Autobahnraststätte Lichtendorf SüdSchwerte

gradegradegradegradegrade
Adresse
A1
58239 Schwerte
Deutschland
Anzeige
ID

#211

Betreiber
innogy eMobility Solutions GmbH
local_phone+49 800 2255793
Verbund
Kosten

Parken kostenlos

Freischaltung / Bezahlung

Spontanladen (adhoc) ohne vorherige Registrierung ist hier möglich

Mit diesen Angeboten / Ladekarten kann die Ladesäule genutzt werden

NewMotion Ladekarte

EinfachStromLaden

BEW Lokalstrom mobil

EWE-Stromtankkarte

GET CHARGE

alle passenden Angebote
Anschlüsse
Ladesäule 1 #176
Typ 2 Dose #450
22 kW (400 Volt, 32 Ampere)
CHAdeMO #451
50 kW
siehe Störungsmeldung
Combo Typ 2 (CCS) EU #452
50 kW
Ladelog

222 erfolgreiche Ladungen gemeldet, zuletzt am 05.05.2019

vollständiges Ladelog Ladung eintragen
Störungen
Update am 01.04.2019
Ausfall Ladepunkt #452

Soll lt. Hotline noch länger so bleiben... Suuuupi! Die Jungs wissen wie man(n) Kunden verprellt!

Störung kommentierenStörung aktualisierenStörung behoben
Öffnungszeiten

Rund um die Uhr nutzbar

Fahrzeuge

Autos

Zweiräder

Lagebeschreibung

Zu finden ist die Ladesäule direkt hinter dem Raststättengebäude neben den Behindertenparkplätzen.

Ladeweile

Raststätte mit folgendem kulinarischen Angebot:
- Restaurant "Gusticus"
- Schnellrestaurant "Nordsee"
- Schnellrestaurant "Burger King"
- Kaffeebar "Coffee Fellows"

Allgemeine Hinweise

Typ2 Ladekabel muss man hier mitbringen.
Start nur per App möglich. Tasten und RFID sind deaktiviert.

Ladepunktnummer (EVSEID), wird benötigt für ePowerdirect.com
CCS: BB-5681-3 epowerdirect.com
ChaDemo: BB-5641-0 epowerdirect.com
Typ2: BB-5607-6 epowerdirect.com
Visa/Master-Kreditkarte oder PayPal Konto wird benötigt für ePower-direct.

von Guy am 27.10.2011 gemeldet, aktualisiert am 28.09.2018 von Firehowk
warning Ein Problem melden
Anzeige

27 Kommentare zu Autobahnraststätte Lichtendorf Süd Schwerte

  1. Chademo hat am 22.9.13 problemlos funktioniert, Strom ist frei.

  2. Auch Typ2-Ladung schien kostenlos zu sein.

  3. Ein Wechsel auf die andere Seite der BAB Raststätte ist möglich, aber nach StVo nocht erlaubt...!

  4. Navi führte mich zunächst auf die Rückseite der Rastanlage: die Zufahrt über eine kurze Teerstraße ist möglich, aber nur für Wirtschafts- und Betriebshoffahrzeuge erlaubt; nutzt man diesen Weg dennoch, hält man sich auf der Rastanlage rechts und fährt am Restaurant noch etwa 50m vorbei. Die Stellflächen sind gekennzeichnet und ausreichend beleuchtet; die Chademo-Ladung funktionierte kosten- und problemlos.

  5. ach hätte ich doch deinen kommentar hier eher gelesen, @sparbuechse! als mein zoe-navi mich über land von HINTEN an den rastplatz geführt hat, dachte ich schon, die strecke war umsonst... ging dann aber über den ca.20m langen wirtschafts-zuweg.
    also, die tanke ist dierekt an der BA und sie muss NICHT über land angefahren werden - zumindest nicht, wer auf der A1 richtung Unna unterwegs ist.

    (gibt es auf der gegenüberliegenden tanke auch eine eTanke?)

  6. Habe folgende mail von RWE Effizienz GmbH Operations - Servicemanagement erhalten:

    Sehr geehrter Kunde,

    der DC Charger (Chademo) auf der Raststätte Lichtendorf ist zurzeit leider außer Betrieb.
    Der AC Ladepunkt (Typ2) ist verfügbar. Hieran kann kostenfrei geladen werden.

    Da uns die geringe Zuverlässigkeit der entlang der A1 installierten DC Charger bekannt ist, werden die Geräte in den folgenden Monaten gegen verbesserte Modelle getauscht. Bis dahin bitten wir Sie um Geduld.
    Beste Grüße
    Jürgen Aretz

    ist voll cool: am 30.09.2015 Störung gemeldet und heute schon eine Antwort. dafür 5 Sterne

  7. Stecker rein und los (Typ2).
    Saubere Toiletten, warme Sitzgelegenheiten, nicht zeitaufwändig die Autobahn verlassen und dazu noch kostenlos - super!

    Das Sahnehäubchen wären noch 43kW und wenn man noch von der Gegenfahrbahn aus hin könnte.

  8. schade, dass bald ein Jahr vergangen ist, ohne dass sich irgendetwas an der CHAdeMo tut. :-(

  9. Heute stand dort ein neue Triplelader, anscheinend noch nicht in Betrieb.

  10. Schon seit mindestens zwei Wochen gestört, an einer der befahrensten ABs in Deutschland und es tut sich gar nichts - sehr schade. Dabei stimmt ansonsten das ganze Drumherum, Restaurants, Cafe, Toiletten, etc. Lieber Betreiber, bitte behebe die Störung, dann gibt es die volle Punktezahl.

  11. Nach einem Gespräch mit der innogy SE (früher RWE) wurde mir mitgeteilt das die Ladesäule noch von dem Betreiber der Rastanlage frei gegeben werden muss. Diese Mühlen arbeiten jedoch sehr langsam. Aus diesem Grund sind dem Betreiber innogy SE die Hände gebunden.
    Der Kundenservice ist spitze ich wurde innerhalb 30 Sekunden an den richtigen Mitarbeiter geleitet.
    Die Telefonnummer für Störungen lautet: 02232 7759768

  12. Kundenservice Spitze? Das ich nicht lache.
    Anfang November wurde ich von der Hotline dort hin gelotzt mit dem Versprechen die Säule funktioniert. Pustekuchen! Stattdessen schön in der Pampa schnarchladen um bis nach Münster zu kommen.

  13. Es geschehen Zeichen und Wunder! ;)
    Heute auf der Rückfahrt vom Kunden habe ich die Säule angefahren.
    Es arbeitete gerade ein Techniker an der Verkabelung.
    Leider konnte er jedoch nicht sagen, wann die Säule in Betrieb geht; Es könne noch dauern.
    Es bleibt wie gehabt; keine weiss Bescheid. Davon aber viel!

  14. Laden gerade AC. Säule läuft!

  15. Vielen Dank für diese z.Z. kostenlose Ladesäule. Stecker auswählen, Auto anstöpseln, läuft !! Auch eine Bodenmarkierung ist vorhanden und unübersehbar. Hatte bei meiner Ladung einen Ladeabbruch - könnte aber sein, dass dort jemand am Display rumgespielt hat und die Ladung so unterbrochen wurde - das ist bei diesen Säulen im kostenfreien Modus ja jederzeit möglich. Da die Ladesäule direkt am Eingang der Raststätte liegt sind in diesem Bereich sehr viele Fußgänger unterwegs

  16. Der Bereich wurde mit einer Durchfahrtsperre für LKW versehen. Die Säule sollte also auch erreichbar sein wenn der Rastplatz übervoll ist.

  17. nach Rücksprache mit der Hotline konnte die Störung des Chademo Ladesteckers vom 4.4 nicht bestätigt werden, es soll sogar noch am 18.04 jemand geladen haben ! Kann das zufällig jemand verifizieren ? Bin Morgen auf diesen Stecker sozusagen angewiesen :/

  18. Erfolgreich geladen, kann die störung tatsächlich nicht bestätigen !

  19. Alles prima! Kostenlose Comboladung mit 50kw ohne Anmeldung oder RFID Karte. Sehr guter Cappucino und lecker Bagel von Coffee Fellows für 15,- € (2 Personen). Gleich gehts gestärkt weiter. Was will man mehr? Weiter so Tank&Rast!

  20. Guter Standort, diverse Verpflegungsmöglichkeiten - top!

  21. Alles bestens, per CCS kostenlos geladen, Ladeplatz markiert und frei

  22. Typ 2 leider nur noch mit 22kW, sonst aber alles gut und kostenlos, also will ich hier definitiv nicht meckern!

  23. Anfänglich keine Ladung an CCS möglich (BMW i3), nach Neustart durch Hotline, warten und mehreren Versuchen ging es dann.

  24. Das ist ja nicht zu glauben an der BAB 22kW AC das ist doch ein Witz oder👎

  25. Laden per eChargeApp-Freischaltung funktioniert einwandfrei. Wer sich vorab nicht informiert hat könnte an diesem Ladesäulentyp allerdings evtl. verzweifeln: Bedienführung im Display nicht vorhanden, die ‚herkömmlichen‘ Ladekarten funktionieren wohl leider nicht

  26. Heute war ich wieder auf der AB unterwegs und habe hier in Lichtendorf geladen. Da an den 3 Ladekabeln noch je ein Label von intercharge klebt habe ich mal versucht, ob die Ladung auch über die intercharge App zu starten ist. Und ja, es hat sofort geklappt. Also innerhalb von 2 Wochen sowohl mit der eCharge App als auch mit der intercharge App erfolgreich geladen

  27. Heute geladen (Typ 2), mit Plugsurfing RFID-Ladekarte gestartet. Hat alles problemlos funktioniert. Nur das Ladekabel konnte ich hinterher nicht mehr rausziehen. Der sehr freundliche Herr von der Hotline konnte aber sehr schnell Abhilfe schaffen und das Kabel entriegeln.

Schreibe einen Kommentar

Logge dich ein, um einen Kommentar zu hinterlassen. Noch keinen Account? Hier registrieren.