WAVE 2012: Größte Elektrofahrzeug Rallye der Welt

WAVE - Größte Elektrofahrzeug-Rallye der WeltLouis Palmer (Solartaxi) startet eine neue Welle durch Europa, die WAVE 2012.

Anzeige

Am 9. September geht es für die 20 Teams auf die 2.674 Kilometer lange Route durch Italien, die Schweiz, Frankreich, Deutschland und die Niederlanden.

Neben der Bewältigung von Alpenpässen, geht es jedoch auch darum die Alltagstauglichkeit von Elektrofahrzeugen unter Beweis zu stellen.

Zwei Wochen werden die Teilnehmer gemeinsam durch Europa fahren und hoffen damit eine Welle ins Rollen bringen. Es geht darum Aufmerksamkeit für Elektroautos zu wecken, die von erneuerbaren Energien angetrieben werden.

Von Genua aus führt die Route über die Alpen, in den Schwarzwald, bis in den Norden nach Osnabrück und endet in den Niederlanden. Alpenpässe müssen überwunden und täglich bis zu 300 Kilometer zurückgelegt werden. An den 50 Etappenorten gibt es zusätzlich Wettbewerbe, die die Alltagstauglichkeit von Elektrofahrzeugen demonstrieren. Die Kriterien reichen von Kofferraumvolumen bis zum rückwärts Einparken.

Das beste Team und das alltagstauglichste Fahrzeug werden am Ende als Gewinner gekürt.

Das Teilnehmerfeld ist bunt gemischt, von Herstellern wie Renault und Nissan über einem Studententeam der ETH Zürich bis zu zahlreichen Privatteams.

In Deutschland macht die WAVE 2012 Rallye am 17. September in Freiburg, am 18. in Karlsruhe und Mannheim, am 19. in Marburg und Paderborn, am 20. in Osnabrück und am 21. September in Leer Halt.

Die genaue Route sowie alle Details findet ihr unter: europe.wave2012.net

WAVE 2012: Größte Elektrofahrzeug Rallye der Welt: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 4,00 von 5 Punkten, basieren auf 3 abgegebenen Stimmen.
Loading...
Anzeige
Alle Updates erhälst du auch via
Tausche dich im Elektroauto Forum auf GoingElectric mit anderen über das Thema aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.