Karte Kundencenter Stadtwerke Bochum
Karte laden

Parkplatz
Kundencenter StadtwerkeBochum

SternebewertungSternebewertungSternebewertung
Adresse
Scharnhorststraße 6
44787 Bochum
Deutschland
Anzeige
ID

#980

Betreiber
Stadtwerke Bochum GmbH
Verbund

Stadtwerkedrive, QR über intercharge

Kosten

Laden kostenpflichtig

Parken kostenlos

Freischaltung / Bezahlung

Spontanladen (adhoc) ohne vorherige Registrierung ist hier möglich

RFID-Karte (Betreiber / Roaming)

App

Kreditkarte

Mit diesen Angeboten / Ladekarten kann die Ladesäule genutzt werden

EinfachStromLaden

Shell Recharge Ladekarte/App

Plugsurfing Ladekarte / App

GET CHARGE

ADAC e-Charge

alle passenden Angebote
Anschlüsse
Ladesäule 1 #790
Typ 2 Dosesiehe Störungsmeldung
Typ 2 Dose #2239
22 kW (400 Volt, 32 Ampere)
Typ 2 Dosesiehe Störungsmeldung
Typ 2 Dose #2240
22 kW (400 Volt, 32 Ampere)
Ladelog

5 erfolgreiche Ladungen gemeldet, zuletzt am 08.03.2019

vollständiges Ladelog Ladung eintragen
Störungen
Meldung am 10.09.2020
Einschränkung Ladesäule #790

Einer der beiden öffentlichen Ladepunkte wird permanent von einem Hybrid-Fahrzeug blockiert. Der andere öffentliche Ladepunkt wird von einem Elektrofahrzeug der Stadtwerke Bochum blockiert. So verhindert man die Elektromobilität in seiner Stadt!

Störung kommentierenStörung aktualisierenStörung behoben
Öffnungszeiten

Rund um die Uhr nutzbar

Parken während des Ladevorgangs erlaubt! Auch ohne Parkscheibe. Info von der Rezeption.

Fahrzeuge

Autos

Zweiräder

Lagebeschreibung

Es gibt an der Adresse zwei Ladesäulen, beide in Grün-Blau. in Fahrtrichtung vor der Treppe ist aber keine öffentliche Säule, sondern nur für Dienstfahrzeuge. Hinter der Treppe(kurz vor der Ampel) ist öffentlich! Merkt man an den Förderaufkleber des Bundes.

Ladeweile

Innenstadt Bochum

Allgemeine Hinweise

Ladeplätze sind grün markiert

von Guy am 11.12.2012 gemeldet, aktualisiert am 05.10.2020 von Guy
Problem melden Ein Problem melden
Anzeige

3 Kommentare zu Kundencenter Stadtwerke Bochum

  1. Ladekarte gegen Pfand (z.b. Führerschein) beim Empfang. Bei vorheriger Anmeldung auch ausserhalb der normalen Öffnungszeiten beim Sicherheitsdienst.

  2. Der werkseigene i3 "lädt" am gesamten Wochenende an Typ2.

  3. Einer der beiden öffentlichen Ladepunkte wird permanent von einem Hybrid-Fahrzeug blockiert. Der andere öffentliche Ladepunkt wird von einem Elektrofahrzeug der Stadtwerke Bochum blockiert. So verhindert man die Elektromobilität in seiner Stadt!

Schreibe einen Kommentar

Logge dich ein, um einen Kommentar zu hinterlassen. Noch keinen Account? Hier registrieren.