Anzeige
ID

#34296

Betreiber
IONITY
local_phone+49 89 4425 5071
Verbund
Kosten

Laden kostenpflichtig

Parken kostenlos

Freischaltung / Bezahlung

Spontanladen (adhoc) ohne vorherige Registrierung ist hier möglich

RFID-Karte (Betreiber / Roaming)

App

Webseite

Mit diesen Angeboten / Ladekarten können die Ladesäulen genutzt werden

NewMotion Ladekarte

EinfachStromLaden

Plugsurfing Ladeschlüssel

GET CHARGE

EnBW mobility+ Ladekarte Standard Tarif

alle passenden Angebote
Anschlüsse
Ladesäule 1 #32597
Tritium - Veefill-PK
Combo Typ 2 (CCS) EU #98231
350 kW (920 Volt, 500 Ampere)
Ladesäule 2 #35311
Tritium - Veefill-PK
siehe Störungsmeldung
Combo Typ 2 (CCS) EU #105619
350 kW
Ladesäule 3 #35312
Tritium - Veefill-PK
Combo Typ 2 (CCS) EU #105620
350 kW
Ladesäule 4 #35313
Tritium - Veefill-PK
Combo Typ 2 (CCS) EU #105621
350 kW
Ladelog

24 erfolgreiche Ladungen gemeldet, zuletzt am 12.05.2019

vollständiges Ladelog Ladung eintragen
Störungen
Meldung am 22.05.2019
Ausfall Ladesäule #35311

Ausfall der Station 209501

Störung kommentierenStörung aktualisierenStörung behoben
Öffnungszeiten

Rund um die Uhr nutzbar

Fahrzeuge

Autos

Zweiräder

Allgemeine Hinweise

Der Ladestrom ist auf 200 A (~70 kW) begrenzt.

von Guy am 10.11.2018 gemeldet, aktualisiert am 07.05.2019 von lucas7793
warning Ein Problem melden
Anzeige

4 Kommentare zu IONITY Bruchsal West Forst

  1. An Säule 1 kann ohne Authentifizierung kostenlos geladen werden. Säule 2 funktioniert nur mit Authentifizierung. Säule 3 und 4 wegen Störung nicht getestet. Der Ladestrom ist auf 200A begrenzt.

  2. Alle 4 Säulen aktiv und frei. Authentifizierung mit der Maingau Karte ging problemlos. Achtung zum Beenden des Ladevorgangs kann man einfach einen Knopf drücken (nicht der Not-Aus) - erneute Authentifizierung ist dabei nicht notwendig...

  3. Säule 4 liess sich nicht mit Maingau ESM aktivieren, jetzt lädt der Kona kostenlos. Um so besser ;-)

  4. Inzwischen wurden die wassergekühlten Kabel nachgerüstet, daher keine Begrenzung mehr auf 200A. Man spürt ein leichtes Vibrieren der Kabel bei einer Schnellladung.

Schreibe einen Kommentar

Logge dich ein, um einen Kommentar zu hinterlassen. Noch keinen Account? Hier registrieren.