Studie untersucht E-Autos beim Carsharing

car2go Carsharing Studie

Foto: Daimler

Anzeige

Carsharing liegt im Trend und gilt als flexibel und nachhaltig. Aber, ist das wirklich so? Sind Elektroautos beim Carsharing wirklich umweltfreundlicher als konventionelle Autos? Dies untersucht das Öko-Institut zusammen mit ISOE und car2go.

Öko-Institut und ISOE (Institut für sozial-ökologische Forschung) untersuchen dies am Beispiel des Carsharing-Dienstes car2go. Dabei soll geklärt werden, wie nutzer- und umweltfreundlich Elektroautos im Vergleich zu konventionellen PKW beim Carsharing sind und wer die Fahrzeuge wie benutzt. Ändert sich vielleicht sogar das Mobilitätsverhalten der Carsharing-Nutzer?

„Wir wollen wissen, wie sich die alltägliche Nutzung von Verkehrsmitteln bei den car2go Teilnehmern verändert “, sagt Projektleiter Florian Hacker vom Öko-Institut. In den kommenden zwei Jahren werden deshalb Nutzer in Stuttgart und Köln mehrfach befragt. In Köln kommen konventionelle smart fortwo zum Einsatz, während in Stuttgart in diesem Jahr eine rein elektrische Flotte an den Start geht.

„Es wird spannend, wie sich die Elektrofahrzeuge, insbesondere im Vergleich zu herkömmlichen Pkw, im Carsharing bewähren“, sagt Hacker. “Zum Beispiel in Bezug auf die CO2-Bilanz und auf das Nutzungsverhalten.“

car2go setzt seit 2011 an verschiedenen Standorten eine große Zahl an Elektroautos (smart fortwo electric drive) ein. Mit weltweit mehr als 200.000 Nutzer und über 25.000 Nutzer der Elektrofahrzeuge, gehört car2go mittlerweile zu den größten Carsharing-Anbietern.

Studie untersucht E-Autos beim Carsharing: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 5,00 von 5 Punkten, basieren auf 4 abgegebenen Stimmen.
Loading...
Anzeige
Alle Updates erhälst du auch via
Tausche dich im Elektroauto Forum auf GoingElectric mit anderen über das Thema aus.

Ein Gedanke zu “Studie untersucht E-Autos beim Carsharing

  1. Pingback: electrive.net » Ford, Toyota, Honda, Fisker, CalBattery, Evatran, Car2Go.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.