e-miglia 2012 – Elektrofahrzeug Rallye

e-miglia 2012

Foto: © e-miglia 2012/REBEL Media

Anzeige

In diesem Jahr wird die e-miglia vom 12. bis 16. August und damit zum dritten Mal stattfinden. Im Gegensatz zur Rallye Monte Carlo für alternative Antriebe, treten bei der e-miglia nur Fahrer von rein elektrisch betriebenen Fahrzeugen an. Die Route führt die 30 Teilnehmer in diesem Jahr von München nach St. Moritz.

Auf den 800 Kilometern über die höchsten Pässe der Alpenregion stehen zahlreiche Sonderprüfungen an. Dabei werden bis zu 280 km pro Tag zurückgelegt. Weit mehr als die 43 Kilometer, die ein gewöhnliches Fahrzeug im Schnitt pro Tag bewegt wird. Außerdem geht seit 2011 auch der Stromverbrauch in die Gesamtwertung mit ein, so bleibt es bis zum Ziel spannend.

Teilnehmen kann an der Rallye jeder, der einen gültigen Führerschein besitzt und ein rein elektrisch betriebenes Elektromobil zur Verfügung hat. Seit dem 1. März ist die Anmeldung auf der e-miglia Seite möglich.

Gewinner des letzten Jahres war Tim Ruhoff im Tesla Roadster, nachdem er sich bereits 2010 den Titel sichern konnte. Zweiter wurde Christian Wenger-Rosenau im Jetcar.

e-miglia 2012 – Elektrofahrzeug Rallye: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 5,00 von 5 Punkten, basieren auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...
Anzeige
Alle Updates erhälst du auch via
Tausche dich im Elektroauto Forum auf GoingElectric mit anderen über das Thema aus.

Ein Gedanke zu “e-miglia 2012 – Elektrofahrzeug Rallye

  1. Pingback: e-miglia 2012 Elektroauto Rallye startet am 12. August | Elektroauto Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.