Pure - Batterie Brutto 55kWh / Netto 45kWh

Pure - Batterie Brutto 55kWh / Netto 45kWh

Floi
  • Beiträge: 24
  • Registriert: Di 1. Dez 2020, 10:59
  • Hat sich bedankt: 8 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Entgegen der meisten Information im Internet (Wikipedia, hier im Forum usw.) hat der Akku des Pure eine Bruttokapazität von 55 kWh (nicht 48 kWh).

Bei meinem betellten Pure steht unter myVolkswagen in den Ausstattungsdetails:

Hochvolt-Batterie 55 kWh (brutto) (netto: 45kWh)

Im Nachbarforum hat es auch jemand mit seinem Fahrzeugschein bestätigt. Der Puffer scheint also viel größer als bei den anderen Varianten.

55 kWh Brutto - 45 kWh Netto (22,2% Puffer)
62 kWh Brutto - 58 kWh Netto (6,8% Puffer)
82 kWh Brutto - 77 kWh Netto (6,5% Puffer)

(Bei der Prozentberechnung habe ich Netto als Basis genommen.)
Dateianhänge
Brutto_Netto.JPG
Anzeige

Re: Pure - Batterie Brutto 55kWh / Netto 45kWh

The_Pope
  • Beiträge: 227
  • Registriert: Mi 12. Aug 2020, 17:27
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 110 Mal
read
...evtl. ander Zellchemie, also im Pure jetzt NCM712 statt NCM622 ??? ...hat es evtl. damit zu tun ?
...wobei 22,2%...kann das sein ? Der zusätzliche Puffer ist ja auch wiederum Gewicht.

Hast Du zur Zellchemie irgendwo eine Info erhalten ?

Re: Pure - Batterie Brutto 55kWh / Netto 45kWh

ArtemN
  • Beiträge: 541
  • Registriert: Di 14. Jul 2020, 08:36
  • Hat sich bedankt: 320 Mal
  • Danke erhalten: 225 Mal
read
Vielleicht kann man sich später ota im incarshop die 7 kWh mehr netto (ca. 50 km Reichweite) freischalten lassen.
ID 3 Life mit Wärmepumpe und 19Zoll Ganzjahresreifen
Ignor Liste: 0cool1 und Nobse

Re: Pure - Batterie Brutto 55kWh / Netto 45kWh

Floi
  • Beiträge: 24
  • Registriert: Di 1. Dez 2020, 10:59
  • Hat sich bedankt: 8 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Weitere Infos habe ich leider nicht. Finde es aber Interessant. Demnach wäre der prozentuale Puffer bei einer Ladung bis 90% beim Pure größer als beim mittleren Akku und einer empfohlenen Ladung bis 80%.

Re: Pure - Batterie Brutto 55kWh / Netto 45kWh

The_Pope
  • Beiträge: 227
  • Registriert: Mi 12. Aug 2020, 17:27
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 110 Mal
read
...na ja, scheint wohl evtl. auch ein notwendiger Trend, eben auf Grund Zellchemie und geforderter Langlebigkeit.
auch bei den "blau-weißen" aus Bavaria soll der angekündigte 74 kWh/netto Akku eigentlich 90 kWh/brutto haben...da ist es aber wohl NCM811...

Re: Pure - Batterie Brutto 55kWh / Netto 45kWh

Floi
  • Beiträge: 24
  • Registriert: Di 1. Dez 2020, 10:59
  • Hat sich bedankt: 8 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
VW empfiehlt folgendes:
kleiner Akku, laden auf 45 kWh x 80% = 36 kWh
mittl. Akku, laden auf 58 kWh x 80% = 46,4 kWh
gr. Akku, laden auf 77 kWh x 80% = 61,6 kwh

Demnach hätten die Akkus tatsächlich einen Füllstand von:
kl. Akku: 65,45%
mittl. Akku: 74,84%
gr. Akku: 75,12%

Re: Pure - Batterie Brutto 55kWh / Netto 45kWh

USER_AVATAR
read
Ich tippe auf Falschinformation.
Ioniq FL: seit 04/21, e-Golf 300: seit 11/19

Re: Pure - Batterie Brutto 55kWh / Netto 45kWh

USER_AVATAR
read
@Fu Kin Fast : Das könnte aber auch stimmen 😇. Ich vermute, das VW ursprünglich drei verschiedene Batterien bauen wollte, 48, 62 und 83 kWh brutto. Als man aber feststellte, das ID4, Enyaq und Q4 dann doch eine größere Einsteigerbatterie brauchen, hat man halt um ein Modul auf 55 kWh aufgestockt. Zur Produktionsvereinfachung ist dann halt die 48er Variante weggefallen 😏.

Re: Pure - Batterie Brutto 55kWh / Netto 45kWh

Max1234
  • Beiträge: 8
  • Registriert: Sa 19. Sep 2020, 12:06
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
Der Audi Q4 e-tron 35 hat eine 55kWh Batterie mit 51,5 kWh Nettokapazität. Könnte das die gleiche Batterie sein, die im ID.3 nur Software seitig reduziert wurde?

Re: Pure - Batterie Brutto 55kWh / Netto 45kWh

USER_AVATAR
read
Genau das meinte ich ...
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Batterie, Reichweite“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag