TÜV NORD eSTATIONHannover

gradegradegradegradegrade
Adresse
Thurnithistraße 11
30519 Hannover
Deutschland
Anzeige
ID

#588

Betreiber
TÜV NORD
Kosten

Laden kostenlos

Parken kostenlos

RFID Karte hängt direkt an der Ladesäule (früher im Büro erhältlich).
An der Mennekes-Ladebox mit festem Typ 2-Kabel ist keine Karte erforderlich. Einfach einstöpseln und laden.

Freischaltung / Bezahlung

Spontanladen (adhoc) ohne vorherige Registrierung ist hier möglich

Keine Angaben zu Freischalt- oder Bezahlmethoden

Anschlüsse
Ladesäule 1 #489
siehe Störungsmeldung
Typ 2 Dose #1313
22 kW (400 Volt, 32 Ampere)
siehe Störungsmeldung
Typ 2 Dose #1314
22 kW (400 Volt, 32 Ampere)
siehe Störungsmeldung
CHAdeMO #1315
20 kW
siehe Störungsmeldung
Combo Typ 2 (CCS) EU #1316
20 kW
siehe Störungsmeldung
Schuko #1317
2.3 kW (230 Volt, 10 Ampere)
siehe Störungsmeldung
Schuko #1318
2.3 kW (230 Volt, 10 Ampere)
siehe Störungsmeldung
Schuko #1319
2.3 kW (230 Volt, 10 Ampere)
siehe Störungsmeldung
CEE Rot #1320
22 kW (400 Volt, 32 Ampere)
siehe Störungsmeldung
CEE Rot #1321
11 kW (400 Volt, 16 Ampere)
siehe Störungsmeldung
CEE Rot #1322
11 kW (400 Volt, 16 Ampere)
siehe Störungsmeldung
CEE Rot #1323
11 kW (400 Volt, 16 Ampere)
siehe Störungsmeldung
Typ 1 Stecker #1324
3.7 kW (230 Volt, 16 Ampere)
siehe Störungsmeldung
Typ 1 Stecker #1325
3.7 kW (230 Volt, 16 Ampere)
Ladelog

50 erfolgreiche Ladungen gemeldet, zuletzt am 08.11.2018

vollständiges Ladelog Ladung eintragen
Störungen
Meldung am 21.12.2018
Ausfall Standort

DC-Lader defekt

Störung kommentierenStörung aktualisierenStörung behoben
Öffnungszeiten
Montag von 8:00 bis 19:30 Uhr
Dienstag von 8:00 bis 19:30 Uhr
Mittwoch von 8:00 bis 19:30 Uhr
Donnerstag von 8:00 bis 19:30 Uhr
Freitag von 8:00 bis 19:30 Uhr
Samstag von 8:00 bis 12:00 Uhr

Nach Betriebsschluss werden die Tore des Firmengeländes geschlossen!!!

Im Winter vom 1.11. bis 28.02. kürzere Öffnungszeiten. > Siehe Foto

Fahrzeuge

Autos

Zweiräder

Lagebeschreibung

Direkt vor der TÜV STATION

Ladeweile

Die Ladestation liegt in einem Industriegebiet. In etwa 100 m Entfernung sind ein REWE und ein Penny. In der TÜV Kantine bekommt man einen guten Kaffee.

metropolregion.de

von Guy am 17.11.2011 gemeldet, aktualisiert am 15.08.2018 von DCKA
warning Ein Problem melden
Anzeige

15 Kommentare zu TÜV NORD eSTATION Hannover

  1. Es giebt eine Typ 1 und eine Typ 2 Ladelsäule. Sie sind nur mit einer P&C Ladekarte zu aktivieren.
    Eine Karte ist "meist" vor Ort in einem CEE/Schuko Kasten, von denen es 7 Stück giebt, versteckt.
    An Typ 2 hängt meist der Flotten-ZOE des TÜV-Nord!

    Von den 7 CEEblau-rot/Schuko Kästen sind 2 mit Besucherparkplätzen gut zu erreichen. Die anderen 5 sind im Carprt untergebracht, wo nur Flottenfahrzeuge stehen dürfen und nur mit langen Kaben anzuzapfen sind. Alle 7 sind aber zu den Öffnungszeiten jederzeit Betriebsbereit!

  2. An der neuen Station Chademo/CCS/Typ 2 konnte man sofort laden ohne Zugangskarte

  3. Matthias Gleichmann ist der Telefonische Kontakt für Anfragen

  4. Säule ist nun mit Fundament befestigt und ist ohne Freischaltung verfügbar.

  5. Kostenlos CHAdeMO mit 20 kW geladen mit Nissan Leaf. Keine Freischaltung erforderlich. Der Stecker ist super im Vergleich zu den Steckern an den RWE Autobahn Säulen.

  6. Ein echtes Paradies. Die dort evrwendete Version vom Chademo-Stecker gefällt mir deutlich besser.

  7. Danke für den Gratis-Strom! Alles erstklassig.

  8. Wenn das Tor offen ist funktioniert alles super !

  9. CCS nur noch mit RFID-Karte oder Anmeldung

  10. Es ist nur der EINE 3-in-1 Kombi Lader nutzbar. Freischaltung nur mit RFID Karte aus dem Büro. Auch das Entriegeln am Ende des Ladevorganges an der Station ist nur mit Karte möglich. Sie gibt das Kabel nicht frei am Ende. Sehr umständlich auch die Umschaltung AC und DC. Damit gibt es am TÜV nur für 1 Auto Lademöglichkeiten. AC und DC gleichzeitig ist auch nicht möglich, ein e-UP Fahrer der CCS laden wollte, musste weiterfahren.

  11. Es ist noch eine Mennekes Amtron Wall Box hinzugekommen. Laut Typenschild 32A 230/400V Typ 2 Stecker mit festem Kabel 32A codiert. Noch ausser Betrieb. Roter Schraubenschlüssel blinkt.

  12. Beste Lademöglichkeit und dazu kostenlos mit unzähligen Anschlüssen / Ladesäulen.
    Freundliche TÜV Mitarbeiter.
    Ich lade problemlos Montags und Donnerstags mit Typ2 oder CEE16 mit einem Tesla.
    Die Stellplätze rund um die Ladesäule dürfen auch gerne zum laden benutzt werden.

    Bitte benutzt Ladescheiben mit Angabe der voraussichtlichen Dauer + Telefonnummer.

  13. 1 x CHAdeMO - 20 kW - defekt
    1 x Combined Charging - 20 kW - defekt
    2 x Typ 2 22 kW - 1x defekt, 1x nicht nutzbar als nicht Tüv angestellter
    1 x CEE Rot 22 kW - funktioniert (wahrscheinlich)
    3 x CEE Rot 11 kW - funktioniert (wahrscheinlich)
    3 x Schuko - funktioniert (aber von Tüv Nord hybriden (mehr sind die ja nicht) besetzt) (- welche ja theoretisch auch auf den reservierten TN ladestationen laden könnten...)
    2 x Typ 1 3,7 kW - nicht nutzbar als nicht Tüv Angestellter

    Ladestandort sieht super aus in Hannovers Statistik, aber mittlerweile kein Vergleich mehr zum zum Beispiel ADAC Standort.
    Die Poster zur Förderung der E-Mobilität auf dem Parkplatz sind da schon ein leichter Hohn.

  14. korrigiere etwas meine Bewertung:
    Habe einen Techniker aus der Schweiz an der Schnellladesäule getroffen.
    Dieser hat den Fehler gefunden und bis das neue Teil geliefer ist können nun 10 KW geladen werden.
    Die Reparaturfirma in Deutschland ist wirklich Pleite gegangen, nun repariert die Ladesäule direkt die Schweizer Firma.
    Typ 2 funktioniert auch wieder.
    Somit schön zu sehen, dass der Ladeort nicht komplett ausgestorben ist, sondern sich wieder etwas tut.

  15. Es ist dunkel in Hannover. Auch dieser Ladepunkt ist wieder defekt, nicht mal 10 KW sind drin. Ein Beispiel für die digitale Demenz in der Landeshauptstadt, die angetreten ist, dass ihre Pferdestärken elektrisch werden.

    Es ist ein Trauerspiel. Mann Hannover, beim Fußball habt ihr doch auch wieder den Aufstieg geschafft.
    Nun mal ran!

Schreibe einen Kommentar

Logge dich ein, um einen Kommentar zu hinterlassen. Noch keinen Account? Hier registrieren.