TMG EV P002 am Pikes Peak [Video]

TMG EV P002

Foto: TMG

Anzeige

Mit der Toyota Motorsport GmbH meldet sich ein weiterer Kontrahent für das Pikes Rennen am 8. Juli. In diesem Jahr dreht sich beim Pikes Peak Hillclimb alles um die Elektroautos. Nobuhiro “Monster” Tajima wird mit seinem Monster Sport E-RUNNER Pikes Peak Special antreten, Mitsubishi mit seinem i-MiEV Evolution, auch ein umgerüsteter BMW M3 von EV West wird sein Glück herausfordern.

TMG EV P002

Foto: TMG

Toyotas TMG EV P002 basiert auf dem TMG EV P001, der noch immer den Rundenrekord  für Elektroautos auf der Nordschleife mit 7:47,794 Minuten hält.

Das Chassis des TMG EV P002 stammt von Radical. Angetrieben wird der elektrische Sportwagen von zwei Elektromotoren mit zusammen 350 kW. Sie liefern ein beeindruckendes Drehmoment von 900 Nm.

In der Pikes Peak Abstimmung liegt die Höchstgeschwindigkeit bei 240 km/h.

Dafür, dass dem Elektrorenner nicht auf halber Strecke nicht die Puste ausgeht, sorgt die 42 kWh große Lithium-Ionen Batterie.

Ich bin sehr gespannt wie das Rennen am Pikes Peak ausgeht. Sicher ist das eine hervorragende Plattform um der Welt zu zeigen, dass Elektroautos nicht langsam und langweilig sein müssen und durchaus mit konventionell angetriebenen Fahrzeugen mithalten können.

Hier das Video

TMG EV P002 am Pikes Peak [Video]: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 5,00 von 5 Punkten, basieren auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...
Anzeige
Alle Updates erhälst du auch via
Tausche dich im Elektroauto Forum auf GoingElectric mit anderen über das Thema aus.

Ein Gedanke zu “TMG EV P002 am Pikes Peak [Video]

  1. Pingback: Pikes Peak Hill Climb am 12. August | GoingElectric

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.